Toyota meldet gegenüber dem Vorjahr einen Umsatzrückgang von 40% im 1. Quartal

Toyota meldet gegenüber dem Vorjahr einen Umsatzrückgang von 40% im 1. Quartal
Written by:
Wajeeh Khan
6th August, 20:12
  • Toyota meldet gegenüber dem Vorjahr einen Umsatzrückgang von 40% im 1. Quartal.
  • Der japanische Autohersteller meldet im 1. Quartal einen Nettogewinn von 1,14 Mrd. £.
  • Toyota war im 1. Quartal der schlechteste Performer in Nordamerika.

Toyota Motor Corp. (TYO: 7203) gab am Donnerstag bekannt, dass ihr Nettogewinn im 1. Quartal des Geschäftsjahres um 74% gesunken ist. Das Unternehmen führte den Rückgang auf die Coronavirus-Pandemie zurück, die seine Fabriken in den letzten Monaten zu vorübergehenden Schließungen zwang und die weltweite Nachfrage belastete. Ende Juli nahm Toyota die weltweite Produktion zum ersten Mal seit Februar wieder vollständig auf.

Die Aktien des Unternehmens stiegen am Donnerstag um rund 3%. Mit 49 £ pro Aktie verzeichnet Toyota Motor derzeit einen Kursrückgang von rund 10% an der Börse, nachdem sich das Unternehmen im März, als die Auswirkungen der Gesundheitskrise ihren Höhepunkt erreicht hatten, von noch niedrigeren 42,79 £ pro Aktie erholte. Wollen Sie in den Aktienmarkt investieren? Hier sind die besten Börsenmakler für Sie im Jahr 2020.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Toyota Motor meldet einen Reingewinn von 1,14 Mrd. £ im 1. Quartal

Der japanische Automobilhersteller meldete im 1. Quartal einen Reingewinn von 1,14 Mrd. £ gegenüber 4,46 Mrd. £ im Vorjahr. Laut FactSet hatten Experten dem Unternehmen für das im Juni abgeschlossene Quartal einen weitaus geringeren Nettoverlust in Höhe von 480 Mio. £ prognostiziert.

In Bezug auf den Umsatz verbuchte der Autohersteller im 1. Quartal 33 Mrd. £, was einem Rückgang von 40% im Jahresvergleich entspricht. Sein Konkurrent Honda Motor, meldete ebenfalls einen Umsatzrückgang von 47% im 1. Quartal am Mittwoch.

Toyota hob am Donnerstag auch hervor, dass sein Betriebsgewinn in Japan im letzten Quartal auf 560 Mio. £ gesunken ist, was einem massiven Rückgang von 82% im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. In anderen asiatischen Ländern fiel der Betriebsgewinn im 1. Quartal um 61% auf 310 Mio. £. In dem Bestreben, den wirtschaftlichen Schlag von COVID-19 abzufedern, wandte sich Toyota im März an zwei große japanische Banken und bat um einen Kredit in Höhe von 6,83 Mrd. £.

Toyota Motor war im 1. Quartal der schlechteste Performer in Nordamerika

Die Leistung von Toyota war im 1. Quartal die schlechteste in Nordamerika, da das Unternehmen das Quartal mit einem Verlust von 490 Mio. £ gegenüber einem Gewinn von 810 Mio. £ im Vergleichsquartal des Vorjahres abschloss.

Für das Gesamtjahr prognostiziert das in Aichi ansässige Unternehmen nun einen Rückgang des Nettogewinns um 64% auf 5,26 Mrd. £. Toyota schätzt auch einen annualisierten Umsatzrückgang von 20% im Geschäftsjahr 2021 auf 170 Mrd. £.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels hat der japanische Autohersteller eine Marktkapitalisierung von 160 Mrd. £ und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 9,32.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.