Die 8 besten Kryptowährungen für eine Investition während des Bärenmarktes im Januar 2023

Von:
auf Dec 30, 2022
Listen to this article
  • Der Krypto-Bärenmarkt ist eine hervorragende Gelegenheit, ein langfristiges Portfolio aufzubauen
  • Metacade hat alle richtigen Zutaten für einen epischen Lauf im nächsten Bullenmarkt
  • Andere Token, wie Ethereum und Chainlink, sind für langfristiges Wachstum gut gerüstet

Der derzeitige Krypto-Bärenmarkt mag wie eine entmutigende Zeit für Investitionen erscheinen. Dennoch stellt sie eine unglaubliche Gelegenheit für langfristige Investoren dar, Token zu Discountpreisen zu erwerben. Bestimmte Projekte scheinen derzeit stark unterbewertet zu sein, und in diesem Artikel werden acht der besten Kryptowährungen aufgelistet, die während des jüngsten Marktabschwungs eine Überlegung wert sein könnten.

1. Metacade (MCADE) – Ein Play-to-Earn-Token mit viel Potenzial

Metacade ist ein Community-Hub, der darauf abzielt, Spielern, Entwicklern, Unternehmern und Krypto-Investoren alles zu bieten, was sie brauchen, um im Play-to-Earn (P2E) Gaming erfolgreich zu sein. Von speziellen Foren und Ranglisten bis hin zu Spielbewertungen und der führenden GameFi-Alpha gibt Metacade den Spielern die Werkzeuge an die Hand, die sie brauchen, um voranzukommen – alles unter einem Dach. 

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Neben diesen Ressourcen gibt es auch eine Plattform voller Verdienstmöglichkeiten zu entdecken. Zum Beispiel belohnt Metacade seine Nutzer mit dem MCADE-Token für das Einbringen wertvoller Inhalte in die Community. Egal, ob Sie ein erfahrener P2E-Spieler sind oder gerade erst anfangen, Sie können Belohnungen verdienen, indem Sie hilfreiche Bewertungen, Tipps oder andere nützliche Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch an häufigen Verlosungen und Turnieren teilnehmen, um die Chance auf einen großen Gewinn zu haben.

Die Verdienstmöglichkeiten sind noch lange nicht erschöpft. Im Rahmen seiner Work2Earn-Initiative wird Metacade im ersten Quartal 2024 eine Job- und Jobbörse einrichten. Hier finden Sie Stellen bei einigen der größten Namen in der Gaming- und Web3-Branche, die von Praktika bis hin zu leitenden, karrierebestimmenden Positionen reichen. Dies verschafft der Community nicht nur Einnahmen durch bezahlte Angebote, sondern bietet Metacade-Nutzern die Möglichkeit, ihr traditionelles Einkommen durch ihre Leidenschaft für Krypto, Web3 und Gaming zu ersetzen. 

Das vielleicht innovativste Merkmal von Metacade ist sein Metagrant-Programm. Metagrants erlauben es den Nutzern, das P2E-Ökosystem direkt zu beeinflussen und zu unterstützen, indem sie die Spieler die Spiele finanzieren lassen, die sie entwickelt sehen wollen. Um für einen Metagrant in Frage zu kommen, müssen die Entwickler ihre Ideen zunächst in einen Pool von konkurrierenden Projekten einbringen. MCADE-Besitzer können dann über die Projekte abstimmen, die sie für förderungswürdig halten, und der Gewinner erhält einen Zuschuss aus der Metacade-Kasse, um sein Spiel auf den Weg zu bringen. Metacade hat sich zum Ziel gesetzt, Dutzende dieser von der Community unterstützten Titel in seiner virtuellen Spielhalle zu präsentieren.

Doch was macht Metacade zur besten Kryptowährung auf dieser Liste? Zum einen sind Community-Plattformen bei Spielern sehr beliebt, weil sie einen Ort bieten, an dem sich Menschen mit gemeinsamen Interessen über ihre Lieblingsspiele austauschen können – man denke an Twitch oder Discord. Metacade ist da keine Ausnahme und bietet Foren, Chaträume und andere soziale Funktionen, über die die Nutzer miteinander interagieren können.

Darüber hinaus ist P2E eine der am schnellsten wachsenden Branchen der Welt, die laut Crypto.com bis 2025 auf 50 Milliarden Dollar anwachsen soll. Während P2E-Spiele also kommen und gehen werden, wird Metacade wahrscheinlich eine Konstante bleiben. Wie Twitch und Discord liegt der Erfolg von Metacade in seinem Wert als soziales Werkzeug, nicht als einzelnes Spiel. Dieses Wachstumspotenzial macht Metacade zu einer nachhaltigeren P2E-Investition als jedes einzelne Spiel. 

