Home » Aktien & Anteilen » Industrien » Freizeit & Unterhaltung

Freizeit & Unterhaltung: News & Schlagzeilen

Disney meldet einen GAAP-Nettoverlust von 3,61 Mrd. £ im 3. Quartal
5th August
  • Disney meldet einen GAAP-Nettoverlust von 3,61 Mrd. £ im 3. Quartal.
  • Seine Betriebseinnahmen erlitten aufgrund von COVID-19 einen Verlust von 2,68 Mrd. £.
  • Disney wird seine Entscheidung bezüglich der H2-Dividende noch in diesem Jahr bekannt geben.

Aktuellsten News zu

16th Mai
Amazon zeigt Interesse am Erwerb von AMC Entertainment
14th Mai
Roku sinkt um 10%, da das Unternehmen im 1. Quartal mehr Stornierungen von Anzeigen als üblich meldet
12th Mai
Einnahmen des Pelotons steigen um 66% im 3. Quartal aufgrund größerer Nachfrage nach Fitnessgeräten
10th Mai
Pinterst sinkt um 19% aufgrund enttäuschenden Benutzerwachstums im 1. Quartal
10th Mai
Disney meldet einen 37%igen Rückgang des Betriebsergebnisses im 2. Quartal
29th April
Hasbro verzeichnet im 1. Quartal aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen einen Nettoverlust von £56,05 Millionen
27th April
Adidas meldet einen Rückgang des Quartalsgewinns um 93%, da Coronavirus die Einzelhandelsgeschäfte geschlossen hält
23rd April
Snap springt an der Börse um 20% auf einen optimistischen Gewinnbericht
22nd April
Netflix verzeichnet einen massiven Anstieg der weltweiten zahlenden Abonnenten im ersten Quartal
14th April
Netflix verzeichnet ein 52-Wochen-Hoch, da die Nachfrage aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen steigt
14th April
Rokus vorläufiger Umsatz für das erste Quartal übertrifft die Schätzungen der Analysten
14th April
Dish Network baut Arbeitsplätze ab, um den wirtschaftlichen Schlag der Coronavirus-Pandemie abzufedern
13th April
Disney World unterzeichnet eine Vereinbarung zur beurlaubigung von 43.000 Gewerkschaftsarbeitern
9th April
Weltweit mehr als 50 Millionen zahlende Disney+-Abonnenten in fünf Monaten
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.