Vergleichen Sie die besten Goldmakler im Jahr 2022

Gold gilt als sicherer Hafen und ist einer der beliebtesten Rohstoffe, in den man investieren oder mit dem man handeln kann. Dieser Leitfaden vergleicht die besten Goldbroker, mit denen Sie das Metall in diesem Jahr kaufen können.
By: Prash Raval
Prash Raval
Prash ist Finanzjournalist bei Invezz und berichtet über Devisen, den Aktienmarkt und Investitionen. Seit über einem Jahrzehnt handelt er… mehr lesen.
Updated: Jun 23, 2022

In diesem einsteigerfreundlichen Leitfaden werden die besten Goldbroker auf dem Markt verglichen und nach bestimmten Kriterien bewertet. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und herauszufinden, welchen Goldbroker Sie in diesem Jahr nutzen sollten.

Was sind die besten Goldmakler?

Wenn Sie sofort einsteigen und mit dem Goldkauf beginnen möchten, können Sie eine der Plattformen in der folgenden Tabelle nutzen. Sie wurden von unseren Rohstoffexperten ausgewählt und sind die besten Broker, die Sie für den Kauf von Gold nutzen können. Klicken Sie einfach auf die Links, um in wenigen Minuten loszulegen, oder scrollen Sie nach unten, um mehr zu erfahren.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
0% Kommission und 0% Stempelsteuer
Preisgekrönte Plattform
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform. 68% der Kleinanlegerkonten Geld verlieren, wenn sie mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko des Verlustes Ihr Geld nehmen leisten können.
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Der größte Online-Bullion-Markt der Welt
High-Security-Gewölbe, Basierend auf Zürich, London, Toronto, Singapur und New York
Abhebungen am nächsten Tag
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$10000
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Zitate für Edelmetalle 24-Stunden
Sichere Lagerung in der Schweiz
Physikalisches Gold und Silber (hochwertige Bullion-Bars und Münzen
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
-
Promotion
Benutzerbewertung
8.5
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Bank Wire, Check, Kreditkarte
Full Regulations:
CFTC, FCA, IIROC, MAS, NFA

Beste Gold-Broker

1. eToro: Am besten insgesamt

eToro ist ein Online-Broker, bei dem Sie eine breite Palette von Vermögenswerten wie Devisen, Aktien, Indizes und Kryptowährungen kaufen und verkaufen können. eToro bietet auch Rohstoffe an und ist der beste Broker für den Kauf von Gold. eToro ist einer der am einfachsten zu bedienenden Broker und bietet eine maßgeschneiderte Plattform, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Nutzer geeignet ist.

Die Plattform verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die das Investieren in Gold zu einem einfachen Prozess machen. Seine Goldhandelsseite ist vollgepackt mit Informationen wie Preisdiagrammen, Statistiken und Nachrichten. Die Plattform ist gleichzeitig ein soziales Handelsnetzwerk, und auf der Goldhandelsseite finden Sie einen Newsfeed-Tab. Hier finden Sie Analysen und Handelssignale von anderen Nutzern des Netzwerks.

Melden Sie sich bei eToro an >

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Vorteile

  • Keine Provision
  • Social Trading und Copy Trading-Funktionen
  • Andere Vermögenswerte verfügbar
  • Einfach zu bedienende Plattform

Nachteile

2. Plus500: Am besten für Anfänger

Der beste Broker für Anfänger, die Gold kaufen oder handeln möchten, ist Plus500. Er bietet Gold-CFDs an, d. h. Sie können sowohl long (kaufen) als auch short (verkaufen) gehen. Wenn Sie Plus500 nutzen, haben Sie auch Zugang zu einer Reihe anderer Finanzinstrumente wie Devisen, Aktien und Kryptowährungen, um nur einige zu nennen.

Die eigens entwickelte Plattform ist übersichtlich und leicht zu bedienen, sodass auch Anfänger sofort loslegen können. Wenn Sie bei Plus500 Gold kaufen oder verkaufen, profitieren Sie außerdem von Nullkommissionen und engen Spreads, sodass Sie die Kosten niedrig halten können. Eines der wichtigsten Merkmale, die es für Anfänger geeignet machen, sind die umfangreichen Lerntools. Es gibt eine Lern-Akademie mit Videos, PDFs und anderen Lerninhalten.

