Centamin-Aktienkurs erreicht bei steigender Produktion ein 10-Jahres-Hoch

Centamin-Aktienkurs erreicht bei steigender Produktion ein 10-Jahres-Hoch
  • Centamin-Aktienkurs erreicht 10-Jahres-Hoch bei starkem Goldpreisanstieg und steigender Produktion.
  • Firma plant, sich an der Auktion für Explorationskonzessionen in der östlichen Wüste Ägyptens zu beteiligen.
  • Die Aktien der Goldmine sind inzwischen gefallen, da die ersten Investoren ihre Gewinne einstreichen wollen.

Die Aktien von Centamin (LON: CEY) stiegen gestern um 2% und wurden zum ersten Mal seit 2010 wieder über GBX193 gehandelt. Centamin, ein Goldminen-Unternehmen, das hauptsächlich in Ägypten tätig ist, meldete einen Anstieg seines Produktionsniveaus im zweiten Quartal.

Fundamentale Analyse: Neue Möglichkeiten identifiziert

Centamin gab an, dass das Produktionsniveau im zweiten Quartal bei 130.994 Unzen Gold aus der Hauptmine Sukari in Ägypten lag. Diese Zahl übertraf die Erwartungen, da die Goldmine im ersten Quartal 125.090 Unzen Gold förderte.

„Die heutigen Ergebnisse spiegeln eine gute Leistung im ersten Halbjahr 2020 wider. Wir sind nach wie vor zuversichtlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um die Prognosen zu erfüllen, und haben die Produktionsspanne auf 510.000 bis 525.000 Unzen reduziert und die Kostenprognose unverändert beibehalten“, sagte Chief Executive Martin Horgan in einem Trading Update.

„Ich möchte unseren Sukari-Akteuren danken, einschließlich der ägyptischen Regierung, unseren Partnern EMRA und der lokalen Gemeinde von Marsa Alam.

Es ist keine Überraschung, dass Horgan der ägyptischen Regierung für ihre Unterstützung dankt. Centamin plant, sich an der Auktion für Explorationskonzessionen von 56.000 Quadratkilometern in der östlichen Wüste zu beteiligen.

Das Unternehmen war bis zu diesem Jahr der einzige Goldminen-Betreiber, als es Aton Resources in Kanada gelang, eine Abbaugenehmigung zu erhalten.

„Wir haben eine bedeutende Infrastruktur in Ägypten, und es wäre gut, wenn wir diese nutzen könnten“, fügte Horgan hinzu.

Sowohl Aton als auch Centamin werden wahrscheinlich um die Konzession für die Östliche Wüste kämpfen. Die ägyptischen Behörden gaben die Entdeckung einer Goldlagerstätte mit Ressourcen von etwa 1 Million Unzen im Wert von fast 1,8 Mrd. $ bekannt.

Centamin ist auf jeden Fall bereit für neue Investitionen und die Erweiterung seiner Aktivitäten. Das Unternehmen meldete für das zweite Quartal einen angepassten Netto-Cashflow von 56 Mio. $. Darüber hinaus wurden die finanziellen Aussichten auch durch den sprunghaften Anstieg des Goldpreises verbessert.

Technische Analyse: Neue Allzeit-Höchststände

Der Centamin-Aktienkurs sprang gestern um fast 2% auf GBX193,05 und übertraf damit das vorherige Zehnjahreshoch von GBX192,95. Die Käufer streben nun ein Allzeit-Rekordhoch von GBX202,80 an.

Centamin-Aktien-Wochen-Chart (Handelsansicht)

Die Anleger haben die Preisaktion heute um etwa 4% nach unten gedrückt, da die Frühinvestoren ihre kräftigen Gewinne in der Nähe der Mehrjahreshöchststände einstreichen. Der Centamin-Aktienkurs bewegt sich nun auf eine kritische unterstützende Trendlinie zu, die jetzt um den GBX175 gehandelt wird.

Zusammenfassung

Der Centamin-Aktienkurs erreichte gestern ein neues 10-Jahres-Hoch, nachdem die Goldmine für das zweite Quartal einen Anstieg der Produktionsmengen gemeldet hatte. Infolgedessen ist das Unternehmen nun bestrebt, seine Geschäftstätigkeit auszuweiten und an der Auktion für Explorationskonzessionen in der östlichen Wüste Ägyptens teilzunehmen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.