Preisanalyse für Monero: XMR bleibt hinter dem steigenden Kryptomarkt zurück

By: Ilija Rankovic
Ilija Rankovic
Ilija ist ein Händler, Analyst, Autor und Berater mit langjähriger Erfahrung in der Finanzbranche. Er konzentriert sich sowohl auf… read more.
on Mrz 8, 2021
  • Monero bleibt hinter dem Markt zurück, da Investoren innovativere Lösungen auswählen
  • Die Kryptowährung scheint den Markt kurzfristig einzuholen
  • XMR steht derzeit vor der Widerstandszone zwischen 220$ und 230$

Monero ist eine der wenigen Kryptowährungen in den Top 25 nach Marktkapitalisierung, die im Wochenvergleich Verluste verzeichneten. Wird der XRM-Preis wieder steigen, und sollten Sie eine Investition in XMR jetzt in Betracht ziehen?

Fundamentalanalyse: Diesmal wirken keine grundlegenden Verbesserungen gegen Monero

Monero hat in der letzten Woche trotz des Aufschwungs auf dem Kryptomarkt keine Initiative gezeigt, wenn es um die Aufwärtsbewegung des Preises geht. Allerdings sind XMR Inhaber immer noch hoffnungsvoll, da sein Preis scheinbar eine solide kurzfristige technische Formation auf dem Stunden-Chart schafft.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Wenn es um seine Grundlagen geht, hat sich für Monero in den letzten Tagen und Wochen nichts geändert. Dies war ein zusätzlicher Grund für die relativ schlechte Kursentwicklung, da die Investoren sich entschieden, in andere Top-Projekte zu investieren, die den Markt mit Updates und Upgrades erschüttern. Allerdings sehen viele ein immenses Potenzial, wenn es um Monero geht, einfach wegen der Anonymitätsfunktion, die es verfügt.

XMR verzeichnete auf Wochenbasis einen Verlust von 4,64% und blieb damit hinter dem Wochengewinn von BTC von 4,20% und dem Gewinn von ETH von 11,68% zurück. Monero ist derzeit die 21. größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung mit einem Wert von 3,83 Mrd. $.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XMR für 214 $, was einem Preisrückgang von 6,22% gegenüber dem Wert des Vormonats entspricht.

XMR/USD technische Analyse: Ist die Widerstandszone zwischen 220$ und 230$ für XMR derzeit ein unüberwindbares Hindernis?

Monero befindet sich seit etwas mehr als 10 Tagen in einer Konsolidierungsphase, nachdem es eine starke Unterstützung gefunden und den dramatischen Wertverlust gestoppt hat. Die erneute Test des 23.6% Fib-Retracement-Levels, die am Samstag stattfand, bestätigte, dass der Preis von Monero bereit ist, in die Höhe zu schnellen.

Während XMR Schwierigkeiten hatte, die 21-Tage-EMA zu überwinden, wurde die Gesamtsituation für die Privacy Coin viel optimistischer, sobald sie diese endlich überwunden hat. Kurzfristig wird Monero wahrscheinlich den Bereich zwischen 220 $ und 230 $ anstreben, wobei das Ergebnis dieses Vorstoßes das zukünftige Preisniveau bestimmen wird.

XMR/USD daily chart
XMR/USD Tages-Chart

Der RSI von XMR auf dem Tages-Chart bewegt sich derzeit in der Mitte des Wertebereichs. Sein aktueller Wert liegt bei 51,84.

XMR/USD 1-hour chart
XMR/USD 1-Stunden-Chart

Wenn wir das Stunden-Chart anschauen, können wir feststellen, dass XMR nach dem Richtungswechsel dem aufsteigenden Unterstützungsniveau eng folgt. Das aktuelle Unterstützungsniveau wurde mehrmals getestet (am stärksten in den letzten Stunden), aber hielt jedes Mal auf. Dies verursachte den aktuellen Preisanstieg, den Monero gerade erlebt.

Wir müssen jedoch die starke Widerstandszone von Monero bei etwa 220$ berücksichtigen, die für die XMR-Bullen (im Moment) ein unüberwindbares Hindernis darstellen könnte.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld