Ein ausführlicher Testbericht über Bitcoin Code

Fakt oder Fiktion? Betrugssoftware oder legitime App? Wir klären auf.

4/5 Sterne-Bewertung

Bitcoin Code ist ein Trading-Robot, der den automatisierten Handel mit Kryptowährungen erleichtern soll. Laut seiner Website wurde Bitcoin Code von Steve Mckay entwickelt, einem Händler, der früher an der Wall Street arbeitete, obwohl substantielle Informationen über Herrn Mckay nur schwer zu finden sind.

Der Trading-Robot der Plattform behauptet, 0,01 Sekunden vor dem Markt mit einer Genauigkeitsrate von fast 99% zu arbeiten und den Benutzern zu helfen, ihre Gewinne aus Kryptowährungen zu maximieren. Dieser Bericht führt Sie durch alles, was Sie über Bitcoin Code wissen müssen, einschließlich der Frage, ob die Plattform bei diesen erhabenen Behauptungen vertrauenswürdig ist.

 

Pros & Cons

Pros

  • Benutzerfreundliche Oberfläche für Einsteiger
  • Keine versteckten Kosten oder Gebühren und keine Brokerkommission.
  • Einfache Registrierung in wenigen Schritten
  • Mehrere Zahlungsarten einschließlich VISA und Mastercard
  • 24/7-Kundenbetreuung
Cons

  • Mehrere Websites unter dem Namen Bitcoin Code
  • In einigen Ländern nicht verfügbar
  • Eingeschränkte Optionen für Kryptowährungen
  • Mangel an klaren Informationen über den Gründer der Plattform

Was ist Bitcoin Code und was kann ich damit machen?

Bitcoin Code ist ein Kryptowährungen-Trading-Roboter, der technologische Lösungen verwendet, um Geschäfte mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen zu platzieren. Zusätzlich verwendet er mathematische Algorithmen, um die optimalen Punkte für die Eröffnung oder Schließung eines Handels abzuleiten. Bitcoin Code behauptet, dass sein proprietärer Algorithmus so entwickelt wurde, dass er 0,01 Sekunden vor dem Markt arbeitet, und dass die Plattform dies ausnutzt, um innerhalb von Sekunden Handelsgeschäfte zu platzieren, die Gewinne für ihre Benutzer generieren.

Zusätzlich zu Auto-Trades bietet Bitcoin Code auch erfahrenen Händlern die Möglichkeit, manuell Kryptowährungen zu platzieren. Ein Benutzer kann die Kriterien, zu denen er ein Geschäft eröffnen oder schließen möchte, manuell eingeben, und die Plattform wird automatisch ein Geschäft platzieren, wenn die Bedingungen die Kriterien erfüllen. Sie können den Robot als Teil Ihrer Handelsstrategie verwenden, Geschäfte durch die Definition von Parametern platzieren oder dem Roboter einfach erlauben, Geschäfte für Sie zu tätigen.

Ist Bitcoin Code seriös?

Ja, Bitcoin Code ist legitim, und externe Ressourcen scheinen darauf hinzuweisen, dass Händler, die Bitcoin Code verwenden, von den Services der Plattform profitiert zu haben scheinen.

Die Website von Bitcoin Code scheint jedoch irreführende Informationen über die Gewinne, die Benutzer erwarten können, zu enthalten. Eine ihrer Aussagen stammt angeblich von einem Benutzer, der jeden Tag 13.000 $ verdient, was zu gut klingt, um wahr zu sein. Darüber hinaus behauptet die Website auch, einen Preis der US-Handelsvereinigung gewonnen zu haben, aber Invezz konnte keine Beweise finden, um diese Aussage zu bestätigen.

Ein Nutzer sollte beim Handel, insbesondere auf dem Markt für Kryptowährungen, niemals völlig von dem Roboter abhängig sein. Führen Sie Ihre eigenen Nachforschungen zur fundamentalen und technischen Analyse verschiedener Kryptos durch, bevor Sie sich für eine Investition oder einen Handel entscheiden.

Wie funktioniert Bitcoin Code?

Bitcoin Code funktioniert durch die Integration mit einem Netzwerk von Kryptowährungen-Brokern. Es verbindet seinen Algorithmus über eine API mit dem Konto eines Brokers. Über diese API sendet es Informationen an den Broker hin und her.

Nehmen wir zum Beispiel an, der Roboter sendet eine Order zur Eröffnung eines Geschäfts, wenn der BTC-Kurs 8000 $ erreicht. Diese Order würde sofort ausgeführt, wenn sie den Broker erreicht. Ein Händler muss nichts davon überwachen.

Unser Bitcoin Code FAQ: Wir beantworten die wichtigsten Fragen!

Welche Broker kann ich mit Bitcoin Code verwenden?

Sobald Sie sich registriert und in die Software eingeloggt haben, wird Ihnen ein zugehöriger Broker mit Bitcoin Code zugewiesen. Dazu gehören bekannte Namen wie 24option und EuropeFX.

Welche Kryptowährungen werden unterstützt?

