Bewertung von Bitcoin Billionaire

Fakt oder Fiktion? Betrugssoftware oder legitime Anwendung? Wir ermitteln.
By: Pooja Kadia
Pooja Kadia
Pooja ist eine Blockchain-Enthusiastin, die den Bereich bis zu seinem maximalen Potenzial erforschen möchte. Sie ist die Mitbegründerin von Cryptochain Sphere,… read more.
Updated: Jan 26, 2021
4/5 Stern-Bewertung
21 Minute gelesen
Jetzt anmelden

Wir sind uns bewusst von zahlreichen Websites, die falschen Prominenten verwenden, um Kunden zu nicht regulierten Brokern oder Call-Center zu senden. Unsere Website wird nur Kunden an Partner senden, die uns mit den erforderlichen behördlichen Zusicherungen zur Verfügung gestellt haben. Dies ist ein Marketing-Angebot und unsere Partner geregelt werden zeigen, welche Leistungen sie bei der Registrierung zur Verfügung haben.

Bitcoin Billionaire ist ein Online-Roboter für den Handel mit Kryptowährungen, der mithilfe von Technologie den automatisierten Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen erleichtert. Laut der Website der Plattform wurde Bitcoin Billionaire von zwei Brüdern entwickelt, von denen einer Erfahrung als Händler hat. Es werden jedoch keine genauen Details angegeben, und wir konnten diese Informationen auch nicht verifizieren.

Während Bitcoin Billionaire Bewertungen und Rezensionen von Menschen enthält, die durch den Handel über die Plattform Tausende von Dollar generiert haben, konnten wir keine Beweise dafür finden, dass Nutzer wirklich so derart große Geldbeträge verdient haben. In diesem Test von Bitcoin Billionaire werden wir die Funktionen und Dienste des Roboters untersuchen und die kühnen Behauptungen auf die Probe stellen, welche die Plattform in ihrem Marketing aufstellt.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

Beratung von Finanzexperten nach der Registrierung
Mehrere Zahlungsmethoden verfügbar
Schnelle und einfache Registrierung
Schneller Kundendienst
Keine versteckten Gebühren oder Kommissionen

Nachteile:

Was ist Bitcoin Billionaire und was kann ich damit machen?

Mit Bitcoin Billionaire können Nutzer mithilfe eines Kryptowährungs-Handelsroboters automatisch handeln. Laut deren Website nutzt der Roboter modernste Technologie, um das Autotrading digitaler Währungen zu ermöglichen. Der Roboter scannt die Finanzmärkte, vergleicht historische Daten und entdeckt potenziell profitable Handelsmöglichkeiten. Bei der Berechnung werden Trades auf dem Kryptowährungsmarkt platziert, ohne dass ein menschliches Eingreifen erforderlich ist.

Zusätzlich bietet Bitcoin Billionaire die Möglichkeit des manuellen Handels für erfahrene Händler. Ein Händler kann die genauen Bedingungen für den Ein- oder Ausstieg eines bestimmten Handels in der Software definieren. Der Roboter überwacht ständig den Markt und platziert Trades im Auftrag des Traders gemäß den eingestellten Parametern. Sobald die vordefinierte Bedingung erfüllt ist, wird der Handel automatisch ausgeführt.

Wie funktioniert Bitcoin Billionaire?

Die Software von Bitcoin Billionaire ist mit einem Netzwerk regulierter Kryptowährungsbroker verbunden, und Daten werden über eine API zwischen einem Broker und dem Roboter übertragen. Jedes Mal, wenn ein Roboter einen Einstiegs- oder Ausstiegspunkt für einen Trade berechnet, leitet er die Daten über diese API an einen Partner-Broker weiter. Der Broker führt dann den vom Roboter definierten Handel aus.

Bitcoin Billionaire Kernfragen, beantwortet!

Welche Broker kann ich mit Bitcoin Billionaire verwenden?

