Bewertung von IG

Sicherheit, Handelsgebühren, handelbare Assets und mehr
By: Pooja Kadia
Pooja Kadia
Pooja ist eine Blockchain-Enthusiastin, die den Bereich bis zu seinem maximalen Potenzial erforschen möchte. Sie ist die Mitbegründerin von Cryptochain Sphere,… read more.
Updated: Apr 7, 2021
4/5 Stern-Bewertung
10 Minute gelesen
Jetzt anmelden
Spread-Betting und CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 75% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen.

IG ist ein führender Börsenmakler, der es Menschen ermöglicht, mit einer breiten Auswahl an Finanzanlagen zu handeln und zu investieren, darunter Rohstoffe, Aktien, Forex, CFDs und Indizes. IG wurde bereits 1974 gegründet, und heute bietet die Plattform Millionen von Händlern und Investoren Zugang zu Möglichkeiten auf Tausenden von Finanzmärkten. IG wird von der Financial Conduct Authority (FCA) und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert und zugelassen. Diese Bewertung wird Sie durch alles führen, was Sie über die Dienstleistungen wissen müssen, die ihnen angeboten werden.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

Intuitive Web-Handelsplattform
Ausgezeichnetes Demo-Konto verfügbar
Vielzahl von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
Große Auswahl an nützlichen Bildungsmaterialien
Tutorial zur Handelsplattform, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

Nachteile:

Was kann ich mit IG machen?

IG bietet großartige Dienstleistungen für Anleger, aber nicht so eine weitreichende Abdeckung für Leute, die längerfristig investieren wollen, da das Unternehmen Zugang zu einer Vielzahl von handelbaren Vermögenswerten bietet. Sie können auf der Webplattform von IG und ihrer mobilen App mit Aktien-CFDs, Devisen, Rohstoffen und Indizes handeln.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Handelsdienstleistungen auf IG nicht kostenlos sind und die Plattform den Nutzern Gebühren in Abhängigkeit von den gehandelten Assets und ihren Handelskriterien berechnet.

Welche Vermögenswerte kann ich handeln?

Sie können die folgenden Vermögenswerte auf IG handeln:

  • Aktien-CFDs
  • Rohstoffe
  • Forex
  • Indizes

Zahlungsmethoden

IG unterstützt verschiedene Zahlungsmethoden, darunter Banküberweisung, Kredit-/Debitkarten und elektronische Geldbörsen. Benutzer können mit jeder dieser Methoden Geld einzahlen oder abheben.

Die verfügbaren Zahlungsmethoden bei IG sind:

  • Banküberweisung
  • Kredit-/Debitkarten
  • Elektronisches Wallet

IG hat auch Ein- und Auszahlungslimits. Die Mindesteinzahlung beträgt 250$, während die maximale Einzahlung 50.000$ pro Tag beträgt. Das maximale Auszahlungslimit liegt bei 35.000$ pro Tag.

Auf welchen Geräten kann ich IG verwenden?

IG ist eine intuitive Handelsplattform, die für Computer- und Handy-Nutzer verfügbar ist. IG hat eine webbasierte Plattform und auch eine mobile App. Die webbasierte Plattform kann einfach auf Computern und Handy-Browsern genutzt werden.

Sie können den Broker auf folgenden Geräten verwenden:

  • Computer: Desktops und Laptops
  • Androids
  • iPhones

Wie einfach ist es, IG zu benutzen?

IG verfügt über eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Plattform, die Händlern einen einfachen Zugang zu verschiedenen Formen des Handels ermöglicht. Ihre API-Schnittstellen sind einfach zu bedienen, da sie den Industriestandard MetaTrader 4 einsetzen. Für Händler bietet die MT4-Handelsplattform Zugang zu einer breiten Vielfalt von Handelswerkzeugen und anderen Bildungsmaterialien.

Die webbasierte Plattform überträgt auch Reuters-Nachrichten und andere ProRealTime-Charts, einschließlich der möglichen Aufteilung der Charts in mehrere Zeitrahmen. Wer möchte, kann seine Software mit einem Bloomberg-Terminal verbinden, so dass Händler während des Handels mit den Nachrichten auf dem Laufenden bleiben können.

IG hat eine gut bewertete mobile App sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte. Die App kommt mit grundlegenden Handelsfunktionen, einschließlich benutzerdefinierter Watchlists, Preiswarnungen und technischer Chartanalyse. Im Allgemeinen sind sowohl die webbasierte Handelsplattform als auch die mobilen Apps für die Trader einfach zu bedienen.

