Mandiant-Aktienkurs stieg um 20% aufgrund eines möglichen Deals mit Google

Von:
auf Mrz 8, 2022
  • The Information berichtet, dass Google in Gesprächen ist, Mandiant für 4,50 Mrd. $ zu kaufen
  • Josh Sisco, der die Nachricht verbreitete, diskutierte seinen Bericht in der CNBC-Sendung "Closing Bell"
  • Der Aktienkurs des Cybersicherheitsunternehmens stieg im erweiterten Handel um rund 20%

Der Aktienkurs von Mandiant Inc. (NASDAQ: MNDT) stieg am Montag um 20% in die Höhe, nachdem The Information unter Berufung auf eine anonyme Quelle berichtet hatte, dass Google von Alphabet Inc. (NASDAQ:GOOGL) daran interessiert sei, das Cybersicherheitsunternehmen für 4,50 Mrd. $ zu kaufen.

Was bedeutet das für Google?

Laut Josh Sisco, dem Reporter, der die Nachricht verbreitete, wird Google durch die Übernahme zu einem stärkeren Konkurrenten für Microsoft im Bereich Cloud-Sicherheit. In der CNBC-Sendung „Closing Bell“ sagte er:

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Es handelt sich um ein Beratungsunternehmen, das sich auf die Abwehr von Cybersicherheit-Bedrohungen konzentriert hat. Für ein Unternehmen wie Google wäre dies eine echte Unterstützung für sein Cloud-Geschäft, das hinter Amazon und Microsoft zurückliegt.

Cybersicherheit hält sich inmitten des allgemeinen Risikoabbaus im Zusammenhang mit dem anhaltenden Ukraine-Krieg im grünen Bereich. Der First Trust NASDAQ Cybersecurity ETF (CIBR) ist in den letzten zwei Wochen um 8% gestiegen. Letzten Monat meldete Alphabet besser als erwartete Ergebnisse für sein viertes Quartal.

Aufsichtsrechtliche Prüfung erwartet

Mit 4,50 Mrd. $ wäre die Übernahme die zweitgrößte in der Geschichte von Google. Sisco fügte hinzu, dass die Vereinbarung einer ernsthaften behördlichen Prüfung unterzogen werden könnte.

Man kann nicht über Google und die große Übernahme nachdenken, ohne über Kartellrecht zu sprechen. Das Klima hat sich gegen einige der größten Technologieunternehmen gewandt. Ich denke also, dass die FTC oder das DOJ die Sache prüfen und sich vergewissern wollen, dass sie damit einverstanden sind, bevor sie die Sache zulassen.

Im Februar wurde berichtet, dass Microsoft auch am Kauf von Mandiant Inc. interessiert sei.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money