Profi: Kaufen Sie diese Aktien, um sich gegen Inflation abzusichern

Von:
auf Feb 11, 2022
Listen to this article
  • Die US-Inflation stieg im Januar um 7,5%, den höchsten Wert seit 1982
  • Catherine Faddis wählt drei Aktien aus, um sich gegen Inflation abzusichern
  • Auf CNBC erläuterte sie ihre Gründe für ihre optimistische Einschätzung zu diesen Aktien

Die US-Inflation in den USA ist im Januar auf 7,5% gestiegen, aber das muss nicht unbedingt „Verluste“ für Aktienanleger bedeuten. Catherine Faddis von Grace Capital ist der Meinung, dass die folgenden drei Aktien ein beträchtliches Potenzial haben, um inmitten des Inflationsdrucks weiterhin Gewinne zu erzielen.

Warum ist Faddis optimistisch für Amgen Inc?

Ihre erste Wahl ist der 130 Mrd. $-Biotech-Riese Amgen Inc (NASDAQ: AMGN). Die optimistische Einschätzung ist besonders interessant, da die Aktie in weniger als drei Monaten bereits um mehr als 15% gestiegen ist. In der CNBC-Sendung „Worldwide Exchange“ sagte sie:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Aktie ist mit einer Rendite von 3,2% immer noch billig und wird mit einem Abschlag auf den Markt gehandelt, das KGV beträgt das 21-fache, der FCF-Preis das 15-fache. Das Beste daran ist, dass das Management Umsatzwachstumsziele bis zum Jahr 2030 gesetzt hat. Also ein Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich. Sie werden im ersten Quartal Aktien im Wert von 6 Mrd. $ zurückkaufen. Ich denke, das ist ein guter Kauf.

Anfang dieser Woche teilte Amgen mit, dass die COVID-19-Produkte dazu beigetragen haben, die Gewinnschätzungen für das vierte Quartal zu übertreffen. Der Umsatz im vierten Quartal war jedoch geringfügig niedriger als erwartet.

Was mag sie sonst noch?

Ein weiterer Name, der ihr ins Auge sticht, ist Waste Management Inc. (NYSE: WM) – ein Minus von 13% für das Jahr mit einem Preis-zu-Free-Cashflow-Multiple von 29x. Faddis sagte:

Sie sind jetzt auch ein großer Recycler. Es gibt eine ESG-Story. Sie setzen auf erneuerbare Abfälle, feste Abfälle, die in Methan umgewandelt und wieder ins Netz eingespeist werden. Sie investieren 800 Mio. $ in 17 Mülldeponien. Sie versorgen bereits 20% ihres Fuhrparks mit Gas, mit der Zeit sollen es 90% werden. Also, das gefällt mir.

Nach einem Einbruch des Aktienkurses um 65% in fünf Monaten hält die Gründerin und CEO von Grace Capital PayPal Holdings auch bei der aktuellen Bewertung für einen großartigen Kauf.