ROI-Rechner

Mit diesem ROI-Rechner können Sie das Renditepotenzial verschiedener finanzieller Möglichkeiten berechnen.
By: James Knight
James Knight
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat… mehr lesen.
Updated: Mrz 21, 2022

Der Invezz ROI-Rechner prognostiziert schnell und einfach die Rendite, die Sie von verschiedenen Investitionen erwarten können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie unser ROI-Rechner funktioniert.

Results:
ROI
Investment gain
Annualised ROI
Investment length

So verwenden Sie unseren ROI-Rechner

Um die Kapitalrendite mit unserem ROI-Rechner zu berechnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie den Betrag Ihrer Investition ein.
  2. Geben Sie den Betrag Ihrer Rendite ein.
  3. Geben Sie den Zeitrahmen Ihrer Investition ein, der ein Start- und ein Enddatum oder einfach eine bestimmte Anzahl von Jahren umfassen sollte.
  4. Klicken Sie auf Berechnen, um Ihren ROI in Prozent anzuzeigen.

So funktioniert der ROI-Rechner

Unser ROI-Rechner nimmt die rohen Finanzdaten Ihrer Anlagen und wandelt sie in zwei Ausgaben um: Ihren endgültigen ROI-Prozentsatz und Ihren jährlichen ROI-Prozentsatz. So können Sie sehen, wie sich eine Anlage im Laufe der Zeit entwickelt und Ihre Anlagestrategie optimieren.

Warum sollte ich es verwenden?

Eines der aussagekräftigsten und wichtigsten Konzepte in der Wirtschaftswissenschaft sind die Opportunitätskosten: der Verlust von potenziell größeren Gewinnen, wenn Sie sich für eine weniger rentable Anlageoption statt für eine rentablere entscheiden. Indem Sie den ROI eines bestimmten Anlageinstruments genau berechnen, können Sie nicht nur die reine Höhe Ihrer Rendite sehen, sondern auch herausfinden, ob Sie durch eine Investition in einen anderen Vermögenswert größere Gewinne erzielen könnten.

Was ist ROI?

Die Kapitalrendite (ROI) misst die Performance einer Anlage und bestimmt, wie viel Sie mit einer Investition in einen Vermögenswert über einen bestimmten Zeitraum verdienen können. Um den ROI zu berechnen, teilen Sie Ihre Rendite durch die Kosten der Anlage. Das Ergebnis wird dann als Prozentsatz oder als Verhältnis ausgedrückt.


Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

James Knight
Lead content editor
Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist James ein begeisterter Händler und Golfer, der gerne reist. Einmal hat er einen Strauß gefüttert, geritten und gegessen… mehr lesen.