eToro Erfahrungen

Als einer der größten Online-Broker der Welt ermöglicht eToro jedes Jahr Millionen von Nutzern den Handel mit einer Reihe von Anlagen, CFDs und ETFs. Finden Sie heraus, ob es der richtige Broker für Sie ist.
By: Theodor Tonca
Theodor Tonca
Theodor hat ein Jahrzehnt lang als Analyst, Gründer einer Investmentgesellschaft und Autor gearbeitet - und ist ein begeisterter Sportler. Wenn er… mehr lesen.
Updated: Mrz 31, 2022
5/5 Stern-Bewertung
26 Minute gelesen
Jetzt anmelden
67% of retail CFD accounts lose money

Die Details und Statistiken, die in diesem Bericht bereitgestellt werden, gelten nicht für US-Kunden, bei denen es aufgrund der Regulierung der Gerichtsbarkeit wahrscheinlich Unterschiede zu den eToro Dienstleistungen gibt.

eToro ist eine beliebte soziale Handelsplattform, die direkten Zugang zu mehreren Anlageklassen, einschließlich Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen, bietet.

Der Dienst wird von einer Reihe prominenter Einrichtungen reguliert, darunter die britische Financial Conduct Authority (FCA), und ist derzeit in 19 verschiedenen Sprachen verfügbar. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich anmelden und eToro nutzen.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

Beliebte 'Copytrader'-Funktion, damit Benutzer Top-Tradern folgen können
Die mobile Plattform hat eine großartige Funktionalität
Mindesterste Einzahlung von $200
Zweckmäßiger Kundenservice mit Live-Chat-Support
Über 2.000 CFDs für den Handel verfügbar

Nachteile:

Was kann ich mit eToro tun?

Der Hauptfokus der Plattform liegt auf der Bereitstellung von Investment- und Copy-Trading-Diensten. Derzeit ist eToro der größte Social-Trading-Broker der Welt, mit mehr als 13 Millionen registrierten Benutzern, die täglich Millionen von Trades tätigen. Es unterstützt auch den mobilbasierten Handel zusammen mit einer breiten Palette von Funktionen und kostenlosen Schulungsmaterialien.

eToro wurde 2007 mit dem kühnen Ziel gegründet, „die Welt des Handels zu verändern“. Seitdem hat das Unternehmen 2010 die erste Social-Trading-Plattform und CopyPortfolios auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um verwaltete Portfolios, die Top-Händler von eToro oder verschiedene Vermögenswerte unter einer einzigen Marktstrategie bündeln. Das bedeutet, dass Sie den Broker nutzen können, um Ihre eigenen Geschäfte zu machen und auch um denen anderer zu folgen.

Es ist ein Online-Broker, der sowohl eine leistungsstarke Web-Handelsplattform als auch eine praktische mobile App bietet. Über beide können Benutzer auf sechs verschiedene Anlageklassen und jeweils ein paar tausend Instrumente zugreifen sowie auf bestimmte Aktien ohne Provision handeln.

eToro Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte können Sie bei eToro handeln?

Benutzer von eToro können mehr als 2.000 CFDs handeln, die Forex-Paare (sowohl Haupt- als auch Nebenwerte), ETFs, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen abdecken. Die rundum Trading Plattform hinterlässt bei den Nutzern sehr gute Erfahrungen. Hier ist eine Zusammenfassung aller Handelsoptionen von eToro:

Produkt (CFDs) Angebot
Forex (Major und Minor) 49
Aktien (international über Börsen) 1.500
ETFs 252
Indizes 13
Rohstoffe 31
Kryptowährungen 63
Alle Assets auf eToro anzeigen >

Welche Kryptowährungspaare können bei eToro gehandelt werden?

