Home » Forex » CAD

CAD: News & Schlagzeilen

USD/CAD in enger Spanne, da sich Kanada der Deflation nähert
16th September
  • USD/CAD befindet sich in enger Spanne, da Händler auf Kanadas Inflation und US-Einzelhandelsumsätze reagieren
  • Daten aus Kanada zeigen, dass die Verbraucherpreise im August nur um 0,1% gestiegen sind
  • In den USA zeigten die Daten des Census Bureau einen Anstieg der Einzelhandelsumsätze im August um nur 0,6%

Aktuellsten News zu

21st Juli
USD/CAD: 3 Gründe, warum der kanadische Dollar heute stark steigt
15th Juli
USD/CAD: Kanadischer Dollar wächst, da BOC Zinssätze und QE-Politik unverändert lässt
10th Juli
USD/CAD: Fokus verlagert sich auf BOC-Zinsentscheidung nach positiven Beschäftigungszahlen
9th Juli
USD/CAD: Kanadischer Dollar optimistisch vor den Beschäftigungszahlen im Juni
2nd Juli
USD/CAD schwankt, da Kanadas Handelsdaten auf eine scharfe V-förmige Erholung hindeuten
5th Juni
USD/CAD: Kanadischer Dollar steigt nach überraschendem Arbeitsmarktbericht und höheren Ölpreisen
2nd Juni
Hier ist der Grund, warum der USD/CAD vor der BOC-Zinsentscheidung in die Tiefe gestürzt ist
29th Mai
USD/CAD findet Unterstützung, da die kanadischen BIP-Daten und Privatausgaben der USA enttäuschen
22nd Mai
USD/CAD: Höherer Rohölpreis stützt kanadischen Dollar bei drohender Deflation
24th April
USD/CAD stürzt ab, da sich die heftige Rallye des Rohöls beschleunigt
20th April
USD/CAD erholt sich, da Rohölpreis auf Tiefststand von 1999 fällt; Coronavirus-Fälle steigen
16th April
USD/CAD stabil, da die BoC die Kurse unverändert lässt; fördert den Kauf von Vermögenswerten
10th April
USD/CAD: OPEC-Ölgeschäft kurbelt kanadischen Dollar nach schwachen Arbeitsmarktdaten an
8th April
Der kanadische Dollar verlängert den kometenhaften Anstieg, da der PMI im verarbeitenden Gewerbe enttäuscht
2nd April
Der kanadische Dollar steigt, als die Rohölpreise ein Comeback erleben
28th März
Die Bank of Canada senkt die Zinsen zur Bekämpfung von Coronavirus erneut um 50 Basispunkte auf 0,25%
25th März
Statistics Canada verzeichnet im Januar einen Anstieg des Großhandelsumsatzes um 1,8%
1 2
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.