Vor allem aber befindet sich der MCADE-Token noch im Vorverkauf, was bedeutet, dass frühe Unterstützer das Potenzial haben, beträchtliche Renditen auf ihre Investition zu sehen, wenn die Plattform an Popularität gewinnt. Frühe Unterstützer erhielten MCADE in der Beta-Phase zu einem Preis von 0,008 $ pro Token, bevor der Preis in der ersten Phase des Vorverkaufs um 25 % auf 0,01 $ erhöht wurde. Bis zum Erreichen der Vorverkaufsphase 8 wird der Tokenpreis von MCADE bei 0,02 $ liegen! 

Der Hype wird immer größer, denn es wurden bereits MCADE-Token im Wert von über 1,25 Mio. $ verkauft. Metacade könnte das nächste große Ding im P2E-Gaming sein, und deshalb ist es die beste Kryptowährung, in die man während des Krypto-Bärenmarktes investieren kann.

>>> Sie können am Metacade-Vorverkauf hier teilnehmen <<<

2. Ethereum (ETH) – Eine glänzende Zukunft für die Königin der Kryptowährungen

Ethereum ist die weltweit führende Smart-Contract-Plattform und das bevorzugte Netzwerk für Entwickler von dezentralen Anwendungen (dApps). Derzeit gibt es Tausende von dApps, DeFi-Projekten, NFT-Sammlungen und Token, die in hohem Maße auf Ethereum angewiesen sind, um zu funktionieren, und die alle eines gemeinsam haben – sie nutzen Ethereum, um Transaktionsgebühren zu zahlen. 

Mit dem Wachstum des Ethereum-Ökosystems steigt auch die Nachfrage nach ETH, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass dieses Wachstum in nächster Zeit aufhören wird. Tatsächlich fand Electric Capital im Januar 2022 rund 4.000 monatlich aktive Entwickler, die an Ethereum arbeiten, was etwa 22 % der ~18.000 Entwickler entspricht, die an Krypto- und Web3-Projekten arbeiten.

Der Übergang von Ethereum zu Proof-of-Stake (PoS) wird diese Zahl im Jahr 2023 wahrscheinlich noch erhöhen. Der Shanghai Hard Fork wird für März 2023 erwartet, wodurch Staker Zugang zu ihren Stake-Belohnungen erhalten und Ethereum sich weiter vom Proof-of-Work (PoW) wegbewegt. Sharding, das für Herbst 2023 geplant ist, wird die Skalierbarkeit des Netzwerks erheblich verbessern und die Türen für neue Ethereum-Anwendungsfälle öffnen. In Anbetracht der breiten Akzeptanz und der bevorstehenden Verbesserungen ist Ethereum der zweitbeste Token, in den man während der aktuellen Krypto-Baisse investieren kann.

3. Bitcoin (BTC) – Eine solide Wahl für jedes Krypto-Portfolio

Bitcoin mag eine offensichtliche Wahl sein, sollte aber auf der Prioritätenliste eines jeden Krypto-Investors ganz oben stehen. Es ist die bekannteste Kryptowährung auf dem Markt, und sie ist auch die älteste. Sie ist wohl auch die am stärksten dezentralisierte. Trotz der jüngsten Rückgänge war Bitcoin eine der besten Anlageformen aller Zeiten und hat die Renditen des Referenzindex S&P 500 seit seiner Einführung weit übertroffen.

Nicht überzeugt? Bedenken Sie, dass Bitcoin trotz einer Reihe von öffentlichkeitswirksamen Zusammenbrüchen in der Kryptoindustrie, mehrerer Bärenmärkte und einer (relativ) langsamen Annahme durch Institutionen die mit Abstand wertvollste Kryptowährung geblieben ist. Sein Preis hat sich kontinuierlich nach oben entwickelt, und obwohl er zusammen mit dem Rest des Kryptomarktes stark gefallen ist, ist der aktuelle Wert von BTC immer noch höher, als sich viele Investoren vor ein paar Jahren hätten erhoffen können. Insgesamt machen diese Faktoren Bitcoin zu einer guten Wahl für alle, die ihr Portfolio während der Krypto-Baisse ausbauen wollen.  