Unterstützte Länder

IG ist in einer Vielzahl von Ländern vertreten und hat insbesondere in Europa und Asien eine große Marktpräsenz. Dennoch sind sie in bestimmten Ländern aufgrund von regulatorischen Bedenken verboten. IG ist in diesen Ländern nicht verfügbar:

  • Algerien
  • Angola
  • Ägypten
  • Iran
  • Mexiko
  • Marokko
  • Nigeria
  • Nord Korea
  • Saudi-Arabien

Vorschriften

IG ist ein stark regulierter Finanzdienstleister und wird von verschiedenen Ländern in Europa und Asien reguliert. In Großbritannien wird IG von der Financial Conduct Authority (FCA) und in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert (was IG den Zugang zum Handel in der gesamten EU ermöglicht).

Das Unternehmen wird auch von der Schweizer Aufsichtsbehörde (FINMA), der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der National Futures Association (NFA) in den USA sowie der Australian Securities and Investment Commission (ASIC) beaufsichtigt. Das Unternehmen ist auch in Japan, Südafrika, den Emiraten, Singapur und Neuseeland reguliert und zugelassen.

Verifizierung des Kontos

Da IG ein globaler Broker ist, befolgt er die AML- und KYC-Vorschriften, um zu verhindern, dass seine Plattform zur Geldwäsche genutzt wird. Daher müssen die Benutzer ihre Handelskonten verifizieren, bevor sie bestimmte Transaktionen durchführen können. Um Ihr Konto bei IG zu verifizieren, benötigen Sie die folgenden Angaben:

  • ID-Verifizierung: IG verlangt Dokumente wie Reisepass, Führerschein und nationale ID zur Überprüfung der Identität. Es könnte eine gescannte Kopie eines dieser Dokumente sein.
  • Wohnsitznachweis: Zum Nachweis des Wohnsitzes akzeptiert IG Kontoauszüge und Rechnungen von Versorgungsunternehmen. Keines der oben genannten Dokumente sollte älter als drei Monate sein.

Kundendienst

Die Plattform verfügt über einen guten Kundendienst, der rund um die Uhr verfügbar ist. Sie können IG über folgende Kommunikationskanäle erreichen:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Live-Chat

Der Börsenmakler

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick werden Sie erkennen, dass IG eine Plattform ist, die den Handel gegenüber der Investition bevorzugt. Als Broker bieten sie den Nutzern Zugang zu einer breiten Auswahl an handelbaren Vermögenswerten, einschließlich Aktien-CFDs, Indizes, Rohstoffen und Forex. Momentan werden jedoch keine Assets wie Aktien, ETFs, Anleihen und Investmentfonds unterstützt. IG hat eine kleine Benutzerbasis im Vergleich zu einigen anderen großen Brokern, aber sie sind in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt präsent.

Die IG-Handelsplattform ist umfangreich und enthält eine große Auswahl an Handels- und Research-Tools. Die mobile App hat ähnliche Funktionen wie die Web-Handelsplattform, einschließlich eines Bildungszentrums, was bedeutet, dass Sie bei der Nutzung des Brokers sowohl lernen als auch handeln können.

Welche Währungspaare können gehandelt werden?

IG unterstützt den Forex-Handel, und so können Sie auf dieser Plattform eine breite Palette von Währungspaaren handeln. Hier sind die größten Währungspaare, die Sie auf IG handeln können:

  • EUR/USD
  • GBP/USD
  • EUR/JPY
  • USD/JPY
  • AUD/USD
  • GBP/EUR

Fallen für den Handel Gebühren an?

Ja. IG erhebt Gebühren für den Handel mit Vermögenswerten auf ihrer Plattform. Hier sind die Handelsgebühren auf IG:

  • S&P 500 CFD: Die Gebühren sind im Spread enthalten, 0,6 sind die durchschnittlichen Spread-Kosten.
  • Europa 50 CFD: Die Gebühren sind im Spread enthalten, 1,5 sind die durchschnittlichen Spread-Kosten.
  • Forex: Die Gebühren sind im Spread enthalten, 0,75 Punkte sind die durchschnittlichen Spread-Kosten.
  • Gebühr für Inaktivität: 12$ pro Monat nach zwei Jahren Inaktivität

Wie hoch ist die minimale Spread?

Der minimale Spread auf der Plattform von IG beträgt 0,6 Pips.

Kann ich Vermögenswerte mit Hebelwirkung auf IG handeln?

Ja, das können Sie. IG unterstützt den Handel von Forex, Indizes und CFDs mit Hebelwirkung. Der maximale Hebel für den Handel mit Vermögenswerten bei IG beträgt 30:1, so dass Anleger mit dem 30-Fachen Wert ihres ursprünglichen Einsatzes handeln können.

