Wie man online mit Nickel handelt

Nickel ist eines der vielseitigsten Metalle der Welt und wird in einer Reihe von Anwendungen eingesetzt. Erfahren Sie in diesem Leitfaden für Anfänger, wie Sie mit dem Handel beginnen können.
By: Prash Raval
Prash Raval
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund… mehr lesen.
Updated: Apr 22, 2022

Dieser anfängerfreundliche Leitfaden erklärt alles, was Sie über den Handel mit Nickel wissen müssen. Lesen Sie weiter, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einstieg zu finden, die besten Plattformen für den Handel zu finden und zu erfahren, was die Zukunft für diesen beliebten Rohstoff bereithält.

Tipp: Unser bevorzugter Broker ist, eToro: besuchen & Konto erstellen

Vergleichen Sie die besten Plattformen für den Handel mit Nickel

Wenn Sie bereits über das nötige Wissen verfügen, um mit dem Handel zu beginnen, dann nutzen Sie die unten aufgeführten Broker. Unsere Rohstoffexperten haben die besten Plattformen durchsucht und die besten Broker für den Handel mit Nickel gefunden. Wenn Sie noch nicht bereit sind zu handeln, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1
Mindesteinzahlung
$10
Promotion
Benutzerbewertung
10
0% Kommission und 0% Stempelsteuer
Preisgekrönte Plattform
Über 11 Zahlungsmethoden, einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform. 68% der Kleinanlegerkonten Geld verlieren, wenn sie mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko des Verlustes Ihr Geld nehmen leisten können.
2
Mindesteinzahlung
$0
Promotion
Benutzerbewertung
9.3
Der größte Online-Bullion-Markt der Welt
High-Security-Gewölbe, Basierend auf Zürich, London, Toronto, Singapur und New York
Abhebungen am nächsten Tag
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$10000
Promotion
Benutzerbewertung
8.7
Zitate für Edelmetalle 24-Stunden
Sichere Lagerung in der Schweiz
Physikalisches Gold und Silber (hochwertige Bullion-Bars und Münzen
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:

Nickel online handeln – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Handel mit Rohstoffen ist kein komplizierter Prozess und ähnelt dem Handel mit anderen Vermögenswerten wie Kryptowährungen und Aktien. Nutzen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um loszulegen.

  1. Finden Sie einen Broker. Ein Broker ist der Ort, an dem Sie Nickel kaufen und verkaufen können. Es empfiehlt sich, einen Broker zu wählen, der niedrige Gebühren und eine benutzerfreundliche Oberfläche hat. Schauen Sie sich unsere Expertenauswahl an, um einen für Sie geeigneten Broker zu finden.
  2. Ein Konto erstellen. Wenn Sie Ihren Broker ausgewählt haben, müssen Sie ein Konto einrichten, bevor Sie handeln können. Dazu müssen Sie lediglich Ihre Vertragsdaten angeben und einen Ausweis zur Überprüfung vorlegen.
  3. Geld einzahlen. Bei den besten Brokern können Sie schnell und mit verschiedenen Methoden Geld auf Ihr Konto einzahlen. Üblich ist z. B. die Verwendung einer Debitkarte, aber Sie können auch andere Zahlungsanwendungen wie PayPal nutzen.
  4. Entscheiden Sie, ob Sie long oder short gehen möchten. Wenn Sie bereit sind zu handeln, müssen Sie entscheiden, ob Sie long (kaufen) oder short (verkaufen) gehen wollen. Sie können sich bei Ihren Entscheidungen von Dingen wie der technischen Analyse leiten lassen.
  5. Handel ausführen. Um einen Handel zu tätigen, müssen Sie nur auf der Plattform Ihres Brokers nach Nickel suchen. Wenn Sie mit dem Preis zufrieden sind, können Sie auf Kaufen oder Verkaufen klicken, und Ihr Nickelhandel wird ausgeführt.
  6. Legen Sie Stopps und Limits fest (optional). Wenn sich der Preis nicht so entwickelt, wie Sie es sich vorstellen, können Ihnen Verluste entgehen. Eine Möglichkeit, sich zu schützen, ist die Verwendung eines Stop-Loss. Damit wird Ihr Handel automatisch bei einem bestimmten Niveau geschlossen.