Bitcoin Billionaire hat sich mit regulierten Brokern in verschiedenen Ländern zusammengetan, um Dienstleistungen für seine Software anzubieten. Auf diese Broker-Plattformen kann zugegriffen werden, nachdem Sie sich erfolgreich bei Bitcoin Billionaire registriert haben. Einige dieser Broker umfassen UFX und 24option.

Welche Kryptowährungen werden von Bitcoin Billionaire unterstützt?

Da der Roboter mit regulierten Brokern zusammenarbeitet, welche eine Vielzahl von Handelsdiensten für Kryptowährungen unterstützen, bietet Bitcoin Billionaire mehrere Kryptowährungen für den Handel an, darunter:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Litecoin (LTC)
  • Ripple (XRP)

Kann ich Bitcoin Billionaire auf Mobilgeräten und Desktops verwenden?

Ja. Es ist möglich, über einen Browser auf einem Desktop oder Laptop auf die Dienste von Bitcoin Billionaire zuzugreifen. Der Auto-Trading-Roboter verfügt zwar nicht über eine mobile Anwendung, kann jedoch über mobile Browser aufgerufen werden.

Kann ich Vermögenswerte mit Hebelwirkung handeln?

Ja, die mit Bitcoin Billionaire verbundenen Partner ermöglichen es Händlern mit Hebelwirkung zu handeln. Obwohl die Plattform des Roboters keine Details zur angebotenen Hebelwirkung enthält, zeigen externe Websiten, dass eine Hebelwirkung von 1000: 1 über die Broker des Autotrading-Bots angeboten wird.

Denken Sie jedoch immer daran, dass Leveraged Trading ein Risiko darstellt – insbesondere in Kryptowährungsmärkt. Dies liegt daran, dass die Märkte sehr volatil sind und Sie mit Hebelwirkung Ihr Kapital exponentiell verlieren können. Wir empfehlen, dass nur erfahrene Händler mit Hebelwirkung handeln.

Kann ich mit Bitcoin Billionaire Long- und Short-Positionen eröffnen?

Ja. Mit Bitcoin Billionaire können Händler Margin-Handel betreiben und somit Long- und Short-Positionen mit dem Handelsroboter eröffnen.

Eine Long-Position bezieht sich auf eine Wette, bei welcher sich der Preis eines Vermögenswerts nach oben bewegt, und eine Short-Position bezieht sich auf eine Wette, bei welcher sich der Preis eines Krypto-Vermögenswerts nach unten bewegt.

Was gibt es für Zahlungsarten und Aus- / Einzahlungslimits?

Der Mindestbetrag, der auf Ihr Handelskonto eingezahlt werden muss, um mit dem Handel auf Bitcoin Billionaire zu beginnen, beträgt $250. Die unterstützten Zahlungsmethoden sind Kreditkarte, Debitkarte, Überweisung, Skrill, Neteller und Bitcoin.

Es gibt keine Grenzen für das Abheben von Geld, was normalerweise über Broker-Plattformen geschieht. Der Vorgang kann 36-48 Stunden dauern, bis die Auszahlung auf Ihrem Bankkonto angezeigt werden.

Fallen Kosten und Gebühren an?

Nein. Laut der Website des Autotrading-Roboters fallen beim Zugriff auf seine Dienste keine Kosten oder versteckten Gebühren an. Möglicherweise müssen Gebühren an den Broker gezahlt werden, mit dem der Roboter Ihre Krypto-Trades platziert.

Wie erhalte ich mein Geld? Was ist mit Auszahlungen?

Der gesamte Auszahlungsprozess erfolgt normalerweise über Broker-Plattformen. Um eine Auszahlungsanforderung einzuleiten, müssen Sie ein Auszahlungsformular vom Konto des Brokers ausfüllen. Der Auszahlungsbetrag ist unbegrenzt und Anfragen können auch täglich gestellt werden. Während einer Auszahlung müssen Sie einen Identitätsnachweis sowie Ihre Bankdaten vorlegen.

