Stellar (XLM) im Aufstieg nach monatelangem Rückgang

Stellar (XLM) im Aufstieg nach monatelangem Rückgang
  • Stellar erlebte im Jahr 2020 zwei große Preisanstiege und zwei große Rückgänge.
  • Die letzte der beiden Anstiege begann im März und endete Anfang Juni.
  • Obwohl der darauf folgende Rückgang nicht so schwerwiegend war wie der im März, hat er der XLM viel gekostet.

Der Stellar (XLM)-Preis ist nach einem fast monatelangen Rückgang vor kurzem wieder angestiegen. Der Preis der Münze erreichte seinen Höchststand auf einem Monats-Chart bei 0,084 $ ungefähr am 4. Juni. Seitdem ist der XLM-Kurs gesunken, brach eine Unterstützung nach der anderen ab und erreichte schließlich 0,061 $.

Am Montag stieg die Münze jedoch um 0,69%, was die Folge einer Rallye von 2,4% war, die am Sonntag stattfand. Sie schaffte es sogar, den Tag mit 0,0647 $ zu schließen.

XLM verfolgte weiterhin den breiteren Markt, was ihn zu einem frühmorgendlichen Hoch von 0,06494$ führte. Danach kehrte er kurzzeitig um und fiel auf ein Tief von 0,06300$ zurück.

Der Rückgang wurde gestoppt, bevor XLM nahe an eine Unterstützung bei 0,06226$ herankam, und später am Tag erholte es sich wieder und stieg bis auf 0,06542$.

Sie näherte sich sogar ihrem ersten großen Widerstand, der bei 0,06544 $ liegt, aber bevor sie ihn erreichen oder durchbrechen konnte, fiel der Preis der Münze langsam wieder auf ein Niveau unter 0,065 $.

Wie geht es mit XLM weiter?

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels steigt die XLM jedoch wieder an und zielt auf den erwähnten Widerstand. Die Münze befindet sich bei 0,065353 $, nachdem sie in den letzten 24 Stunden um 2,76% gestiegen ist.

Sollte die Münze diesen Schwung behalten können, könnte die XLM einen Durchbruch schaffen und möglicherweise sogar 0,66 $ vor Tagesende erreichen. In diesem Fall hätte sie einen offenen Weg zu mehreren höheren Ebenen, die sie erreichen muss, um sich eine neue Unterstützung zu sichern und den Schaden, den sie im Juni erlitten hat, wieder gutzumachen.

Wenn die Münze dies leisten kann, würde sie zu einer sehr attraktiven Gelegenheit für jeden, der nach dem richtigen Zeitpunkt für eine Investition in XLM sucht.

Zusammenfassung

Der Preis von Stellar litt den ganzen Juni hindurch und fiel von 0,085 $ auf 0,061 $. Vor ein paar Tagen hörte der Rückgang jedoch plötzlich auf, und XLM begann zu wachsen und suchte nach einer Gelegenheit, einige starke Unterstützungen zu schaffen, die sie wieder aufsteigen lassen würden.

Von Ali Raza
Ali ist ein Journalist mit Erfahrung im Web-Journalismus und Marketing. Er hat einen Masterabschluss in Finanzen und schreibt gerne über Kryptowährungen und Fintech. Alis Artikel wurden bereits in einer Reihe von Krypto-Publikationen veröffentlicht.
Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.