Ethereum-Preis stürzt um 10% ab, da Coinbase einen Systemausfall meldet

Ethereum-Preis stürzt um 10% ab, da Coinbase einen Systemausfall meldet
  • Ethereum bremst unter 200 $ und erreicht zum ersten Mal seit zwei Wochen 180 $
  • Bitcoin, wie auch der übrige Kryptomarkt, stürzte ebenfalls um 10% ab
  • Die große Kryptobörse Coinbase erfuhr etwa zur gleichen Zeit einen teilweisen Ausfall

Der Preis für Ethereum (ETH/USD) ist heute aufgrund der ausgedehnten Verkäufe auf dem Krypto-Markt um 10% unter die 190$-Marke gefallen. Ähnlich verhält es sich bei Bitcoin (BTC/USD), das rund 9% niedriger gehandelt wird, nachdem es über Nacht von 9.500 $ auf 8.100 $ in nur 30 Minuten gesunken ist.

Fundamentale Analyse: Krypto-Flash-Absturz

Ethereum wie auch Bitcoin und andere digitale Spitzenmünzen gingen über Nacht schnell um 10% zurück. Es wurden keine fundamentalen Faktoren als Grund für diesen Rückgang genannt.

Coinbase, einer der weltweit größten Krypto-Börsen, sagte auf seiner Statusseite, dass die Website, die mobile App und die API-Website am Sonntag um 01:26 Uhr britischer Zeit teilweise ausfielen.

Dieser kurze Ausfall fand etwa zur gleichen Zeit statt, als der gesamte Markt einen enormen Verkaufsdruck erzeugte, der dazu führte, dass Bitcoin in nur 30 Minuten 1.400 $ verlor. Etwa 40 Minuten später waren die Dienstleistungen von Coinbase wieder online.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Dienste von Coinbase während der Zeiten der erhöhten Volatilität offline gingen. Der gleiche Vorfall ereignete sich letzte Woche, als Bitcoin etwa 15% gewann, um um die 9.000 $-Marke zu handeln.

Unabhängig davon hat der Absicherungsmanager Mike Novogratz Ethereum hochgejubelt, als er auf einem Panel des Ethereal Virtual Summit sprach und argumentierte, dass die zweitgrößte digitale Münze der Welt auf die gleiche Weise bewertet werden sollte, wie die Wall Street Unternehmen wie Facebook schätzt.

„Eines der Dinge für die Ethereum-Erzählung ist es, das Netzwerk so zu bewerten, wie wir es bei Facebook tun – je mehr Netzwerkeffekte man bekommt, [desto besser]. Wenn Tether seine Münzen zu Ethereum migriert, dann bringt das die Leute, die es benutzen, zum Netzwerk“, sagte Novogratz.

„Alle anderen Kryptos – von denen Ethereum das wichtigste ist – müssen im Laufe der Zeit reale Anwendungsfälle aufweisen. [… Dann wird ihr Wert] eine Wertanlage und etwas mehr sein“.

Technische Analyse: Ethereum hat ein 2-Wochen-Tief erreicht

Der gestrige Kursrückgang zwang Ethereum, unter die 200-$-Marke zu fallen und zum ersten Mal seit zwei Wochen 180 $ zu erreichen. Dieser Schritt erfolgte in einem für Ethereum recht heiklen Moment, da die digitale Münze in einem aufsteigenden Kanal gehandelt wurde.

Ethereum Tagesdiagramm (Handelsansicht)

Die Preisaktion zog sich bis auf die horizontale Unterstützung bei 180 $ zurück, bevor sie wieder in die Nähe von 190 $ zurückfiel. Die Verkäufer kämpfen nun darum, einen täglichen Schlusskurs unterhalb der 100-DMA bei 191 $ zu erzwingen, was zu mehr Verkaufsdruck auf Ethereum führen würde.

Die dritte Unterstützungsschicht liegt bei etwa 175 $, wo sich der 200-DMA befindet. Sollte das rückläufige Momentum nachlassen, bietet dieses Niveau eine solide Gelegenheit, Ethereum zu kaufen, in der Hoffnung auf einen erneuten Test über der 200$-Marke.

Zusammenfassung

Ethereum schloss sich dem Rest des Kryptomarktes an und stürzte am Sonntag gegen 01:30 Uhr BST um etwa 10% ab, was Probleme für die große Krypto-Börse Coinbase verursachte, dessen Dienste etwa zur gleichen Zeit offline gingen.

Von Michael Harris
Ich habe Anfang 20 für ein Unternehmen vor Ort mit dem Traden begonnen und seitdem meine Kenntnisse und meine Passion fürs Schreiben kombiniert, um ein Nachrichtenautor zu werden. Ich bin leidenschaftlich daran interessiert, den Lesern aufschlussreiche Artikel zu liefern und hoffe, dazu beitragen zu können, den Wert Ihrer Portfolios zu steigern.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.