Binance kündigt die Auflistung des renBTC (RENBTC) an

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Nov 10, 2020
  • Binance hat kürzlich eine andere Bitcoin-basierte Münze gelistet - renBTC (RENBTC)
  • Der Vermögenswert hat nach der Auflistung erhebliche Volatilität erfahren
  • Es wird erwartet, dass sich ihr Preis nach der Anfangsphase stabilisieren wird

Binance, die weltweit führende Kryptobörse, kündigte kürzlich die Auflistung einer weiteren Kryptowährung an – den RenBTC (RENBTC). Die Börse stellte die neue Münze gestern Nachmittag im Paarhandel gegen Ethereum und Bitcoin zur Verfügung.

RenBTC kann natürlich auch direkt aus dem Wallet der Benutzer eingezahlt werden.

renBTC kommt auf Binance an

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Natürlich ist das Hinzufügen von renBTC wichtig, da die Münze eine Version von Bitcoin in der Blockchain von Ethereum darstellt. Als solche kann sie jederzeit und für jeden Betrag zum Einlösen von Bitcoin verwendet werden.

Zu beachten ist auch, dass die Binance den Benutzern riet, im Umgang mit neu gelisteten Tokens vorsichtig zu sein. Die Börse ist sich ihres Einflusses auf die Tokenpreise bewusst, wenn sie neue Krypto-Token auflistet, und das sollten die Benutzer auch beachten. Die Münze wurde ohne jegliche Auflistungsgebühr gelistet.

Die Warnung der Binance vor dem Preis der BTC, und damit der renBTC, war richtig, da die Münze in den letzten 24 Stunden eine ziemliche Volatilität aufwies.

Er bewegte sich von 15.250 $ auf 15.750 $ und erlebte dann eine starke Korrektur bis auf 14.900 $, bevor er wieder anstieg. In den letzten 12 Stunden schwankte der Preis der Münze zwischen 15.250 $ und 15.400 $ und blieb zwischen diesen beiden Niveaus stecken.

Dies ist kaum überraschend, da sich die meisten in der Kryptoindustrie zweifellos dessen bewusst sind. Ähnliche Partnerschaften, Ankündigungen und Auflistungen hatten schon immer einen großen, unmittelbaren und meist positiven Einfluss auf die Preise von Vermögenswerten.

Und wenn ein Vermögenswert stark ansteigt, erlebt er in der Regel auch eine ebenso starke Korrektur.

Zu diesem Zeitpunkt läuft der Handel auf Binance bereits, obwohl renBTC auf Huobi nach wie vor am aktivsten ist. Trotzdem waren sein Volumen und seine Liquidität kaum beeindruckend, weshalb man vermutet, dass eine Auflistung auf Binance wesentlich zu einer stärkeren Verbreitung der Münze beitragen könnte.

Ähnliches wurde bereits bei einem anderen Bitcoin-basierten Asset auf Ethereum beobachtet – Wrapped Bitcoin (wBTC) – das am letzten Tag im August 2020 gelistet wurde.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld