USD/ZAR: Sternschnuppen-Muster deutet auf eine kurze Pause für den Rand hin

Von:
auf Jun 7, 2023
Listen
  • Der südafrikanische Rand ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen
  • Der USD/ZAR hat auf dem Wochen-Chart ein Sternschnuppen-Muster gebildet
  • Dieses Währungspaar wird in den kommenden Tagen weiter abwärts tendieren

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der USD/ZAR-Wechselkurs liegt in der Nähe seines Allzeithochs, da die Sorgen um die südafrikanische Wirtschaft andauern. Das USD/ZAR-Paar erreichte ein Rekordhoch von 20, was bedeutet, dass es gegenüber dem Tiefststand im Mai 2021 um mehr als 44 % gestiegen ist.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Stromausfälle in Südafrika

Copy link to section

Die Währungen der Schwellenländer sind auf ein Rekordtief gestürzt. Eine der wichtigsten Forex-Nachrichten am Mittwoch war, dass die türkische Lira auf ein Rekordtief von 23 gegenüber dem US-Dollar gestürzt ist. Auch der argentinische Peso, die nigerianische Naira und die pakistanische Rupie fielen auf ein Rekordtief.

Der Hauptgrund für den Kurssturz des südafrikanischen Rand ist der anhaltende Lastabwurf im Lande. Im Mai kündigte der Strommonopolist Eskom an, dass dieser Lastabwurf in den kommenden Monaten fortgesetzt wird.

Ich habe vor kurzem mit Menschen in Südafrika gesprochen, und sie sind der Meinung, dass die Situation schlimmer als berichtet ist. Die meisten von ihnen haben täglich mit Stromausfällen zu kämpfen.

All dies hat zur Folge, dass die südafrikanischen Unternehmen nun gezwungen sind, enorme Summen in Solarenergie und Stromgeneratoren zu investieren. Das bedeutet, dass die Unternehmen mehr Geld für Energie ausgeben müssen.

Gleichzeitig ist es für viele kleine südafrikanische Unternehmen schwierig, mit Stromausfällen in den meisten Teilen des Landes zurechtzukommen. Infolgedessen geht es der Wirtschaft des Landes nicht gut, und die Situation könnte sich noch verschlimmern.

Die am Dienstag veröffentlichten Daten zeigen, dass die südafrikanische Wirtschaft im 1. Quartal um 0,4 % gewachsen ist. Dies war eine Verbesserung, nachdem die Wirtschaft im 4. Quartal um 1,1 % schrumpfte. Sie hat nun wieder das Niveau vor der Pandemie erreicht.

USD/ZAR Technische Analyse

Copy link to section
USD/ZAR

USD/ZAR-Chart via TradingView

Das Wochen-Chart zeigt, dass der USD/ZAR-Wechselkurs bei seinem Allzeithoch von 20 liegt. Er ist nun zurückgegangen und hat sich leicht unter die wichtige Unterstützungsmarke bei 19,34 bewegt, dem Höchststand im April 2020.

Das USD/ZAR-Paar liegt weiterhin über dem 25- und 50-Wochen-Hoch, was darauf hindeutet, dass die Käufer nach wie vor die Kontrolle haben. Darüber hinaus liegt das Paar leicht unterhalb der Oberseite der aufsteigenden Handelsspanne, die in Orange dargestellt ist. Das Devisenpaar hat ein Sternschnuppen-Muster gebildet, was normalerweise ein negatives Zeichen ist. Daher wird das Paar in nächster Zeit wahrscheinlich fallen, während die Verkäufer das nächste psychologische Niveau bei 19,00 anvisieren. Bei einer Bewegung unter diese Marke wird das Paar auf den 25-Wochen gleitenden Durchschnitt von 18,41 fallen. Bei einer weiteren Aufwärtsbewegung des Paares wird es auf 21 klettern.

Nigeria PKR TRY USD ZAR Afrika Forex