Monero übertrifft den Kryptomarkt, da seine Verwendung im Dark Web zunimmt

Monero übertrifft den Kryptomarkt, da seine Verwendung im Dark Web zunimmt
Geschrieben von:
Ilija Rankovic
Januar 13, 2021
  • XMR/USD übertraf auf Wochenbasis den Großteil des Kryptomarktes
  • Die Kryptowährung befindet sich seit März 2020 im Aufwärtstrend
  • XMR wird derzeit bei hohem Volumen und erhöhter Volatilität gehandelt

Monero (XMR) hat die Mehrheit der Top-Krypto-Marktteilnehmer übertroffen, da seine Verwendung außerhalb der Börsen zunimmt. Während einige argumentieren, dass jede Art der Verwendung gut ist, glauben andere dies nicht.

Fundamentalanalyse

Monero kann aus vielen Perspektiven betrachtet werden und befindet sich gleichzeitig an einem guten und einer schlechten Lage. Die Nutzung dieser Kryptowährung steigt zwar rasant an, aber der Großteil der Nutzung findet auf Schwarzmärkten statt. Allerdings argumentieren viele Analysten, dass die Münze keinen Wert haben würde, wenn sie nur auf Schwarzmärkten verwendet wird. Darüber hinaus wurde die Münze vor kurzem von ein paar Börsen als Folge der regulatorischen Unsicherheit bezüglich der Privacy Coins dekotiert.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Damit ist der wöchentliche Ausblick leicht in Richtung der Hausse-Seite geneigt, denn das einzige, was nicht subjektiv ist, ist seine verstärkte Nutzung.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat XMR den Großteil des Marktes auf wöchentlicher Ebene übertroffen und im Wochenvergleich 22,54% zugelegt. Auf der anderen Seite stiegen Bitcoin und Ethereum im Vergleich zur Vorwoche um 6,58% bzw. 2,57%. XMR wird derzeit für 165,4 $ gehandelt, was einem Preisanstieg von 5,58% im Vergleich zum Vormonat entspricht.

XMR/USD technische Analyse

Monero (XMR) hat auf Monatsbasis relativ schlecht abgeschnitten, sich aber in der letzten Woche stark erholt. Sein Preis ist auf einem stetigen Anstieg seit März 2020 und verstärkt sich seit August 2020. XMR/USD handelt entlang der aufsteigenden Handelsspanne. Er versuchte zum ersten Mal seit Monaten, diese Handelsspanne zu verlassen, und nach oben zu klettern. Die Bewegung wurde jedoch schnell zunichte gemacht, als Bitcoin den gesamten Markt nach unten zog. XMR/USD erholt sich derzeit von dem starken Retracement und bewegt sich höchstwahrscheinlich in Richtung der oberen Trendlinie.


XMR/USD Tages-Chart

XMR hat keine vollständig festgelegten Widerstandsniveaus, aber die Zone oberhalb von 165 $ ist ziemlich dicht mit Gewinnmitnahme-Orders besetzt. Auf der anderen Seite ist der Abwärtstrend durch die 21- und 5-Tage gleitenden Durchschnitte (die in der Vergangenheit relevant waren) sowie durch die untere Linie der aufsteigenden Handelsspanne gesichert.

Der RSI von XMR auf dem Tages-Chart bewegte sich vor zwei Tagen im überkauften Bereich, sank aber schnell auf reguläre Werte. Der aktuelle RSI-Wert liegt bei 56,77.


XMR/USD 1-Stunden-Chart

Der 1-Stunden-Chart von XMR zeigt uns einen sehr instabilen Preisverlauf bei stark erhöhtem Volumen, wo ein stetiger Preisanstieg von vor drei Tagen durch den Rückgang komplett zunichte gemacht wurde. Monero könnte im Moment eine gute Investitionsmöglichkeit sein, da es auf dem Weg zu einer vollständigen Erholung ist.