Anstatt wie bei regulären CFD-Plattformen gehandelt zu werden, fungiert eToro als Broker, bei dem Sie Münzen kaufen, die von einer Depotbank gehalten werden. Dies bedeutet, dass Sie wie bei normalen CFDs gegen ihren Wert handeln können, da Sie Coins wie Bitcoin und Ethereum viel schneller verkaufen/kaufen können, da Sie die Coins nicht selbst verwalten müssen. Sie können derzeit kaufen/handeln:

  • BTC/USD
  • BCH/USD
  • ETH/USD
  • ETC/USD
  • XRP/USD
  • LTC/USD
  • DAO/USD
  • XLM/USD
  • EOS/USD
  • NEO/USD

Welche Möglichkeiten des Leverage-Handels gibt es?

Bei allen CFD-Handel bietet eToro Optionen für den Leverage-Handel an. Die Höhe des Leverage, den Sie erhalten können, hängt jedoch von dem Vermögenswert ab, mit dem Sie handeln – beginnend bei 1:30 für Forex. Bitte beachten Sie, dass der gehebelte Handel sehr riskant ist und für Anfänger nicht empfohlen wird. Den Lesern wird empfohlen, den Leverage mit Vorsicht und erst dann einzusetzen, wenn sie einige Erfahrungen im Online-Handel gesammelt haben.

Produkt (CFDs) Maximale Leverage Rand
Forex (Hauptfach) 1:30 3,33%
Forex (Minor) 1:20 5%
Rohstoff- und Nicht-Aktien-Indizes 1:10 10%
Aktien und ETFs 1:5 20%
Kryptowährungen 1:2 50%
Alle gehebelten Handelsoptionen anzeigen >

Was sind die Spreads?

eToro bietet variable Spreads für alle seine Kontotypen und verdient sein Geld mit diesen Spreads und nicht mit Provisionen. Dies bedeutet, dass die Gewinne von eToro aus der Differenz zwischen dem Preis, den sie für den Kauf eines Vermögenswerts verlangen (dem Geldkurs) und dem Preis, zu dem sie ihn an die Benutzer verkaufen (dem Briefkurs), erzielt werden.

Hier ist eine Aufschlüsselung der Spreads, die Sie bei eToro erwarten können (da diese alle variabel sind, können sie sich im Laufe der Zeit und abhängig von den Marktbedingungen ändern):

Produkt Durchschnittlicher Spread Fest oder variabel?
Forex (Major und Minor) Ab 1 Pip Variable
Aktien & ETFs Ab 9 Pips Variable
Indizes Ab 100 Pips Variable
Rohstoffe Ab 2 Pips Variable
Kryptowährungen Siehe unten Variable
Mehr Informationen zu Aufstrichen >

Was sind die Mindest-Spreads für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen?

Der Broker ermöglicht den Handel mit wichtigen Kryptowährungsmünzen, und die damit verbundenen Spreads unterscheiden sich geringfügig von den regulären Spreads bei eToro. Nachfolgend finden Sie eine Liste der minimalen Spreads, die Sie von jeder von eToro unterstützten Kryptowährung erwarten können. Beachten Sie jedoch, dass auf der Website angegeben ist, dass sich diese Spreads je nach Marktbedingungen und Liquidität ändern können.

  • 1,5 % für BTC
  • 3,0 % für DASH
  • 5,0 % für BCH
  • 5,0 % für ETC
  • 2,0 % für ETH
  • 3,0 % für LTC
  • 5,0 % für XLM
  • 5,0 % für NEO
  • 3,0 % für XRP

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Gebühren, Limits und Zahlungsoptionen bei eToro

Wie hoch sind die Ein- und Auszahlungsgebühren, Limits und Geschwindigkeiten?

Es gibt eine Reihe von Ein- und Auszahlungsoptionen bei eToro. Die Plattform erhebt keine Gebühren für Einzahlungen, aber Auszahlungen werden mit 5 USD pro Auszahlung berechnet. Für Einzahlungen gelten Mindest- und Höchstgrenzen, für Abhebungen jedoch nur Mindestgrenzen (bei Ihrem Zahlungsdienstleister können Sie jedoch auf Höchstbeträge für Auszahlungen stoßen).