Was ist Nickel? Und warum ist es so wertvoll?

Nickel ist ein unedles Metall, das es schon seit über 2000 Jahren gibt und das in einer Vielzahl von Produkten und Industrien verwendet wird. Es wird jedoch hauptsächlich bei der Herstellung von rostfreiem Stahl verwendet. Obwohl Nickel nicht so beliebt ist wie Edelmetalle wie Gold und Silber, ist es aufgrund seiner Nachfrage in der Infrastrukturindustrie ein guter Rohstoff für den Handel.

Was beeinflusst den Nickelpreis?

Wie die meisten Märkte wird auch der Nickelpreis durch Angebot und Nachfrage beeinflusst. Die Nachfrage kommt vor allem aus der Infrastrukturindustrie, dem chinesischen Markt und zunehmend auch von Batterien. Nickel ist für die Herstellung von rostfreiem Stahl, der häufig im Bauwesen verwendet wird, unerlässlich. China ist der größte Nickelverbraucher der Welt, und die Batterien für Elektrofahrzeuge benötigen alle Nickel.

Nickel ist ein globaler Markt und wird in einigen wenigen Regionen abgebaut. Indonesien, die Philippinen und Russland sind die drei größten Lieferanten von Nickel weltweit. Politische Instabilität in diesen Ländern kann sich auf den Preis auswirken. Als Russland beispielsweise im Jahr 2022 in die Ukraine einmarschierte, erreichte der Nickelpreis ein Rekordniveau, als die Befürchtungen über Versorgungsprobleme in Europa zunahmen.

Wie hat sich Nickel in den letzten Jahren entwickelt?

Sein Preis ist seit der Jahrtausendwende stetig gestiegen. Im Jahr 2022 erreichte der Preis ein Rekordhoch von über 100.000 $ pro Tonne. Die Londoner Metallbörse sah sich gezwungen, den Handel einzustellen, nachdem nach dem Einmarsch Russlands in der Ukraine die Versorgungsängste zunahmen. Der anhaltende Preisanstieg ist auf die wachsende Nachfrage aus dem Bereich der Elektrofahrzeuge zurückzuführen. Der CEO von Tesla, Elon Musk, wurde mit den Worten zitiert, dass Nickel für die Herstellung von Elektrofahrzeugen dringend benötigt wird.

Soll ich jetzt mit dem Handel mit Nickel beginnen?

Wenn Sie ein erfahrener Händler mit einem guten Verständnis des Rohstoffmarktes sind, sollten Sie den Handel mit Nickel in Betracht ziehen. Wenn Sie ein unerfahrener Händler sind, könnte Nickel immer noch ein guter Markt für den Handel sein. Der Preis bewegt sich meist gleichmäßig, und es gibt viele Gelegenheiten zum Kaufen und Verkaufen. Es kann jedoch auch zu großen Ausschlägen kommen, wie im März 2022.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich am Nickelmarkt zu engagieren, und weiter unten auf dieser Seite haben wir die gängigsten wie Aktien und ETFs erläutert. Wenn Sie sich für den Handel mit Nickel entscheiden, sollten Sie immer auf dem Laufenden bleiben und sich über die neuesten Marktnachrichten und -analysen auf dem Laufenden halten.

Handel mit Nickel für Anfänger

Es gibt viele Dinge zu beachten, bevor Sie mit Nickel handeln, insbesondere für Anfänger. Der wichtigste Teil beim Handel mit Rohstoffen ist jedoch die Recherche. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie gut verstehen, wie der Nickelmarkt funktioniert und was seinen Preis bewegt, bevor Sie irgendwelche Geschäfte machen. Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Informationen darüber, was Sie tun sollten, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Was Sie tun sollten, bevor Sie mit dem Handel beginnen

Bevor Sie zum ersten Mal mit Nickel handeln, können Sie sich anhand des folgenden Leitfadens vorbereiten. Die Befolgung dieser Schritte kann Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und kostspielige Fehler zu vermeiden.

