Elrond (ERD)-Preis erreicht Mehrmonatshochs, da Forschung zeigt, dass EGLD deutlich unterbewertet ist

Geschrieben von: Michael Harris
Januar 7, 2021
  • Laut einer Studie könnte Elronds nativer Token EGLD um bis zu 212% unterbewertet sein
  • Der ERD/USD-Kurs stieg zum ersten Mal seit September über die Marke von 0,02 $
  • Der Kurs bewegte sich von 0,0007 $ im Oktober auf einen Stand von 0,0224 $ in dieser Woche

Der Elrond (ERD)-Preis folgte dem Bitcoin (BTC)-Preis und stieg an, um einen starken Abschluss des Jahres 2020 zu verzeichnen.

Fundamentalanalyse: Token „deutlich unterbewertet“

Eine kürzlich durchgeführte Forschung des Krypto-Forschungsunternehmens, Picolo Research, die sich auf Elrond konzentrierte, zeigte, dass die Zukunft des Netzwerks weitgehend von der Einführung von Maiar abhängt, der ersten Anwendung, die auf Elrond eingeführt wird.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Elronds native Token EGLD könnte um bis zu 212% unterbewertet sein. Piccolo nutzte eine Reihe von verschiedenen Metriken, um die Bewertung von EGLD mit anderen Smart-Contract-Netzwerken zu vergleichen und kam zu dem Schluss, dass der Token noch viel Raum zum Wachsen hat.

Im Moment hat EGLD einen Wert von etwa 27 $, aber sein wahrer Wert, laut Picolo, liegt bei etwa 68 $. Darüber hinaus zeigte die Forschung, dass das Token mehr Aufwärts im Vergleich zu anderen Token hat, vor allem wegen der ansprechenden APY, die für das Staking EGLD angeboten wird, die bei 29% steht, fast zwei Mal mehr als Ethereum.

„Die Belohnungsoptionen sind erheblich höher als bei anderen Blockchains“, merken die Autoren des Berichts an, „und in Kombination mit der starken Nachfrage nach Staking Assets erwarten wir, dass das effektiv zirkulierende Angebot deutlich abnehmen wird, was zu einem Angebot-Schock führen wird.“

Dennoch hängt viel vom Start von Maiar ab, der ersten App, die auf Elrond debütiert. Der Start wird ein entscheidender Test für alles sein, was noch kommt.

Maiar ist eine Wallet und eine Staking-App, von der erwartet wird, dass sie ein Gateway zum Ökosystem des Netzwerks schafft. Die App kann die Eintrittsbarrieren in die Krypto-Sphäre reduzieren, eine Fähigkeit, deren tatsächliche Leistung die Zukunft von Elrond bestimmen wird.

Tipp: Suchen Sie eine App, um klug zu investieren? Handeln Sie sicher, indem Sie sich bei unserer besten Wahl anmelden, eToro: besuchen & Konto erstellen

Technische Analyse: Höchste Werte seit September

Am ersten Tag des neuen Jahres stieg der ERD/USD-Kurs zum ersten Mal seit September über die Marke von 0,02 $. Dies ist das Ergebnis einer starken Rallye, die den Preis von 0,0007 $ im Oktober auf 0,0224 $ gestern steigen ließ.

Elrond Tagesdiagramm (TradingView)

Laut dem Diagramm stoppte die Preisentwicklung an der 78,6%-Fibonacci-Retracement-Linie. Ein Rückgang in Richtung des 200-DMA stoppte bei 0,011 $. Ein weiterer Anstieg ist möglich und der ERD-Kurs wird wahrscheinlich 0,0275 $ erreichen.

Zusammenfassung

Elronds nativer Token EGLD ist um 212% unterbewertet, während die Zukunft des Netzwerks vom Start von Maiar abhängt, der ersten App, die auf dem Netzwerk eingeführt wird. In der Zwischenzeit stieg der ERD/USD-Kurs auf den höchsten Stand seit September.