Melden Sie sich bei Plus500 an >

Vorteile

  • Keine Provision
  • Demo-Konto verfügbar
  • Viele pädagogische Tools
  • Leverage verfügbar

Nachteile

3. Skilling: Am besten für Mobile Geräte

Wenn Sie vorhaben, Gold über Ihr mobiles Gerät zu kaufen und zu verkaufen, dann ist das Maklerunternehmen Skilling die beste Option für Sie. Ähnlich wie Plus500 oben bietet es Gold-CFDs an und hat drei mobile Anwendungen zur Auswahl: Skilling trader, Skilling cTrader und Skilling MetaTrader 4. Jede App ist für unterschiedliche Erfahrungsstufen konzipiert, sodass Sie eine große Auswahl haben.

Skilling Trader ist ideal für Anfänger und bietet keine Provisionen für den Handel. cTrader und MetaTrader 4 eignen sich am besten für Benutzer, die viele Geschäfte machen und Kurscharts mit technischer Analyse verwenden möchten. Skilling verfügt über viele weitere Funktionen, die es zu einer Top-Wahl machen, darunter der Zugang zu Leverage und eine Auswahl an anderen Finanzinstrumenten.

Melden Sie sich bei Skilling an >

Vorteile

  • Provisionsfrei
  • Drei mobile Apps
  • Gehebelter Handel verfügbar
  • Gebühren auf dem Kontoauszug deutlich sichtbar

Nachteile

4. City Index: Am besten für den Handel

Sie können bei allen Brokern auf unserer Liste mit Gold handeln, aber für die beste Erfahrung sollten Sie City Index in Betracht ziehen. Es handelt sich um einen Spread-Betting- und CFD-Broker, bei dem über 12.000 globale Märkte gelistet sind. Darunter befinden sich über 25 Rohstoffe, darunter auch Gold. Wenn Sie bei City Index mit Gold handeln, können Sie entweder den „Spot“-Preis verwenden oder mit Futures handeln. Für erfahrene Händler bietet City Index sogar Goldoptionen an.

Die Plattform ist so konzipiert, dass sie den Benutzern das beste Handelserlebnis bietet. Sie verfügt über 16 Charttypen und über 80 technische Indikatoren, die Sie bei der technischen Analyse unterstützen. Es gibt auch eine App für Ihr mobiles Gerät und ein Research-Portal, auf dem Sie die neuesten technischen und fundamentalen Nachrichten finden.

Registrieren Sie sich bei City Index >

Vorteile

  • Spread Betting, CFDs, Futures und Optionen auf Gold
  • Die Handelsgebühren werden auf der Website klar erläutert
  • Reguliert durch die FCA (Financial Conduct Authority)
  • Über 12.000 andere Märkte zum Handeln

Nachteile

5. Saxo Markets: Am besten für verschiedene Goldmärkte

Was auch immer Sie für den Kauf oder Verkauf von Gold bevorzugen, Sie können ziemlich sicher sein, dass Saxo Markets eine Option für Sie hat. Es handelt sich um einen Online-Broker, den es schon sehr lange gibt und der Anlegern oder Händlern den Zugang zu Gold über verschiedene Märkte ermöglicht. Spot, Futures, Futures-Optionen, Optionen, CFDs und ETFs sind bei diesem Broker erhältlich.

Bei einer so großen Auswahl ist für fast jeden ein Markt verfügbar – abgesehen von physischen Goldbarren. Der Broker hat einige der niedrigsten Spreads und Kommissionen, sodass er branchenführende Preise anbieten kann. Außerdem verfügt Saxo Markets über eine preisgekrönte Plattform mit vielen Tools und Funktionen, die sowohl für Händler als auch für Investoren geeignet ist.

Melden Sie sich bei Saxo Markets an >

Vorteile

  • Zugang zu einer Vielzahl von Goldmärkten
  • Branchenführende Goldpreise
  • Niedrige Spreads und Provisionen
  • Gold-ETFs verfügbar

Nachteile

Was ist ein Goldmakler?

