Interview: Sotiriou von GlobalBlock über den Zusammenbruch von Terra

Von:
auf Mai 18, 2022
  • Nach dem Zusammenbruch des UST-Stablecoins herrscht Angst an den Märkten
  • Wir befragen Marcus Sotiriou zu den Auswirkungen des Zusammenbruchs auf die gesamte Branche
  • Wir diskutieren über das Tether De-pegging, Ansteckungseffekte, regulatorische Konsequenzen und mehr

Nach dem schockierenden Zusammenbruch des Terra-Ökosystems herrschte die ganze Woche über Angst und Panik auf den Kryptowährungsmärkten. Der UST-Stablecoin, der einst 18 Mrd. $ wert war, verlor vollständig seine Bindung und zog Luna mit sich nach unten – jetzt wertlos, nachdem er einst über 42 Mrd. $ wert war.

Die Ansteckung griff auf die Märkte über, wobei Bitcoin in den Bereich der 20.000 $ fiel und sogar der größte Stablecoin der Welt, Tether, kurzzeitig seine Bindung verlor. USDT wurde zu einem bestimmten Zeitpunkt mit bis zu 85 Cent gehandelt, was sich als einer der größten Crash-Tage in der Geschichte der Kryptowährungen herausstellte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Dan Ashmore, Datenanalyst von Invezz.com, setzte sich mit Marcus Sotiriou, Analyst bei GlobalBlock, dem in Kanada börsennotierten Broker für digitale Assets mit Sitz in Großbritannien, zusammen, um seine Meinung zu dem Fiasko zu erfahren. Sotoriou hatte zuvor über die Terra-Krise berichtet und die Gesundheit der gesamten Branche nach dem Tether-Depegging unter die Lupe genommen.

Hier sind einige Highlights aus dem Gespräch:

  • Marcus äußert sich zum Thema Tether-Backing und behauptet, dass die Reserven von Bitfinex unterschätzt werden
  • Eine Diskussion über die möglichen Ansteckungseffekte, die nach dem Zusammenbruch der UST noch auftreten können
  • Spekulationen über das Engagement von Market Makern in der jetzt zusammengebrochenen UST
  • Die bevorstehende Regulierung von Stablecoins und die Auswirkungen des UST-Zusammenbruchs
  • Eine Diskussion über die Frage, ob der Zusammenbruch die Kryptowährungsbranche als Ganzes schädigen wird
  • Wird es irgendwelche Auswirkungen auf die Annahme von Bitcoin geben?

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money