Die Vielfalt, der für den Handel mit Bitcoin Code verfügbaren Kryptowährungen ist im Vergleich zu einigen anderen Plattformen recht begrenzt. Die folgenden Kryptowährungen werden derzeit von Bitcoin Code unterstützt:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • Litecoin (LTC)
  • Riplle (XRP)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Bitcoin SV (BSV)
  • Tether (USDT)
  • EOS (EOS)
  • Binance Coin (BNB)
  • Tezos (XTZ)

Kann ich Bitcoin Code mit Handy und Computer verwenden?

Ja, Bitcoin Code ist eine Online-Anwendung, die keinen Download benötigt. Sie können sie direkt auf jedem Betriebssystem mit einem Browser und einer Internetverbindung öffnen.

Kann ich Vermögenswerte mit Hebelwirkung handeln?

Ja. Bitcoin Code unterstützt Broker, die den Handel mit Hebelwirkung in Kryptowährungen anbieten. Auf ihrer Website werden jedoch keine Einzelheiten zu den Kriterien des Hebels erwähnt. Es ist ratsam, nicht mit hohem Leverage zu handeln, da die Krypto-Märkte sehr volatil sind.

Kann ich Long- und Short-Positionen eröffnen?

Ja, Bitcoin Code erleichtert manuelle Handelsoptionen, bei denen der Händler Long- oder Short-Positionen durch manuelle Angabe der Kriterien und Parameter eröffnen kann.

Ein Händler nimmt eine „Long“-Position ein, wenn er erwartet, dass ein bestimmter Preis für Kryptowährungen nach oben steigt. Eine „Short“-Position ist, wenn der Händler wettet, dass sich der Preis der Kryptowährung nach unten bewegen wird.

Was sind die Zahlungsarten und Ein- und Auszahlungslimits?

Der Auszahlungsprozess muss vom Konto des Brokers abgewickelt werden. Bitcoin Code hat keine Einschränkungen bezüglich der Abhebungsgrenzen oder der Zeit.

Sind damit irgendwelche Kosten und Gebühren verbunden?

Es gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten im Zusammenhang mit Bitcoin Code.

Wie werde ich bezahlt? Was ist mit Auszahlungen?

Abhebungen erfolgen über das Konto eines Brokers. Zuerst müssen Sie ein Auszahlungsformular ausfüllen, um den Prozess zu beginnen. Es werden keine Limits gesetzt und Auszahlungen können auch täglich vorgenommen werden. Zum Zeitpunkt der Auszahlung müssen Sie unter Umständen Ihren Ausweis und einen Nachweis über Ihren Wohnsitz vorlegen.

Wie läuft der Registrierungs- und Verifizierungsprozess ab?

Für die Registrierung auf Bitcoin Code müssen Sie sich mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Kontaktnummer anmelden. Sie erhalten einen Link zur Verifizierung an die angegebene E-Mail-Adresse. Dieser Verifizierungsprozess dauert normalerweise bis zu 30 Minuten.

Wie sieht ihr Kundenservice aus?

Bitcoin Code bietet einen Kundenservice rund um die Uhr, mit einem Live-Chat-Service zusätzlich zum Telefon- und E-Mail-Support.

Wie man mit Bitcoin Code handelt

Die Benutzeroberfläche von Bitcoin Code ist einfach und leicht zu bedienen. Alle Navigationspanels von der Registrierung bis zur Auszahlung sind auf dem Armaturenbrett dieses Robots verfügbar. Sie können auch Ihre Handelsgeschichte sowie Ihre Gewinne auf der Registerkarte ‚Handelsgeschichte‘ einsehen. Ein Händler kann auch seine offenen Geschäfte über das Dashboard einsehen.

Um solch einen Bot zu erhalten, müssen Sie ein Konto auf Bitcoin Code einrichten. Hier sind die Details dazu.

Bei Bitcoin Code registrieren
  • Schritt 1: Registrierung – Auf der Startseite von Bitcoin Code registrieren Sie sich zunächst unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse. Anschließend werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, wo Sie Ihre Telefonnummer angeben müssen und ein Passwort festlegen. Die Verifizierung erfolgt prompt und Sie können sofort mit dem Handeln beginnen.
  • Schritt 2: Geld einzahlen – Sobald Sie in Ihr Konto eingeloggt sind, können Sie entweder mit eine Demokonto üben, um sich mit der Plattform vertraut zu machen oder aber Sie zahlen 250€ auf Ihr Konto ein, um direkt mit Echtgeld zu handeln. Wir raten Ihnen jedoch zuerst mit dem Demokonto zu üben und Ihre Strategien auszupfeilen.
  • Schritt 3: Beginnen Sie mit dem Handeln – Sobald Sie Geld auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie mit dem eigentlichen Handeln beginnen. Bitcoin Code bietet Ihnen die Möglichkeit, Parameter wie Stop-Loss, Gewinngrenze, Art der Kryptowährungen, Tageslimit, max. Transaktionen/Tag usw. festzulegen. Alternativ können Sie auch manuell Handeln, anstatt den Trading Roboter handeln zu lassen.