Eine Mindesteinzahlung von 200 USD bis 1000 USD ist für alle Zahlungsarten obligatorisch und der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 30 USD. Diese Zahlen bleiben für GBP, EUR und AUD gleich. Hier ist eine vollständige Zusammenfassung der verfügbaren Zahlungsmethoden und der jeweiligen Einschränkungen:

Zahlungsmethode Anzahlung Abheben
Karten (Visa & MasterCard)
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
$200 USD/$40.000 USD
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
8 Werktage
Banküberweisung
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
$500 USD/kein Limit
Kostenlos
4-7 Werktage
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
8 Werktage
PayPal
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
200 $/10.000 $
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
1-2 Werktage
Neteller
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
200 $/10.000 $
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
1-2 Werktage
Skrill
– MinimalMaximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
200 $/10.000 $
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
1-2 Werktage
Rapid Transfer
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
$200 USD/$5.500 USD
Kostenlos
Sofortig
Nein
iDEAL
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
$200 USD/$50.000 USD
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
$5 USD
1-2 Werktage
Klarna/SoFort
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
200 €/30.000 €
Kostenlos
Sofortig
ja
$30 USD/kein Limit
5$ USD
1-2 Werktage
Trustly
– Minimal/Maximal
– Honorare
– Geschwindigkeit
ja
$200 USD/$40.000 USD
Kostenlos
Sofortig
Nein
Alle Zahlungsinformationen anzeigen >

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von eToro?

eToro erhebt keine Gebühren oder Provisionen für Trades, da die Plattform ihr Geld nur durch Spreads verdient. Benutzer können jedoch sowohl Übernacht- als auch Inaktivitätsgebühren erwarten, es sei denn, es handelt sich um ETFs für den Aktienhandel oder den Handel, die von Übernachtgebühren befreit sind.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass bei einigen CFDs am Freitag oder Mittwoch dreifache Übernacht-Gebühren anfallen, je nach dem jeweiligen CFD. Darüber hinaus können eine Auszahlungsgebühr, eine Währungsumrechnungsgebühr und eine Inaktivitätsgebühr erhoben werden. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung aller Gebühren, die Sie bei der Nutzung von eToro erwarten können:

Gebührenart Gebührenbetrag Provisionen
Handelskommission Keiner Keiner
Über Nacht Variable Keiner
Abhebegebühr $5 USD Keiner
Umrechnungsgebühr Keiner 50 Pips über dem Marktpreis
Inaktivität $10 Monat Keiner
Alle Gebühren auf eToro anzeigen >

eToro-Handelsgrößen und -limits

Der Broker bietet eine Mindestlosgröße von 0,01 Lot (ein Mikrolot). Maximale Lotlimits werden nicht erwähnt und variieren je nach gehandeltem Instrument. Es gibt auch keine Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Trades, die Sie an einem Tag platzieren können.

Produkt Mindesthandel Maximaler Handel
Forex (Major und Minor) 0,01 Lot Variable
Aktien & ETFs 0,01 Lot Variable
Indizes 0,01 Lot Variable
Rohstoffe 0,01 Lot Variable
Kryptowährungen 0,01 Lot Variable
Weitere Informationen zu Handelsgrößen und -limits >

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Die Handelsplattform von eToro

Auf welchen Geräten kann ich eToro verwenden?

Mit einer speziellen mobilen App und einer benutzerfreundlichen Online-Plattform bietet eToro mehrere Optionen für den Zugriff auf die Plattform. Benutzer können sich bei eToro anmelden und verwenden auf:

  • Webbrowser
  • Tablette
  • iOS Mobile-App
  • Mobile Android-App

Kann ich eToro in meinem Land verwenden?

eToro ist weltweit verfügbar. Aufgrund gesetzlicher Beschränkungen sind jedoch einige seiner Funktionen und Dienste in bestimmten Gerichtsbarkeiten nicht verfügbar. Derzeit ist eToro in über 50 Ländern verfügbar, darunter:

  • Australien
  • Österreich
  • Bahrain
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Ungarn
  • Irland
  • Italien
  • Kuwait
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Neuseeland
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Oman
  • Polen
  • Katar
  • Rumänien
  • Saudi-Arabien
  • Singapur
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten von Amerika (jedoch nicht für US-Bürger, die derzeit außerhalb der USA leben)

Ist eToro in meiner Sprache verfügbar?