Wie läuft der Registrierungs- und Verifizierungsprozess ab?

Um sich bei Bitcoin Billionaire registrieren zu können, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben. Sie müssen daraufhin, den an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Link, verzifieren. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie noch keinen Identifikationsnachweis für die Registrierung vorlegen, müssen dies jedoch tun, um Geld abzuheben.

Wie sieht es mit dem Kundenservice aus?

Bitcoin Billionaire bietet rund um die Uhr Kundenservice in verschiedenen Modi. Die verfügbaren Optionen sind Telefon, Live-Chat, Kontaktformular und E-Mail-Adresse. Sie müssen jedoch zuerst eine erfolgreiche Verifizierung durchführen, um auf den Kundendienst zugreifen zu können.

Wie sieht es im Vergleich zu anderen Autotradern aus?

Das Bitcoin Billionaire-System hebt sich von seinen Mitbewerbern ab. Bitcoin-Code, Bitcoin-Bank und Bitcoin-Trader. Obwohl sie alle ähnliche Produkte anbieten, sind es der Kundensupport, die verfügbaren Coins und die Sicherheit, die sie auszeichnen. Wir empfehlen Ihnen, sich unsere Liste der besten Bitcoin-Roboter anzusehen, bevor Sie sich für ein Konto anmelden.

Ist Bitcoin Billionaire legitim?

Bitcoin Billionaire scheint ein legitimer Dienst zu sein, aber die Behauptungen der Plattform, wie gut ihre Software ist, sind kaum zu glauben. Unsere Analyse legt nahe, dass der Handelsalgorithmus von Bitcoin Billionaire effektiv ist und Händler davon profitieren können, aber die Behauptungen der Website, dass Nutzer in einem Jahr Gewinne in Millionenhöhe erzielen, klingen viel zu gut, um wahr zu sein. Darüber hinaus werden auf der Homepage auf der Website Namen und Bilder berühmter Persönlichkeiten aufgeführt, obwohl diese Prominenten weder das Produkt unterstützen noch den Handel auf Kryptomärkten fördern.

Selbst ein erfahrener Händler sollte Vorsichtsmaßnahmen treffen und gründliche Marktforschungen durchführen, während er die Dienste des Roboters nutzt. Kryptowährungsmärkte sind sehr volatil und Händler können aufgrund schneller Preisschwankungen schnell Geld verlieren.

Wurde Bitcoin Billionaire von Prominenten empfohlen oder im Fernsehen erwähnt?

Wenn man Bitcoin Billionaire recherchiert, findet man eine Menge Geschichten, die behaupten, dass die Plattform von Prominenten genutzt wird oder in bekannten TV-Shows erwähnt wurde. Wir haben diese Behauptungen untersucht und können keine Beweise finden, dass irgendetwas davon wahr ist. Wenn eine Quelle Ihnen sagt, dass namhafte Persönlichkeiten Bitcoin Billionaire empfohlen haben, dann seien Sie vorsichtig mit diesen Informationen.

Um Ihnen zu helfen, genaue Informationen zu finden, haben wir Fakten-Checks zu drei Behauptungen durchgeführt, auf die wir wiederholt online gestoßen sind.

Ist es wahr, dass Richard Branson Bitcoin Billionaire befürwortet hat?

Nein, es ist nicht wahr, dass Richard Branson die Bitcoin Billionaire Website empfohlen hat. Richard Branson ist einer der berühmtesten Geschäftsmänner der Welt. Seine Firma The Virgin Group besitzt mehr als 400 Unternehmen in Sektoren, die von Pharmazeutika bis zu Medien reichen.

Fakten-Check: Falsch. Trotz Gerüchten im Internet hat Richard Branson nie über diesen Kryptowährung-Roboter gesprochen.