  1. Recherchieren Sie den Rohstoff. Sie müssen Nickel recherchieren und gut verstehen, wofür es verwendet wird, was seinen Preis bewegt und welche Weltereignisse es beeinflusst. Eine gute Recherche wird Ihnen dabei helfen, zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Grundlagen des Rohstoffhandels verstehen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie mit Nickel handeln können. Sie können Nickel-Aktien, ETFs oder Futures-Kontrakte in Betracht ziehen, und jede hat einen anderen Vorteil.
  3. Entscheiden Sie sich zwischen langfristigem und kurzfristigem Handel. Je nach Ihren Recherchen werden Sie den kurzfristigen oder den langfristigen Handel bevorzugen. Wenn Sie schnell Gewinne erzielen möchten, ist der kurzfristige Handel vielleicht am besten geeignet.
  4. Legen Sie ein Budget fest. Der Handel kann schnelllebig sein, und man kann sich leicht dazu hinreißen lassen, viele Geschäfte zu tätigen. Es ist wichtig, dass Sie sich ein Budget setzen, bevor Sie überhaupt mit dem Handel beginnen. Auf diese Weise kennen Sie Ihre Risiken schon im Voraus. Sie sollten nie mehr riskieren, als Sie sich leisten können.
  5. Finden Sie eine Broker-Plattform. Einige Broker eignen sich besser für den kurzfristigen Handel, während andere für eine längere Zeit am Markt geeignet sind. Wählen Sie den besten aus, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie können sich unsere Liste oben ansehen oder auf die blaue Schaltfläche unten klicken, um Empfehlungen zu erhalten.

Die verschiedenen Möglichkeiten, Nickel zu handeln

Sie haben die Möglichkeit, Nickel mit vielen verschiedenen Methoden zu handeln, und die Wahl der richtigen Methode hängt von Ihren Handelszielen ab. Im Folgenden haben wir die verschiedenen Möglichkeiten des Nickelhandels erläutert, um Ihnen bei der Wahl des richtigen Weges zu helfen.

  • Spot-Handel mit Nickel. Der Spotmarkt wird hauptsächlich von kurzfristigen Händlern genutzt. Der ‚Spot‘ ist der aktuelle Nickelpreis und wird in der Regel mit Contracts for Difference (CFDs) gehandelt. Sie können den Spot-Handel nutzen, um auf kurzfristige Preisänderungen bei Nickel zu setzen.
  • Nickel-Futures-Kontrakte. Futures-Kontrakte sind einfach eine Vereinbarung über den Kauf eines Rohstoffs zu einem bestimmten Preis in der Zukunft. Dies ist eine weitere Möglichkeit, auf kurzfristige Preisänderungen zu setzen, wobei der Handel mit Futures am besten für erfahrene Händler geeignet ist.
  • Nickel-Optionskontrakte. Optionen sind ähnlich wie Futures. Sie haben die Wahl, den Rohstoff zu einem festgelegten Datum in der Zukunft zu kaufen. Im Gegensatz zu Futures besteht jedoch keine Verpflichtung zum Kauf.
  • Spread-Wetten auf Nickel. Mit Spread-Wetten können Sie auf die kurzfristigen Preisbewegungen von Nickel wetten. Sie wählen Ihren Einsatz und drücken auf die Schaltfläche Kaufen oder Verkaufen. Ihr Gewinn oder Verlust wird berechnet, indem Sie Ihren Einsatz mit der Anzahl der Punkte multiplizieren, um die sich der Markt bewegt hat.
  • Nickel-Aktien. Sie können Aktien von Unternehmen kaufen, die auf dem Nickelmarkt aktiv sind. Dazu können Bergbauunternehmen, Raffinerien, Transportunternehmen und Verkäufer gehören. Die Aktien bewegen sich in der Regel mit dem Nickelpreis nach oben und unten.
  • Nickel-ETFs. ETFs sind möglicherweise der einfachste Weg, sich an Nickel zu beteiligen. Sie sind an der Börse notiert, und Sie können Anteile an ihnen kaufen. ETFs umfassen viele Nickelaktien oder den gesamten Metallmarkt.

Wenn Sie mehr über den Handel mit Rohstoffen erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite mit den kostenlosen Kursen. Oder klicken Sie auf die blaue Schaltfläche unten, um sich bei unseren von Experten ausgewählten Brokern zu registrieren und sofort mit dem Handel zu beginnen.

Aktuelle Rohstoffnachrichten

Probieren Sie einige unserer Rohstoffhandelskurse für Anfänger aus


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.