Die Website und die mobile App von eToro sind derzeit in 19 Sprachen verfügbar. Hier ist eine vollständige Liste:

  • Englisch
  • Spanisch
  • Rumänisch
  • Arabisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Italienisch
  • Finnisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Vietnamesisch
  • Deutsch
  • Norwegisch
  • Thai
  • Niederländisch
  • Polieren
  • Mandarin
  • Portugiesisch
  • Schwedisch

Wie einfach ist es, eToro zu verwenden?

Die Webplattform und die mobilen Apps von eToro sind intuitiv und einfach zu bedienen, mit einfachen Funktionen und einem benutzerfreundlichen Layout für beide. Die Plattform verfügt über einen sehr intuitiven Anmeldeprozess und bietet auch ein kostenloses Demokonto, damit neue Benutzer sich zurechtfinden können, ohne ihr Geld zu riskieren (wir empfehlen dringend, diese Funktion zu verwenden, bevor Sie mit dem Handel bei eToro beginnen).

Darüber hinaus ist Copy Trading (die beliebteste Funktion des Brokers) ähnlich einfach zu erlernen und zu starten. So können Sie in drei einfachen Schritten einen Händler auswählen, einen Handelsbetrag festlegen und kopieren.

Für den kleinen Fall, dass Sie auf Schwierigkeiten stoßen, gibt es einen ganzen Support-Bereich mit mehreren Ressourcen, die Sie auf Ihrem Weg zurückführen, und das Kundenservice-Team von eToro ist sowohl reaktionsschnell als auch hilfsbereit.

Die Erfahrungen mit eToro haben gezeigt, dass die Plattform besonders für Anfänger geeignet ist.

Hauptmerkmale

Es gibt so viele Funktionen auf eToro, dass dieser Abschnitt schwieriger zu vervollständigen war als in den meisten unserer Bewertungen. Wir haben sie alle durchgesehen, um diese drei wichtigsten Funktionen zu finden:

Handel kopieren

Eines der Flaggschiff-Angebote von eToro ist der Dienst „Copy Trading“. Dies ist eine Social-Trading-Funktion, mit der Sie bestimmte Händler auswählen können, denen Sie folgen möchten. Damit können Sie ihre Handelsleistung auf wöchentlicher, monatlicher oder jährlicher Basis verfolgen. Sie erhalten auch nützliche Informationen und Statistiken wie durchschnittliche Haltezeit, Trades pro Woche, Kommentare zu Newsfeeds und eine Profilbeschreibung. Die Gesamtfunktion schafft letztendlich ein Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Handelsplattform, da Händler ermutigt werden, häufig miteinander zu interagieren.

Um Top-Investoren weiter zu ermutigen, Copy-Trading zuzulassen, hat sie ein Popular Investors-Programm gestartet, bei dem Top-Investoren jeden Monat einen bestimmten Betrag (fester Betrag oder ein Prozentsatz des AUM, je nach Plan) ausgezahlt werden. Dies schafft Anreize für Top-Investoren, sich zu beteiligen und das Gesamtengagement der Plattform zu steigern.

CopyPortfolio

CopyPortfolio sind CFD-basierte Portfolios (gruppierte Fonds, im Grunde). Anders als bei Copytrade, wo Sie vielleicht einem bestimmten Händler gefolgt sind, können Sie bei CopyPortfolio entweder in das Portfolio eines eToro Händlers oder in ein Thema investieren. In Themen zu investieren ist genau das, wonach es klingt. Zum Beispiel ermöglicht Ihnen die Investition in „Big Banks CopyPortfolio“ eine direkte Investition in eine Mischung von Vermögenswerten, einschließlich Bank of America, Citibank, HSBC und andere große Banken.

Geld Account

Getrennt und getrennt von einem Anlagekonto bietet eToro die Möglichkeit, seine Plattform ähnlich wie eine Bank zu nutzen. Ein eToro-Geldkonto ist einem Girokonto sehr ähnlich, da es Ihr Bargeld hält, es in andere Währungen umwandelt und Sie Geld auf jedes Bankkonto senden und empfangen können (derzeit auf britische Bankkonten beschränkt).