Nutzt Ryan Reynolds die Bitcoin Billionaire Website?

Auf mehreren Online-Seiten wurde berichtet, dass Ryan Reynolds ein Nutzer von Bitcoin Billionaire ist. Nachdem wir dem nachgegangen sind, haben wir jedoch festgestellt, dass diese Berichte unbegründet sind. Ryan Reynolds ist einer der bekanntesten Schauspieler der Welt, der in vielen Blockbustern wie Deadpool und Pokemon: Detective Pikachu gespielt hat.

Fakten-Check: Falsch. Ryan Reynolds hat diese Plattform nie benutzt.

Wurde die Plattform jemals im Shark Tank erwähnt?

Bitcoin Billionaire wurde im Shark Tank nie erwähnt, daher sollte jede Website, die eine solche Behauptung aufstellt, mit Misstrauen behandelt werden. Shark Tank ist eine Fernsehshow in den USA und Australien, in der Unternehmer ihre Geschäftsideen einem Gremium von potentiellen Investoren („die Haie“) vorstellen. Es ist das gleiche Modell wie bei der beliebten Show Dragons‘ Den.

Fakten-Check: Falsch. Weder Bitcoin Billionaire, noch irgendein anderer Krypto-Roboter, wurde bei Shark Tank erwähnt.

Wie man mit Bitcoin Billionaire handelt

Die Benutzeroberfläche von Bitcoin Billionaire ist einfach zu bedienen und für Anfänger geeignet. Alle Optionen von Auszahlungen bis Autotrading sind direkt über das Dashboard verfügbar. Sie können sich auch die offenen und geschlossenen Trades über die Benutzeroberfläche des Roboters ansehen.

Für die Platzierung eines manuellen Handels können Sie im Navigationsbereich auch Grenzwerte wie Stop Loss festlegen. Darüber hinaus kann ein Händler auf die Demo-Handelsoption zugreifen, um sich mit dem Handelspanel von Bitcoin Billionaire vertraut zu machen.

Um auf die Dienste des Krypto-Bots zuzugreifen zu können, müssen Sie erstmal ein Konto erstellen. Wie das geht sehen Sie hier:

So eröffnen Sie ein Konto

  • Schritt 1: Registrierung – Zunächst müssen Sie sich registrieren und ein Konto bei Bitcoin Billionaire eröffnen, um auf seine Dienste zugreifen zu können. Für die Registrierung müssen Sie Angaben zu Ihrer Person wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben. Zur Bestätigung erhalten Sie einen Link zu Ihrer E-Mail-Adresse. Der Vorgang dauert normalerweise etwa 30 Minuten und Sie können sich nach der Bestätigung bei Ihrem Konto anmelden.
  • Schritt 2: Einzahlung – Nach der Überprüfung erhalten Sie einen Anruf von einem Berater von Bitcoin Billionaire, der Sie durch die Navigation sowie Dienste des Roboters und den Handel mit Kryptowährung führt. Ein Händler muss einen Mindestbetrag von 250 USD einzahlen, um mit dem automatischen Handel zu beginnen. Ein Händler kann auch auf Demo-Handelsfunktionen zugreifen, um den Kryptowährungs-Bot zu testen.
  • Schritt 3: Handel – Ein Händler kann sich jetzt für die Option für den automatischen Handel entscheiden. In diesem Fall führt ein Roboter statistische Analysen durch und platziert den Handel, was zu potenziellen Gewinnen führen kann. Alternativ kann ein Händler auch manuell handeln. In diesem Fall kann ein Händler genaue Bedingungen eines Handels angeben und der Roboter wird gemäß den Kriterien ausgeführt.

Unsere Top-Tipps über Trading-Bots für Einsteiger

Es kann nicht oft genug gesagt werden, dass die Due Diligence sowie die Recherche erforderlich sind, bevor in Kryptowährungsraum investiert wird. Dies liegt daran, dass die Märkte sehr volatil sind und ein Händler verlieren kann, wenn keine Vorsicht walten lässt. Hier sind einige der Tipps, die Händler berücksichtigen können, bevor sie sich für den Handel mit Bitcoin Billionaire entscheiden.