4. Cardano (ADA) – Wird Hydra Cardano zur führenden Smart-Contract-Plattform machen?

Cardano ist eine Smart-Contract-Plattform, die sich durch ihren methodischen Ansatz bei der On-Chain-Entwicklung von der Masse abhebt. Jedes Upgrade wird durch Forschung unterstützt und von mehreren Wissenschaftlern abgestimmt, bevor es implementiert wird. Sein Konsensmechanismus, Ouroboros, ist das erste nachweislich sichere PoS-Protokoll der Welt und macht Cardano zu einem der Marktführer im Bereich der Blockchain-Sicherheit.

Cardano ist auch eine der einzigen Blockchains, die mit Blick auf die Regulierung entwickelt wurde. In einem kürzlich geführten Youtube-Interview erläuterte der Cardano-Mitbegründer Charles Hoskinson die Pläne des Netzwerks für ein Datenschutzprotokoll namens Midnight. Er räumte ein, dass es im Zusammenhang mit transparenten Blockchains auch um Datenschutzbestimmungen geht. Er sagte, dass Midnight darauf abzielt, “intelligente private Verträge” anzubieten, die dem Netzwerk wahrscheinlich einen weiteren Wert verleihen werden. 

Das mit Spannung erwartete Hydra-Upgrade soll irgendwann im Jahr 2023 auf den Markt kommen, was dazu führen könnte, dass Cardano Geschwindigkeiten von 1 Million Transaktionen pro Sekunde erreicht! Auch wenn Ethereum manchmal im Schatten von Cardano steht, könnte sein langsamer und stetiger Ansatz zu langfristigem Erfolg führen, was es zur drittbesten Kryptowährung macht, in die man während der aktuellen Krypto-Baisse investieren sollte.

5. Binance Coin (BNB) – Ein Mehrzweck-Utility-Token 

Binance Coin ist der native Token der Binance-Börse und derzeit die drittwertvollste Kryptowährung, abgesehen von USDT und USDC. BNB begann 2017 als Token für Handelsrabattgebühren, das auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut wurde, aber 2019 wurde es auf die Binance Chain migriert. Ein Jahr später startete Binance die Binance Smart Chain, die dem Netzwerk intelligente Verträge hinzufügte. Heute ist die Binance Smart Chain (oder BNB Chain) der engste Konkurrent von Ethereum und treibt Tausende von dApps und Token an.

Im Gegensatz zu Ethereum wird BNB jedoch nicht nur für Gasgebühren verwendet. Zusätzlich zu den Rabatten, die es Händlern an der Binance-Börse bietet, können Nutzer Gegenstände über den Binance-Marktplatz kaufen und an Token-Angeboten auf Binance Launchpad teilnehmen. Dieser Mehrzwecknutzen macht BNB zu einer außergewöhnlichen Wahl für einen aufkommenden Bullenmarkt, da es das Potenzial hat, von einer erhöhten Aktivität an der Binance-Börse und dem Wachstum in anderen Bereichen des Binance-Ökosystems zu profitieren. Darüber hinaus macht seine Vielseitigkeit es zu einer ausgezeichneten Gelegenheit für diejenigen, die während des Krypto-Bärenmarktes investieren wollen.

6. ApeCoin (APE) – Der native Token eines der am meisten gehypten Metaverse-Projekte

ApeCoin ist ein Token, der seit seiner Einführung im April 2022 viel an Popularität gewonnen hat. Er ist der native Nutzungs- und Governance-Token des Ape-Ökosystems. Yuga Labs – das Team hinter Bored Ape Yacht Club (BAYC), dem zweitwertvollsten NFT-Projekt aller Zeiten – hat ApeCoin entwickelt. 

Während APE den Inhabern exklusiven Zugang zu den Funktionen des Ape-Ökosystems und Stimmrechte in der Ape-DAO bietet, ist seine aufregendste Verwendung die als Tauschmittel in Otherside. Otherside ist das Metaverse-Projekt von Yuga Labs, das bereits einen großen Hype unter Krypto-Investoren ausgelöst hat. Animoca Brands, das Unternehmen hinter dem, was einige als das bisher erfolgreichste Metaverse-Krypto-Projekt bezeichnen würden, geht eine Partnerschaft mit BAYC ein, um Otherside aufzubauen. 

