Justin Sun von TRON beschuldigt Vitalik Buterin von Ethereum, Twitter-Trolle angeheuert zu haben

Justin Sun von TRON beschuldigt Vitalik Buterin von Ethereum, Twitter-Trolle angeheuert zu haben
Written by:
Ali Raza
8th Februar, 12:29
Updated: 9th September, 16:54
  • Die Führer von TRON und Ethereum entzünden wieder einmal alte Flammen auf Twitter, und die Anschuldigungen gehen in beide Richtungen.
  • Vitalik Buterin von Ethereum warf TRON kürzlich Betrug vor, woraufhin Sun Buterin beschuldigte, Twitter-Trolle angeheuert zu haben, um andere Projekte ins Visier zu nehmen.
  • Dies ist bei weitem nicht der erste Konflikt, und viele haben begonnen, sich dem einen oder anderen Lager anzuschließen, darunter auch bekannte Krypto- / Blockchain-Geschäftsleute.
TRON ist heute eine der beliebtesten dApp-fokussierten Blockchains in der Branche, aber wie sich wahrscheinlich viele erinnern, gab es eine Zeit, in der nichts anderes als ein weiteres Projekt im Ethereum-Netzwerk gestartet wurde. Trotz der Tatsache, dass die beiden Projekte eine Zeitlang ein gemeinsames Ökosystem hatten, gelang es ihren Gründern nie, wirklich miteinander auszukommen. Die Rivalität führte zu etlichen Twitter-Dramen, die sich gegenseitig auf die Probe stellten und vieles mehr. Nun scheinen Justin Sun von TRON und Vitalik Buterin von Ethereum in einen weiteren Konflikt eingetreten zu sein. Heute, am 7. Februar, warf der TRON-CEO Buterin und ConsenSys vor, Twitter-Trolle eingestellt zu haben, die andere Projekte angreifen und schlecht machen würden. Er ist nicht der einzige, der solche Ansprüche geltend macht. Ähnliches hat auch Brendan Blumer von Block.one auf Twitter kritisiert, und Sun hat sich lediglich angeschlossen.
https://twitter.com/justinsuntron/status/1225610773008912384

Buterin warf TRON Betrug vor

TRONs Verurteilung des Mitbegründers von Ethereum kam jedoch nicht ohne Grund zustande. Buterin selbst scheint einen Nerv getroffen zu haben, als er den Krieg zwischen den beiden Lagern erneut auslöste, indem er behauptete, dass „TRONs Betrug ein riesiger Faktor ist, der ihre Fähigkeit einschränkt, hochqualifizierte F & E-Talente zu bekommen“.
https://twitter.com/VitalikButerin/status/1225420110036381698
Nun ist nicht zu leugnen, dass TRON einen fairen Anteil an Kontroversen hatte. Viele erinnern sich vielleicht an Vorfälle wie das Tesla-Werbegeschenk oder Plagiatsvorwürfe. Buterin hat wahrscheinlich einiges zu diesem Thema zu sagen, als er TRON beschuldigte, das White Paper von Ethereum kopiert zu haben, was Sun immer bestritt. Wie bereits erwähnt, beschränkte sich das neueste Twitter-Drama zwischen den beiden nicht nur auf die Projektleiter. TRON bekam auch einen weiteren Verteidiger, Bitcoiner Udi Wertheimer, der erklärte, dass TRON nichts Falsches an sich habe. Er hat sogar Sun selbst verteidigt und erklärt, Sun sei ein Unternehmer, der einfach immer wieder große Schritte unternimmt. Adam Back, der CEO von Blockstream, ging noch weiter. Er schlug vor, dass die Tron Foundation vielleicht sogar das gesamte Ethereum-Projekt kaufen und das kommende Ethereum 2.0 durch TRON ersetzen könnte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.