Unsere Top-Tipps zu Trading-Bots für Einsteiger

Die Nutzer sollten sich mit dem Wissen sowohl über den Handel als auch über Kryptowährungen vertraut machen, bevor sie sich für Services wie Bitcoin Code anmelden. Der Handel mit Kryptowährungen ist kompliziert, und dies sind die fünf Schritte, die unsere Experten empfehlen, die unbedingt befolgt werden sollten.

  1. Informieren Sie sich über den Handel, bevor Sie einen Roboter verwenden. Wenn Sie ein Anfänger sind, stellen Sie sicher, dass Sie die grundlegenden Abläufe des Handels mit Kryptowährungen verstanden haben, bevor Sie sich für den Einsatz eines Roboters entscheiden. Ein Experte kann dies als Werkzeug zur Feinabstimmung seiner Handelsstrategie verwenden, aber nur weil der Dienst automatisiert ist, bedeutet dies nicht, dass Sie ihn ohne Kenntnisse benutzen sollten.
  2. Erfahren Sie mehr über Kryptowährungen. Bevor Sie mit einer Kryptowährung wie Bitcoin handeln, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie über gute Kenntnisse über diese Währung und ihren Wert verfügen.
  3. Verwenden Sie das Demokonto zum Üben. Es ist ratsam, dass Sie, wann immer Sie sich bei einer neuen Plattform anmelden, deren Demokonto benutzen, um sich mit den angebotenen Dienstleistungen vertraut zu machen. Auf diese Weise können Sie Handelsgeschäfte einrichten und Ihre Handelsleistung beurteilen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld in das System eingeben.
  4. Probieren Sie es zuerst mit kleinen Beträgen und bauen Sie schrittweise auf. Beginnen Sie immer damit, erstmal mit einem kleinen Betrag zu handeln und bauen Sie Ihr Handelsportfolio schrittweise auf. Nehmen Sie jedes Mal einen bestimmten Prozentsatz des Gewinns ab, um die Risiken zu senken. Handelserfolg kommt nicht von heute auf morgen, und wenn Sie die langfristige Perspektive im Auge behalten, haben Sie bessere Chancen, das Wachstum Ihrer Anlagen zu maximieren.
  5. Investieren Sie nur, was Sie sich auch leisten können, zu verlieren. Die erste und letzte Regel des Handels lautet: Investieren Sie nur, was Sie sich leisten können, zu verlieren. Der Markt für Kryptowährungen ist extrem volatil, und Geld kann schnell verdient und verloren werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie keine unnötigen Risiken eingehen.

Fazit

Bitcoin Code ist ein bekannter Robot für Kryptowährungen, der sowohl automatisierte als auch individuelle Geschäfte über eine Reihe von Kryptowährungen ermöglicht. Die Anzahl der Währungen, mit denen Sie handeln können, ist ziemlich begrenzt, umfasst aber die größten Namen im Krypto-Raum (Bitcoin, Ethereum, Litecoin usw.).

Grundsätzlichist Bitcoin Code eine legitime Handelsplattform, aber die Behauptungen, die sie über den Erfolg ihres Trading-Robots aufstellt, sollten Sie nur mit Vorsicht genießen – insbesondere bei Aussagen, die behaupten, sie stammen von Nutzern, die ohne Trading-Kenntnisse wöchentlich 1000 € verdienen.

Der Roboter sollte nicht das einzige Instrument sein, das jemandem den Zugang zum Handel mit Kryptowährungen ermöglicht, aber er kann gut als Teil einer Handelsstrategie eingesetzt werden. Ein Händler kann ihn benutzen, um seine Spezifikationen für den Kryptowährungen-Handel manuell einzugeben und dann die Kontrolle an den Roboter zu übergeben. Da die Märkte für Kryptowährungen rund um die Uhr funktionieren, können Sie Ihre Gewinne sichern, indem Sie einen Roboter verwenden, um Ihre perfekten Ein- oder Ausstiegspunkte zu nutzen.

Wie bei jedem Roboter für Kryptowährungen ist es wichtig, daran zu denken, dass es sich bei der Kryptowährung um eine volatile Wirtschaftsbranche handelt. Es ist leicht, Kapital zu verlieren, wenn Sie mit Hebelwirkung handeln. Stellen Sie also sicher, dass Sie mit der Kryptowährung, mit der Sie handeln, vertraut sind und dass Sie nur investieren, was Sie sich auch wirklich leisten können.

Von Harry Atkins
Harry kam 2019 zu uns, um unser Redaktionsteam zu leiten. Auf der Grundlage von mehr als einem Jahrzehnt, in dem hochkarätige Inhalte für Blue-Chip-Unternehmen geschrieben, bearbeitet und verwaltet werden, umfasst Harrys beträchtliche Erfahrung im Finanzsektor die Arbeit für High-Street- und Investmentbanken, Versicherungen und Handelsplattformen.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.