Home » Aktien & Anteile » Industrien » Transport & Tourismus

Transport & Tourismus: News & Schlagzeilen

Profi warnt vor Reiseaktien: Dieses ‚perfekte Szenario‘ muss zuerst geschehen
25th November
  • Die Verbraucher reisen in dieser Thanksgiving-Ferienzeit weniger
  • Laut einem Profi muss vor dem Kauf von Reiseaktien ein "perfektes Szenario" stattfinden
  • Ein anderer Experte spekuliert, warum eine Reise-orientierte ETF an Wert gewinnt

Aktuellsten News zu

28th Oktober
Boeing meldet einen Nettoverlust von 358,59 Mio. £ im 3. Quartal des Geschäftsjahres
24th Oktober
American Airlines erlitt im 3. Quartal einen weiteren Verlust von 1,84 Mrd. £
16th Oktober
Der Umsatz von United Airlines sank im 3. Quartal aufgrund von COVID-19-Beschränkungen um 78%
8th Oktober
EasyJet prognostiziert einen Vorsteuerverlust von bis zu 845 Mio. £ im Geschäftsjahr 2020
6th Oktober
Laut Wizz Air fielen die Passagierzahlen im September aufgrund von COVID-19-Beschränkungen um 59% niedriger aus
4th Oktober
Airbnb will bei seinem Börsengang rund 2,32 Mrd. £ aufbringen
30th September
Air France meldet einen massiven Umsatzrückgang von 70% im August
27th September
American Airlines sichert Staatsdarlehen in Höhe von 4,32 Mrd. £
25th September
Der Hotel-Analyst beantwortet das, was von allen gefragt wird: „Wie schlimm ist es?“
19th September
Ryanair reduziert seine Kapazitäten für Oktober aufgrund von COVID-19-Reisebeschränkungen weiter
18th September
Southwest Airlines erwartet im 3. Quartal eine geringere Cash-Burn-Rate als zuvor geschätzt
4th September
Ryanair gibt Aktien aus, um 357 Mio. £ inmitten von COVID-19 aufzubringen
29th August
Der Verlust von Norwegian Air steigt im 1. Halbjahr auf 460 Mio. £
22nd August
Ryanair schließt mit 97% seiner Piloten und 90% des Bordpersonals Gehaltsvereinbarungen ab
17th August
EasyJet schließt 3 seiner UK-Basen, da COVID-19 die Nachfrage nach Reisen weiter beschränkt
16th August
TUI erleidet einen massiven Verlust von 1,28 Mrd. £ aufgrund von COVID-19-Beschränkungen
14th August
Hapag-Lloyd meldet eine 95%ige Gewinnsteigerung im 1. Halbjahr 2020
1 2 3 4 5
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.