Disney-Aktie peilt 117 $ an, da Netflix-Abos zur Vorsicht mahnen

Von:
auf Apr 21, 2022
  • Der Aktienkurs von Disney fiel nach den Netflix-Ergebnissen um mehr als 4%
  • Abonnentenwachstum bleibt ein Problem für Disney
  • Die Aktie steht unter Druck und könnte bis auf 117 $ sinken

Der Aktienkurs von The Walt Disney Company (NYSE:DIS) fiel am Mittwoch um mehr als 4% und setzte damit die Verlustserie in diesem Jahr fort. Der Rückgang folgte auf einen Gewinnbericht von Netflix, der einen Abonnentenabfluss von 200.000 im ersten Quartal 2022 zeigte. Als ein Unternehmen, das stark von Streaming-Einnahmen abhängig ist, wurden die Investoren von Disney vorsichtig und schickten die Aktie nach unten.

Die Anleger glauben, dass sowohl Netflix als auch Disney die gleiche Strategie verfolgen. Letzten Monat stellte Disney sein gesamtes Geschäft in Russland ein, ein Faktor, der zu dem fallenden Aktienkurs beigetragen hat. In ähnlicher Weise führte Netflix den Rückgang der Abonnenten auf den eingestellten Service in Russland zurück.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Angesichts der Inflation, die sich auf das Einkommen der Verbraucher auswirkt, und der Einstellung des Betriebs in Russland werden die Anleger bei Disney-Aktien vorsichtig bleiben. Das Unternehmen wird am 11. Mai 2022 seine Ergebnisse melden und erwartet einen Quartalsgewinn von 1,22 $ pro Aktie. Obwohl dies höher ist als 0,79 $ pro Aktie im vorangegangenen Quartal, könnten sich die Anleger auf das Abonnentenwachstum konzentrieren, selbst wenn das Unternehmen positive Ergebnisse meldet.

Technische Analyse der Disney-Aktie deutet auf einen Rückgang auf 117 $ hin

Quelle – TradingView

Technisch gesehen ist Disney rückläufig und peilt die Unterstützung bei 117 $ an. Dieses Niveau fällt mit einem RSI von 32 zusammen, da immer mehr Anleger ihre Aktien verkaufen. Trotz der Annäherung an das überverkaufte Niveau befindet sich die Aktie derzeit im freien Fall und würde bei 117 $ sinken.

Ein Unterschreiten dieser Marke würde von den Quartalsergebnissen im Mai abhängen. Sollten die Ergebnisse schwach ausfallen, könnte es zu weiteren Kursrückgängen unter die Unterstützung bei 98 $ kommen. Vorerst sollten sich die Anleger zurückhalten, um eine Chance zu haben, niedrig zu kaufen, wenn die Ergebnisse positiv ausfallen.

Zusammenfassung

Die Disney-Aktie notiert aufgrund von Sorgen über ein schwaches Abonnentenwachstum nach dem Netflix-Gewinnbericht niedriger. Die Aktie könnte weiter fallen und bei 117 $ Unterstützung finden.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money