Es ist ein Unternehmen, das Ihnen den Kauf und Verkauf von Gold ermöglicht. Makler sind in der Regel Online-Unternehmen, aber für Vermögenswerte wie Gold gibt es auch viele physische Makler. Die Broker auf dieser Vergleichsliste sind alle online tätig und bieten neben einer Reihe anderer Finanzanlagen auch Gold an. Ein Goldbroker ermöglicht Ihnen den Zugang zu dem Metall über verschiedene Märkte.

Bei einigen Goldbrokern können Sie mit Gold-Futures handeln oder in diese investieren, während sich andere nur auf den Spotpreis konzentrieren. Goldbroker ähneln anderen Arten von Brokern und stellen eine Verbindung zu einer Börse her, wobei sie als „Zwischenhändler“ fungieren.

Wie funktioniert ein Goldmakler?

Ein Goldmakler fungiert als „Zwischenhändler“ zwischen einem Anleger und einer Börse. Goldmakler erleichtern Kauf- und Verkaufsaufträge über Online-Handelsplattformen. Traditionell würde ein Anleger seinen Broker per Telefon kontaktieren und einen Auftrag erteilen.

Die Fortschritte in der Technologie haben diesen Prozess rationalisiert und es wird nun Software verwendet. Die Plattformen verbinden die Aufträge der Anleger direkt mit anderen Aufträgen an der Börse und gleichen sie ab. Die Nutzung eines Goldmaklers ist der einfachste Weg, das Edelmetall zu kaufen.

Wie sollte ich einen Goldmakler auswählen?

Wenn Sie Gold kaufen möchten, ist ein Broker die beste Option, aber es gibt eine Menge zu beachten, bevor Sie sich für einen Broker entscheiden. In unserer Vergleichsliste oben haben wir bereits einige Faktoren genannt, die Sie bei der Auswahl eines Goldmaklers berücksichtigen sollten, und weiter unten haben wir noch einige weitere aufgeführt.

  • Gebühren. Wenn Sie einen Broker für den Goldkauf nutzen, fallen Gebühren an. Wie hoch diese sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Makler verdienen ihr Geld mit Spreads und Provisionen. Informieren Sie sich also vor der Registrierung über die Gebührenordnung Ihres Maklers.
  • Angebot an Märkten. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Gold zu kaufen, und welche Sie wählen, hängt von Ihren eigenen Umständen und Zielen ab. Wenn Sie planen, damit zu handeln, können Sie CFDs in Betracht ziehen. Langfristig sind ETFs vielleicht besser geeignet.
  • Plattform. Makler haben in der Regel Online-Plattformen für ihre Kunden. Jede Plattform ist spezifisch für einen Broker, sodass sie sich in einigen Aspekten unterscheiden werden. In der Regel können Sie sich für ein Demokonto anmelden, um die Plattform zu testen, bevor Sie Geld einzahlen.
  • Demo-Konten. Wie wir bereits erwähnt haben, können Demokonten eine gute Möglichkeit sein, eine Plattform zu testen, bevor Sie sich festlegen. Sie können ein Demokonto auch nutzen, um Ihre Anlage- oder Handelsfähigkeiten zu üben. Halten Sie also Ausschau nach einem Broker, der ein solches Konto anbietet.
  • Zahlungsgebühren. Einige Broker erheben eine Gebühr für die Nutzung einer bestimmten Zahlungsmethode. In der Regel ist die Einzahlung per Bankkarte, z. B. per Lastschrift oder Kreditkarte, kostenlos. Das Abheben von Geldern ist oft gebührenpflichtig. Prüfen Sie daher die Geschäftsbedingungen.
  • Sicherheit. Viele Broker bieten auf ihren Plattformen zusätzliche Sicherheitsfunktionen an. Dazu können Dinge wie die 2-Faktor-Authentifizierung gehören. Das bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, einen einmaligen Passcode eingeben müssen.
  • Mobile App. Die meisten Broker bieten neben ihren Web- oder Desktop-Plattformen auch mobile Apps an. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Konto von unterwegs abzurufen, sollten Sie darauf achten, dass die mobile App Ihres Brokers Ihren Anforderungen entspricht.
  • Technische Tools. Wenn Sie vorhaben, Gold aufgrund kurzfristiger Preisbewegungen zu handeln, werden Sie wahrscheinlich technische Analysen durchführen. Ein Broker, der technische Tools wie Indikatoren anbietet, kann Ihre Analyse erheblich unterstützen und verbessern.
  • Kundenbetreuung. Alle Broker bieten einen Kundensupport per E-Mail oder Live-Chat an. Einige Broker bieten jedoch nur tagsüber Unterstützung an, während andere 24/7 zur Verfügung stehen. Wenn Ihnen ein Rund-um-die-Uhr-Support wichtig ist, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Broker diesen anbietet.
  • Regulierung. Die besten Broker sind in mehreren Ländern reguliert. Die Regulierung schützt Ihr Geld, wenn etwas Schlimmes passiert. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Broker in Ihrer Region reguliert ist.