  1. Machen Sie sich mit dem Handel vertraut. Für Anfänger ist es wichtig, sich mit den Aspekten des Kryptowährungshandels vertraut zu machen, bevor Sie sich für die Verwendung eines Roboters entscheiden. Dieser Bereich unterscheidet sich ein wenig von den traditionellen Märkten. Wenn Sie sich mit Schlüsselstrategien wie Stop-Loss und Limits vertraut machen, können Sie Ihr Kapital schützen.
  2. Kryptowährungsraum verstehen. Der Handel mit Kryptowährungen und der Investitionsbereich können etwas kompliziert zu verstehen sein. Erfahren Sie mehr über die Grundlagen des Kryptohandels, um strategische Investitionen zu tätigen.
  3. Beginnen Sie mit einem Demo-Konto. Mit Bitcoin Billionaire können Benutzer auf einem Demo-Konto handeln. Auf diese Weise können Sie sich mit dem Handel mit Kryptowährungen und der Benutzeroberfläche des Roboters vertraut zu machen.
  4. Fangen Sie klein an und bauen Sie nach und nach auf. Ein Anfänger sollte klein anfangen und sein Kryptowährungsportfolio schrittweise erweitern. Auch der Handel mit Hebelwirkung bringt das Risiko höherer Verluste mit sich, daher empfehlen wir anfangs eher einen kleinen Betrag zu investieren.
  5. Investieren Sie nur das, was Sie sich auch leisten können, zu verlieren. Selbst beim Handel mit einem Autotrading-Roboter gibt es keine Gewinngarantie. Investieren Sie daher nur das, was Sie sich auch leisten können zu verlieren.

Fazit

Der Trading-Bot für Kryptowährungen von Bitcoin Billionaire kann verwendet werden, um Menschen beim Handel mit Kryptowährungen zu helfen, aber die Behauptungen von massiven Gewinnen in kürzester Zeit und den Prominenten sollten ignoriert werden. Während einige Benutzer mit der Leistung des Roboters zufrieden sind, sind die Aussagen von Benutzern, welche angeblich Zehntausende von Dollar pro Tag erwirtschaften, schlichtweg nicht wahr, und wir konnten keine Hinweise auf Prominente finden, die mit der Marke verbunden sind.

Anfänger sollten bei der Nutzung der Dienste des Leveraged Trading mit Bitcoin Billionaire Vorsicht walten lassen. Erfahrene Trader könnten jedoch daran interessiert sein, die manuelle Handelsoption zu nutzen, mit der Sie Parameter festlegen können, welche daraufhin der Roboter bei Trades automatisch ausführen kann.

Schlussendlich möchten wird nochmal sagen, dass Sie nur das investieren sollten, was Sie sich auch wirklich leisten können zu verlieren

FAQs

Ist Bitcoin Billionaire legitim oder nicht?
Ist es einfach, ein Bitcoin Billionaire-Konto zu eröffnen?
Kann ich Kryptowährung von Bitcoin Billionaire abheben?
Ist Bitcoin Billionaire ein MLM- oder Affiliate-Betrug?
Funktioniert Bitcoin Billionaire wirklich wie beschrieben?
Wie viel kostet die Verwendung von Bitcoin Billionaire?
Wie lösche ich mein Bitcoin Billionaire-Konto?
Wem gehört Bitcoin Billionaire?
Pooja Kadia
Financial writer
Pooja ist eine Blockchain-Enthusiastin, die den Bereich bis zu seinem maximalen Potenzial erforschen möchte. Sie ist die Mitbegründerin von Cryptochain Sphere, einer Website, die sich der… read more.

weitere Broker Testberichte