Mitglieder des eToro-Clubs können auch eine Visa-Debitkarte erhalten, sodass sie jederzeit und überall Geld auf diesem Konto ausgeben können.

Sicherheit und Regulierung

Ist eToro sicher?

eToro wird von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) reguliert, einer der weltweit führenden Finanzaufsichtsbehörden. Dies bedeutet, dass Sie nicht viele sicherere Online-Broker als eToro finden werden.

Sind ich und mein Geld geschützt?

eToro ist Mitglied des britischen Financial Services Compensation Scheme (FSCS) und Investor Compensation Fund (ICS), daher sind Händler in dieser Gerichtsbarkeit für den Höchstbetrag durch jedes System geschützt (derzeit bis zu 85.000 £).

Der Broker führt auch getrennte Konten für Anleger- und Unternehmensgelder, sodass die Gelder niemals vermischt werden. Außerdem verfügt eToro über eine Anlegerversicherung in EUR-, AUD- und GBP-Beträgen, falls das Unternehmen jemals untergeht und die Nutzer entschädigt werden müssen.

Ist eToro reguliert?

Ja, eToro wird von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), der Australian Securities and Investments Commission (SIC) und der Financial Services Authority of Seychelles reguliert.

Muss ich mein Konto bei Etoro verifizieren?

Ja, Benutzer müssen ihre Kontoinformationen verifizieren, da eToro ein lizenzierter und regulierter Broker ist und eine Verifizierung für KYC-Zwecke (Know Your Customer) erforderlich ist. Sie müssen einen Ausweis und einen Adressnachweis vorlegen, um ein Konto bei eToro zu eröffnen.

Zusatzinformation

Bildungsressourcen

Der eToro-Bereich „Mehr erfahren“ bietet eine Vielzahl von Nachrichtenartikeln, Analysefunktionen und Leitfäden für den Finanzmarkt. Darüber hinaus finden Sie eine vollständige Handelsakademie mit Videos, täglichen Marktupdates und sogar Präsenzunterricht, Webinaren und Podcasts usw., die sich hauptsächlich an Anfänger richten. Das meiste Material basiert auf dem Devisen- und CFD-Handel, aber die Lektionen gelten gleichermaßen für andere Arten des Handels.

Tools und Diagramme

Für einen Broker, dessen primäre Zielgruppe neue Händler sind, hat eToro eine überraschend große Anzahl von Tools und Charts für fortgeschrittene Händler.

Procharts ist ein professionelles technisches Analysetool, das einen Vergleich zwischen verschiedenen Instrumenten und Zeitrahmen ermöglicht. Darüber hinaus bietet die mobile Handels-App Tools wie den One-Click-Trading, der es ermöglicht, sich wiederholende Trades sofort zu platzieren, und einen Recherche-Tab, der neben anderen grundlegenderen Funktionen Analysteneinblicke und Empfehlungen sammelt.

Kundendienst

eToro bietet auf seiner Website ein Kundenservice-Portal, auf dem Sie ein Ticket erstellen können, das normalerweise innerhalb von 24 Stunden von einem Mitglied des Support-Teams gelöst wird. Sie bieten auch eine Live-Chat-Funktion auf der Website für dringendere Anfragen. In Bewertungsplattformen sprechen die Nutzer von guten eToro Kundendienst Erfahrungen.

Unser Urteil

Insgesamt ist eToro eine innovative CFD-Handelsplattform, die auch um Aktien und ETFs erweitert wurde. Es bietet rund 2.000 CFDs in 6 Anlageklassen sowie die Möglichkeit, mit einigen Vermögenswerten direkt zu handeln, und ist einer der benutzerfreundlichsten Broker, die Sie finden können.