Otherside wird voraussichtlich im Jahr 2023 auf den Markt kommen, und seine Einführung könnte eine Flut von Investitionen in ApeCoin auslösen, da sich eifrige Spieler darauf vorbereiten, eine neue Grenze der digitalen Interaktion zu erleben. Wie BNB ist APE ein vielseitig einsetzbarer Token, und seine Verbindung zu den schnell wachsenden NFT- und Metaverse-Märkten macht ihn zu einer starken Investitionswahl während des aktuellen Krypto-Bärenmarktes. 

7. Chainlink (LINK) – Spielt eine wichtige Rolle bei der Masseneinführung von Kryptowährungen

Chainlink ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das es intelligenten Verträgen auf der Blockchain ermöglicht, sicher auf Off-Chain-Datenfeeds, APIs und andere externe Informationen zuzugreifen. Anstatt auf reine On-Chain-Daten beschränkt zu sein, öffnet Chainlink die Türen für Blockchains, um Daten einzubeziehen, die ihnen sonst nicht zur Verfügung stehen würden, was die Anzahl der Anwendungsfälle für die Blockchain-Technologie enorm erhöht. Chainlink wird nicht nur von vielen Projekten im DeFi-Bereich wie Aave, Synthetix und Compound genutzt, sondern unterhält auch Partnerschaften mit Google, Oracle und SWIFT – eine beeindruckende Liste. 

Da immer mehr Institutionen und Branchen die Blockchain-Technologie einsetzen, wird der Bedarf an sicherer und zuverlässiger Datenintegration weiter steigen. Chainlink ist das führende dezentrale Orakel auf dem heutigen Markt und ist perfekt positioniert, um diese steigende Nachfrage zu befriedigen. Es ist vielleicht nicht das glamouröseste Projekt auf dem Markt, aber Chainlink bietet die kritische Infrastruktur, die für die Masseneinführung von Kryptowährungen benötigt wird. Es wird wahrscheinlich eine wichtige Rolle im Web3 spielen und ist daher die sechstbeste Kryptowährung, die man in dieser Baisse kaufen sollte. 

8. NEAR Protocol (NEAR) – Ein benutzerfreundlicher Ethereum-Konkurrent

NEAR Protocol ist ein zunehmend populäres Smart-Contract-fähiges Projekt, das darauf abzielt, Skalierbarkeit für die breite Masse zu schaffen, ohne dabei Kompromisse bei der Benutzerfreundlichkeit einzugehen. Während Ethereum noch kein Sharding implementiert hat, nutzt NEAR bereits Sharding, um blitzschnelle Transaktionsgeschwindigkeiten zu vernachlässigbaren Kosten zu erreichen. Sobald NEAR vollständig implementiert ist, sollte es etwa 100.000 Transaktionen pro Sekunde erreichen. 

Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von NEAR im Vergleich zu anderen Smart-Contract-Plattformen ist der Fokus auf die Benutzerfreundlichkeit. So können beispielsweise die Wallet-Adressen für die Endnutzer von Menschen gelesen werden. Darüber hinaus können die Entwickler auf NEAR bereits vertraute Sprachen wie Javascript und Rust verwenden, um dApps zu erstellen. Diese Flexibilität ist entscheidend für die Massenakzeptanz von Kryptowährungen im Allgemeinen und wird wahrscheinlich das Wachstum der Plattform im Jahr 2023 vorantreiben. In Anbetracht seiner Partnerschaften mit Google Cloud, Binance und ConsenSys ist NEAR die siebtbeste Kryptowährung, die man während des Krypto-Bärenmarktes kaufen sollte. 

Metacade (MCADE) ist die beste Investition während des Krypto-Bärenmarktes

Während es wahrscheinlich ist, dass jede Kryptowährung auf dieser Liste im nächsten Bullenmarkt besser abschneiden wird, sticht Metacade als Token mit dem größten Potenzial hervor. Sein einzigartiger Status als Community-Hub für den sich schnell beschleunigenden P2E-Raum, kombiniert mit seinem bereits außergewöhnlichen Vorverkaufserfolg und seiner wachsenden Popularität unter Krypto-Investoren, macht Metacade zu einer herausragenden Wahl für Investoren, die von diesem neuen Trend profitieren möchten. 

Keine Sorge, es ist immer noch Zeit, sich am MCADE-Vorverkauf zu beteiligen. Metacade befindet sich in Phase 1 des Vorverkaufs, was bedeutet, dass Sie bis zum Ende des Vorverkaufs einen Gewinn von 200 % erzielen werden – selbst wenn Sie die ersten Phasen verpasst haben!

Sie können die oben genannten Münzen bei eToro hier kaufen.

Sie können am Metacade-Vorverkauf hier teilnehmen.