Sollte ich einen Goldmakler verwenden?

Wenn Sie planen, in Gold zu investieren oder mit Gold zu handeln, dann sollten Sie einen Goldmakler einschalten. Wenn es um Gold geht, können Makler entweder online oder offline (physisch) tätig sein. Die meisten Menschen neigen dazu, Online-Broker wie die in unserer Liste oben zu verwenden. Die Inanspruchnahme eines Brokers macht es Ihnen nicht nur leicht, in Gold zu investieren, sondern Sie profitieren auch von den besten und aktuellsten Preisen.

Welche Risiken bestehen bei der Verwendung eines Goldmaklers?

Wenn Sie in Gold investieren oder mit Gold handeln, gibt es immer gewisse Risiken, aber Goldbroker gelten im Allgemeinen als sicher. Das größte Risiko, dem Sie ausgesetzt sind, ist der mögliche Verlust Ihrer Investition. Dies gilt insbesondere für den kurzfristigen Handel, der bekanntermaßen schwer zu meistern ist. Im Folgenden haben wir einige der Vorteile und Risiken der Nutzung eines Goldbrokers aufgeführt.

Vorteile

  • Sie können schon mit sehr wenig Geld (10 €) mit der Anlage oder dem Handel von Gold beginnen
  • Gold gilt als ein sicherer Hafen
  • Wenn Sie einen Goldmakler beauftragen, erhalten Sie die besten und aktuellsten Preise
  • Einige Goldmakler bieten Einzahlungsboni an
  • Sie können einen Leverage einsetzen, um Ihre Gewinne zu vergrößern

Nachteile

Wie hoch sind die Gebühren für die Nutzung eines Goldmaklers?

Jeder Goldmakler hat seine eigene Gebührenstruktur und es gibt keine Einheitsgröße für alle. Wenn Sie in Gold investieren möchten, sollten Sie jedoch darauf vorbereitet sein, dass einige Kosten anfallen. Dazu gehören in der Regel Provisionen und Spreads. Die Kommission wird vom Broker festgelegt und ist seine „Gebühr“ für den Handel. Spreads sind die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis.

Methodik: Wie haben wir die besten Goldmakler ausgewählt?

Bei der Überprüfung und Auswahl der besten Goldmakler auf dieser Seite haben wir ein strenges Verfahren befolgt. Jeder Broker auf unserer Liste wurde von unseren Experten für Rohstoffinvestitionen und -handel ausgiebig getestet und geprüft. Auf unserer Website finden Sie einen ausführlichen Bericht zu jedem Broker.

Bei der Auswahl der Broker auf dieser Liste wurde eine Reihe von Faktoren berücksichtigt. Dazu gehörten die Registrierung eines Kontos, eine Einzahlung, die Suche nach einem bestimmten Markt und das Abheben von Geldern. Wir haben jeden Vorgang in eine Rangfolge gebracht und Online-Recherchen durchgeführt, um die Broker miteinander zu vergleichen.

Die von uns erstellten Rankings und die Bewertungen auf unserer Website werden nicht von den Brokern beeinflusst, die Sie auf dieser Seite sehen. Allerdings erhalten wir gelegentlich eine Provision, wenn Sie auf einen Link klicken und ein Konto eröffnen. Um mehr darüber zu erfahren, können Sie unseren vollständigen Bewertungsprozess besuchen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Goldmakler?
Was ist eine Goldplattform?
Wie viel kostet die Nutzung eines Goldmaklers?
Ist die Investition in Gold sicher?

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.