Die Handelsplattform könnte ein paar mehr Vermögenswerte zum Handeln anbieten, aber was ihr in dieser Hinsicht und an fortgeschrittenen Funktionen fehlt, macht sie mit Innovation wett, indem sie eine Copy-Trading-Funktion anbietet, mit der normale Nutzer effektiv den Handel von erfahrenen Profis verfolgen und Aktiengeschäfte zum Nulltarif tätigen können.

Wie bei jedem Dienst fallen Gebühren an, und die von eToro sind ein wenig höher als der Durchschnitt. Angefangen bei den hohen Gebühren für Abhebungen ($5), Übernacht-Handel (variabel) und inaktive Konten ($10 pro Monat). Die Übernachtgebühren werden auch manchmal an einem bestimmten Tag pro Woche verdreifacht, je nach dem gehandelten CFD-Instrument. Außerdem sind die angebotenen Spreads etwas höher, und es gibt Broker, die eine höhere Leverage anbieten.

Am Ende des Tages, wenn Sie für einen sozialen Handel Broker suchen, dann ist dies die beste Plattform für das. Die Gebühren sind zwar etwas höher als bei einigen anderen Plattformen, aber bei weitem nicht unangemessen, wenn man bedenkt, wie gut konzipiert und angesehen der Broker ist. Erfahrenere Händler sollten sich vielleicht nach einem Dienst umsehen, der sich speziell an Experten richtet – aber neue Anleger werden nicht viele bessere Optionen als eToro finden.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Von eToro bereitgestellter Haftungsausschluss

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Krypto-Assets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die in sehr kurzer Zeit stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Anders als über CFDs ist der Handel mit Krypto-Assets nicht reguliert und wird daher von keinem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

So eröffnen Sie ein Konto bei eToro

Haben Sie beschlossen, ein eToro Konto zu registrieren? Super, hier ist, wie es gemacht wird:

  1. Gehen Sie zur offiziellen Website von eToro und klicken Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf „Anmelden“.
  2. Sie werden zu einer Anmeldeseite geleitet, auf der Sie Ihren vollständigen Namen, Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben müssen. (Sie können sich auch über Facebook oder Google+ anmelden).
  3. Nachdem Sie das Kästchen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen überprüft haben, klicken Sie auf „Konto erstellen“. Sie werden sofort zu Ihrem neuen Demokonto geleitet.
  4. Sie erhalten auch eine E-Mail, die Sie über die nächsten Schritte informiert.
  5. Wenn Sie auf ein Live-Konto upgraden möchten, müssen Sie Ihre Identität (mit einem Reisepass, einem amtlichen Ausweis oder einem Führerschein) und Ihren Wohnsitz (einen Kontoauszug oder eine Stromrechnung innerhalb der letzten 6 Monate) überprüfen. Dies alles kann mit ihrem eigenen digitalen Scanner erfolgen.
  6. Sie können jetzt das erste Mal mindestens 200 $ einzahlen und mit dem Handel beginnen!

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wem gehört eToro?
Wie verdient eToro Geld?
Muss ich die Gewinne von eToro versteuern?
Bietet eToro CFD-Handel an?
Wie verkaufe ich auf eToro?
Wie lösche ich mein eToro-Konto?
Wie kann ich bei eToro shorten?
Was ist, wenn ich mein Kontopasswort vergessen habe?
Kann ich von meinem eToro-Konto auf mein PayPal-Konto überweisen?
Was passiert, wenn eToro schließt, während ich offene Trades habe?
Kann ich bei eToro auf meinen vollständigen Handelsverlauf zugreifen?
Kann ich mit eToro in Kryptowährung bezahlen?
Bietet eToro Boni an?

Faktengeprüft

Unsere Redakteure prüfen alle Inhalte auf die Einhaltung unserer strengen Redaktionsrichtlinien. Die Informationen in diesem Artikel werden von den folgenden zuverlässigen Quellen unterstützt.

Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Theodor Tonca
Financial analyst
Theodor hat ein Jahrzehnt lang als Analyst, Gründer einer Investmentgesellschaft und Autor gearbeitet - und ist ein begeisterter Sportler. Wenn er nicht arbeitet, ist er meist… mehr lesen.

weitere Broker Testberichte