Das bedeutet aber auch, dass Sie genauso schnell Geld verlieren können. Wir raten Händlern vom fremdfinanzierten Handel ab, wenn sie keine Erfahrung haben – besonders wenn es um volatile Vermögenswerte geht. Die Volatilität des Marktes bedeutet, dass die Preise innerhalb weniger Minuten in jede Richtung schwanken können und der fremdfinanzierte Handel zu großen Verlusten führen kann.

Wie hoch sind die erforderlichen Margen?

Die Margin-Anforderung bei IG hängt von dem Vermögenswert und der Art des Kontos ab, das Sie betreiben. Für Retail-Konten beträgt die Margin-Anforderung 0,25% für Forex, Rohstoffe und Indizes und 5% für Aktien.

Kann ich Long- und Short-Positionen eröffnen?

Ja, da IG sich auf den Handel mit Assets konzentriert, können Sie auf der Plattform Long- oder Short-Positionen eröffnen. Händler und Investoren, die optimistisch auf den Preis eines Vermögenswertes sind, kaufen diesen und warten darauf, dass er steigt. Wenn das passiert, nennt man das “Long gehen“. Shorting bedeutet, dass ein Investor den Preis eines Vermögenswerts negativ einschätzt und ihn verkauft, um ihn später zu einem günstigeren Kurs zu kaufen.

Gibt es Auszahlungs- und Einzahlungslimits?

Ja, es gibt Auszahlungs- und Einzahlungslimits für IG:

  • Auszahlungslimit: Das Auszahlungslimit beträgt 35.000$ pro Tag.
  • Einzahlungslimit: Minimum 250$ und Maximum 50.000$ je Transaktion pro Tag.

Zusammenfassung von IG Broker

IG ist ein angesehener Broker für den Handel einer breiten Reihe von Vermögenswerten. Sie bieten Handelsdienstleistungen für Tausende von Händlern auf der ganzen Welt an und ermöglichen es den Nutzern, Aktien-CFDs, Indizes, Rohstoffe und Forex problemlos zu handeln.

Die Web-Handelsplattform ist intuitiv, ebenso wie die mobile App für Android- und iPhone-Nutzer. Darüber hinaus bietet IG eine breite Auswahl an Zahlungsdiensten, zusammen mit hohen Auszahlungslimits und einem 24/7-Kundenservice. Sie können mit einem Leverage von bis zu 30:1 handeln, aber seien Sie vorsichtig bei der Anwendung von Leverage auf Geschäfte, wenn Sie nicht bereits Erfahrung damit haben.

Fazit

IG ist einer der führenden Börsenmakler in Europa, da sie ihre Dienstleistungen fast in jedem Land Europas anbieten. Das Unternehmen hat auch eine große Anhängerschaft in Asien und expandiert auf der ganzen Welt. IG bietet eine breite Vielfalt an Handelsdienstleistungen an, die den Handel mit CFDs, Devisen, Indizes und Rohstoffen ermöglichen, was bedeutet, dass sie fast allen Händlern nützliche Dienstleistungen anbieten können (mit einer Ausnahme, nämlich allen, die ETFs handeln wollen).

Das Kundensupport-Team ist per E-Mail, Telefon und Live-Chat 24/7 erreichbar. IG wird in Europa von der BaFin und von anderen Regulierungsbehörden in Großbritannien, Australien, den USA, der Schweiz, Neuseeland, Singapur, Japan, Südafrika und den Emiraten kontrolliert.

So richten Sie ein Konto bei IG ein

Wenn Sie ein Konto bei IG eröffnen möchten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Besuchen Sie die IG-Plattform
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte „LIVE-KONTO ERSTELLEN“ in der rechten Ecke der Website
  3. Geben Sie Ihre Daten wie Wohnsitzland, Name, E-Mail-Adresse, Passwort und Kontotyp ein
  4. Im nächsten Schritt geben Sie Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontaktnummer und Ihre vollständige Nummer des Personalausweises ein
  5. Geben Sie Ihre Wohnadresse und Ihre finanziellen Daten ein
  6. Geben Sie Ihre relevante Handelserfahrung ein
  7. Reichen Sie den Antrag ein, zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein und verifizieren Sie es
  8. Nach erfolgreicher Verifizierung können Sie das IG Handelskonto nutzen
Pooja ist eine Blockchain-Enthusiastin, die den Bereich bis zu seinem maximalen Potenzial erforschen möchte. Sie ist die Mitbegründerin von Cryptochain Sphere, einer Website, die sich der… read more.

weitere Broker Testberichte