Steigt oder sinkt? Cosmos (ATOM)-Preisprognose für November

Geschrieben von: Stanko Iliev
November 14, 2020
  • Cosmos ermöglicht es Blockchains, Werte miteinander zu übertragen
  • Es besteht nach wie vor ein gewisses Maß an Unsicherheit in Bezug auf das Cosmos-Projekt
  • Steigt der Preis über 6 $, könnte das nächste Ziel bei 7 $ oder sogar 8 $ liegen

Der Cosmos (ATOM)-Preis ist in weniger als drei Monaten von 8,7 $ auf unter 4 $ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei 5 $. Es besteht immer noch ein gewisses Maß an Unsicherheit in Bezug auf das Cosmos-Projekt, aber wenn der Preis wieder über 6 $ steigt, könnte das nächste Ziel bei 7 $ oder sogar 8 $ liegen.

Fundamentale Analyse: Es besteht nach wie vor ein gewisses Maß an Unsicherheit

Cosmos ist ein dezentralisiertes Netzwerk von unabhängigen parallelen Blockchains, die jeweils von BFT-Consensus-Algorithmen angetrieben werden. Vor Cosmos waren die Blockchains isoliert und nicht in der Lage, miteinander zu kommunizieren. Cosmos löst nun diese Probleme mit seiner technischen Vision.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Cosmos ermöglicht es Blockchains, über IBC und Peg-Zonen Werte miteinander zu übertragen, während sie gleichzeitig ihre Souveränität behalten können. Das Hauptziel von Cosmos ist es, den Mangel an Interoperabilität auf dem Markt zu beheben, und es ist wichtig zu sagen, dass ATOM die native Kryptowährung des Cosmos-Netzwerks ist.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass einer der Hauptentwickler der Cosmos-Blockchain den Gründer und CEO von Cosmos, Jae Kwon, beschuldigte, sich seiner Verantwortung für das Projekt zu entziehen. „Was Jae tut, ist keine Dezentralisierung, sondern ein transparenter Versuch, sich der Verantwortung für Jaes Vernachlässigung gegenüber dem Cosmos-Projekt zu entziehen“, sagte der Direktor von Tendermint, Zaki Manian, in einem Twitter-Beitrag.

Es besteht nach wie vor ein gewisses Maß an Unsicherheit in Bezug auf dieses Projekt, aber Cosmos (ATOM) ist eine der Kryptowährungen, die Sie auf keinen Fall ignorieren sollten. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass Regulierungen auf dem Kryptowährungsmarkt tatsächlich eine Bedrohung für diese Kryptowährung darstellen können.

Anleger in Cosmos sollten bedenken, dass es sich um eine immer noch sehr riskante Kryptowährung handelt, aber jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, Cosmos (ATOM) zu handeln.

Technische Analyse: Haussiers konzentrieren sich auf das Durchbrechen des Widerstands bei 6 $

Datenquelle: tradingview.com

Auf diesem Diagramm habe ich die wichtigen Widerstands- und Unterstützungsebenen markiert. Die wichtigen Unterstützungsebenen sind 5 $, 4,5 $ und 4 $, während 6 $, 7 $ und 8 $ die Widerstandsebenen darstellen. Sollte der Kurs über die 6 $-Marke steigen, wäre das ein „Kauf“-Signal und wir hätten einen offenen Weg zu 7 $.

Ein Anstieg über die 8 $-Marke unterstützt die Fortsetzung des Aufwärtstrends für Cosmos (ATOM), und das nächste Kursziel könnte bei etwa 9 $ liegen. Auf der anderen Seite wäre es ein starkes „Verkauf“-Signal, wenn der Preis unter die 4,5 $-Marke sinkt, und wir hätten einen offenen Weg zu 4 $.

Zusammenfassung

Der Cosmos (ATOM)-Preis ist in weniger als drei Monaten von 8,7 $ auf unter 4 $ gesunken, und der aktuelle Preis liegt bei 5 $. Es gibt immer noch ein gewisses Maß an Unsicherheit in Bezug auf dieses Projekt, aber Cosmos (ATOM) ist eine der Kryptowährungen, die Sie auf keinen Fall ignorieren sollten. Sollte der Preis über 6 $ steigen, könnte das nächste Ziel bei 7 $ oder sogar 8 $ liegen.