Was hat Manchester City in letzter Zeit im NFT-Bereich vor?

By: Ali Raza
Ali Raza
Ali spielt eine Schlüsselrolle im Kryptowährungsnachrichten-Team. In seiner Freizeit reist er gerne und spielt gerne Cricket, Snooker und Tauben. read more.
on Mai 22, 2021
  • Manchester City betritt zum ersten Mal den NFT-Raum, um mehr Fan-Engagement zu ermöglichen
  • Die NFT-Sammlung wird in Zusammenarbeit mit der NEM-Gruppe und mit Hilfe von Sir Kenny Dalglish eingeführt
  • Die Sammlung wird am 24. Mai auf MakersPlace veröffentlicht und umfasst eine Reihe digitaler Kunstwerke

Der englische Premier League-Meister Manchester City wird Berichten zufolge eine NFT-Sammlung veröffentlichen, um seinen Titelgewinn zu feiern.

Der Verein, der auch der aktuelle EFL-Cup-Sieger ist, wird die Kollektion in Zusammenarbeit mit der NEM Group auf den Markt bringen, mit Unterstützung der Liverpool-Legende Sir Kenny Dalglish und dem ehemaligen afrikanischen Spieler des Jahres Riyad Mahrez. Dalglish ist ein ehemaliger Liverpooler Spieler und Manager, während Mahrez aktuell für Manchester City spielt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Dalglish hat einen legendären Status bei Liverpool FC, einem weiteren Giganten der Premier League. Er half ihnen, mehrere Auszeichnungen zu gewinnen, darunter zwei Euro-Pokale als Spieler. Er leitete auch den Verein und half ihnen 1985 als Manager zum dritten Mal, den Euro-Pokal zu gewinnen.

Die Sammlung wird am 24. Mai veröffentlicht

Die Sammlung umfasst eine Reihe digitaler Kunstwerke, die am 24. Mai auf MakersPlace veröffentlicht werden sollen.

Laut der Ankündigung wird ein Teil des Erlöses an die Wohltätigkeitsorganisation “City in the Community“ gespendet.

Mahrez und Dalglish werden individuelle NFT-Kollektionen einführen

Neben der Partnerschaft für das Projekt arbeiten Mahrez und Dalglish auch mit der NEM Group zusammen, um ihre eigenen digitalen NFT-Kollektionen auf den Markt zu bringen. Sie werden auf der NEM-Blockchain basieren und digitale Kunstwerke zu ihren Spielerkarrieren enthalten.

Die Ankündigung kommt, nachdem NEM (XEM/USD) erfolgreich Symbol gestartet hat, eine Plattform, die verwendet wird, um personalisierte Sicherheits-Token zu verwalten und zu handeln. Die Plattform, eine unternehmensorientierte Blockchain der nächsten Generation, befindet sich seit 2017 in der Entwicklung und wurde erst vor zwei Monaten gestartet.

Das Netzwerk ermöglicht die Erstellung spezieller digitaler Assets mit Hilfe eines Proof-of-Stake-Konsensmechanismus.

Non-fungible Tokens (NFTs) haben ihre Präsenz in der Sport- und Unterhaltungsbranche ausgebaut und ermöglichen ein stärkeres Engagement der Fans in diesem Prozess. Vier Spieler aus vier verschiedenen Vereinen der Major League Soccer lancieren ebenfalls ihre NFT-Sammlungen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld