Ad

Neues KI-Kryptoprojekt InQubeta erreicht 13 Mio. $ im laufenden Vorverkauf

auf Apr 7, 2024
Listen
  • InQubeta hat in seinem Vorverkauf eine beeindruckende Summe von 13 Mio. $ aufgebracht
  • Die Plattform nutzt NFTs, um das Eigentum an KI-Startups zu repräsentieren und ermöglicht Teilinvestitionen
  • InQubeta hat sich zum Ziel gesetzt, eine führende Crowdfunding-Plattform für KI-Startups zu werden

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

InQubeta (QUBE) hat gerade einen großen Meilenstein erreicht, indem es in seinem laufenden Krypto-Vorverkauf 13 Mio. $ gesammelt hat. Dies ist ein wichtiger Erfolg für das Team von InQubeta und unterstreicht auch das wachsende Interesse an KI-fokussierten Investitionsmöglichkeiten im Krypto-Bereich. Aber was ist InQubeta eigentlich?

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

InQubeta: Eine Plattform für KI-Startup-Investitionen

Copy link to section

InQubeta ermöglicht es Benutzern, mithilfe von Kryptowährungen in KI-Startups zu investieren. Es verwendet non-fungible Token (NFTs), um das Eigentum an einem Unternehmen darzustellen, ähnlich wie bei Aktien. Dieser Ansatz ermöglicht es kleineren Unternehmen, direkt von Investoren Geld zu beschaffen, ohne dass Zwischenhändler erforderlich sind.

Die Mission von InQubeta besteht darin, einen Investitionsraum zu schaffen, in dem jeder in künstliche Intelligenz (KI) investieren kann. Die Plattform soll als Alternative zu traditionellen Investmentfirmen dienen, deren strenge Anforderungen oft einen erheblichen Teil der globalen Investoren vom Zugang zu ihren Dienstleistungen ausschließen.

InQubeta basiert auf der Ethereum (ETH)-Blockchain und nutzt deren Funktionalität, um einen dezentralen Investitionsraum zu schaffen, der jedem zugänglich ist, der in künstliche Intelligenz investieren möchte. KI-Startups können sich die Finanzierung ihrer Projekte sichern, indem sie NFTs erstellen, die potenzielle Investitionsmöglichkeiten für zukünftige Investoren darstellen.

Dank der Fraktionierung können Anleger kleine Teile dieser Token erwerben und so an aktien- oder belohnungsbasierten Investitionsmöglichkeiten teilnehmen. Dieser Ansatz steht im Einklang mit dem Ziel von InQubeta, die erste Crowdfunding-Plattform für KI-Startups zu werden, die auf der Blockchain basieren.

Vorverkaufsverlauf und Token-Details

Copy link to section

Das Projekt befindet sich derzeit in der neunten (letzten) Vorverkaufsphase. Der QUBE-Token, der für Investitionen in KI-Startups verwendet wird, kostet derzeit 0,028 $ pro Token, wobei der Notierungspreis auf 0,0308 $ festgelegt ist.

Der Großteil der 1,5 Milliarden Token wird für öffentliche Verkäufe, Marketing und Belohnungen verwendet, was ein Engagement für die Community und das Ökosystem zeigt. Darüber hinaus werden 15 % des Gesamtangebots, das dem Entwicklungsteam zugeteilt wird, für 3 Jahre gesperrt, um die Investition zu sichern und die Angst vor einem Rug Pull zu zerstreuen.

Als deflationäres Token wird QUBE vom Knappheitseffekt profitieren, der durch den Token-Burn entsteht. Es wird eine Burn-Steuer erhoben, die 2 % aller QUBE-Token-Verkäufe sowie 1 % aller Käufe aus dem Umlauf nimmt.

QUBE-Inhaber erhalten unter anderem Staking-Belohnungen und Stimmrechte. Der QUBE-Token dient verschiedenen Diensten innerhalb des InQubeta-Ökosystems und des breiteren Krypto-Raums. Er fungiert unter anderem als Utility-Token für den Zugriff auf Plattformdienste, als Governance-Token für die Entscheidungsfindung der Community und als Mittel zur Wertübertragung innerhalb des Ökosystems.

Marketing-Bemühungen

Copy link to section

Die Marketingstrategie von InQubeta war, gelinde gesagt, robust und es verfügt über eine starke Präsenz auf verschiedenen Krypto-Medienplattformen.

Das Projekt wirbt aktiv auf großen Krypto-Medienseiten wie CaptainAltcoin, crypto.news und Invezz. Diese groß angelegte Werbekampagne zielt darauf ab, das Bewusstsein für das Projekt und seinen Ansatz für Investitionen in KI-Startups zu schärfen.

Die Aufrechterhaltung einer konsistenten und effektiven Marketingpräsenz wird für InQubeta von entscheidender Bedeutung sein, insbesondere nach Abschluss des Vorverkaufs und dem Übergang des Projekts zu einer breiteren Akzeptanz und Notierung an den Börsen.

Kontinuierliche Bemühungen, die Plattform zu bewerben, potenzielle Investoren zu informieren und die Community einzubinden, werden dazu beitragen, vom Erfolg des Vorverkaufs zu profitieren und langfristiges Wachstum sicherzustellen.

Darüber hinaus ist InQubeta in den sozialen Medien präsent und nutzt diese Kanäle, um mit seiner Community in Kontakt zu treten und sie über den Projektverlauf auf dem Laufenden zu halten.

Der X-Account des Projekts (ehemals Twitter) hat 45.000 Follower und ist sehr aktiv, mit täglichen Updates, Nachrichten und spannenden Inhalten. Darüber hinaus verfügt InQubeta über eine ansehnliche Telegram-Gruppe mit 25.000 Mitgliedern, die einen eigenen Raum für Community-Diskussionen, Ankündigungen und Echtzeit-Interaktionen bietet.

Schlussfolgerung: Ein vielversprechendes KI-Kryptoprojekt?

Copy link to section

Die 13 Mio. $, die während des laufenden Vorverkaufs gesammelt wurden, sind ein wichtiger Meilenstein für InQubeta. Während der Erfolg des Vorverkaufs ermutigend ist, wird der wahre Test kommen, wenn das Projekt an den Börsen startet und aus diesem anfänglichen Schwung Kapital schlagen muss.

InQubeta wirbt auf allen wichtigen Krypto-Medien-Websites, was das Engagement des Teams bei der Förderung des Projekts unterstreicht. Um die Sichtbarkeit aufrechtzuerhalten und eine breitere Nutzerbasis anzuziehen, sind jedoch nachhaltige Marketingmaßnahmen entscheidend.

Wie bei jedem neuen Projekt wird nur die Zeit zeigen, ob InQubeta seine Versprechen einhalten und sich als führende Plattform für KI-Startup-Investitionen etablieren kann. Nichtsdestotrotz deuten der Ansatz des Projekts und der bisher erreichte bedeutende Vorverkaufs-Meilenstein auf eine vielversprechende Zukunft für dieses KI-Kryptoprojekt hin.

Alles zum Thema QUBE finden Sie auf der InQubeta-Website.

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit zwischen unseren Redakteuren und unseren Partnern entstanden und kann gesponserte Werbeinhalte und Links enthalten. Der Inhalt ist nicht als Finanzberatung gedacht und dient nur zu Informationszwecken.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Gefördert Krypto Welt