Polygon und Fireblocks schließen sich zusammen, um Anwendern eine sichere Schnittstelle für große Transaktionen zu bieten

By: Daniela Kirova
on Jul 15, 2021
  • Die Tools umfassen eine sichere Schnittstelle, Krypto-Wallet-Transaktionen und effiziente Hardware
  • Die Sicherheitsplattform von Fireblocks stellt effiziente und sichere Hardware zur Verfügung
  • Die Integration ermöglicht Institutionen Zugang On-Chain-Transaktionen über das Polygon-Netzwerk

Polygon (MATIC/USD) und Fireblocks arbeiten daran, Polygon-Benutzern eine umfassende Suite von Krypto-Infrastrukturprodukten anzubieten, die eine sichere Schnittstelle für große Krypto-Transaktionen zwischen Institutionen, das Fireblocks Asset Transfer Network, umfassen, erfuhr Invezz aus einer Pressemitteilung. Nutzer, Projekte und Institutionen, die auf Polygons Netzwerk aufbauen, das auf Ethereum (ETH/USD) basiert, haben nun vollen Zugriff auf die Tools von Fireblocks.

Sichere Schnittstelle, Krypto-Wallet-Transaktionen, effiziente Hardware und mehr

Die Palette an verschiedenen Produkten, die auf eine einfachere Annahme von Kryptowährungen abzielen, geht über das Fireblocks Asset Transfer Network hinaus und umfasst die MPC Wallet-as-a-Service, eine effektive und absolut sichere Methode für Transaktionen mit Krypto-Wallets mit mehreren Besitzern, sowie die Fireblocks Security-Plattform, die effiziente und sichere Hardware für das Hosten von hochwertigen Wallets, wie sie für zentralisierte Börsen verwendet werden, bereitstellt. Diese Produkte und Dienstleistungen bieten Polygon Sicherheit und Tools auf institutionellem Niveau.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Jainti Kanani, CEO und Mitbegründer von Polygon, kommentierte das Projekt:

Ich freue mich sehr, mit Fireblocks zusammenzuarbeiten, um einen institutionenfreundlichen Zugang zur Polygon Commit Chain zu bieten. Die Fireblocks-Toolsuite bietet alles, was große Fonds und Institutionen für die Schnittstelle zu Blockchains benötigen, einschließlich Sicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Jetzt ist der Zugriff auf Polygon für Institutionen so einfach wie auf jede andere große Blockchain.

Michael Shaulov, CEO und Mitbegründer von Fireblocks, fügte hinzu:

Das Polygon Network hat sich schnell zur führenden Skalierbarkeitslösung für Ethereum entwickelt, sowohl über seine aktuelle Commit Chain als auch über das innovative Polygon SDK. Wir freuen uns, das wachsende Netzwerk zu unterstützen, um institutionellen Kunden die besten Tools für Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Compliance anzubieten.

Die neue Integration zwischen den beiden Plattformen wird Institutionen über das Polygon-Netzwerk einen einfachen Zugang zu kostengünstigen, schnellen On-Chain-Transaktionen ermöglichen, die sich durch die fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen des Fireblocks-Stacks auszeichnen, die wir bereits bei anderen großen Chains gesehen haben. Institutionen werden die Vorteile einer vertrauten Schnittstelle auf Polygon mit seinem vielfältigen und ressourcenreichen DeFi Ökosystem nutzen können, das native DeFi-Plattformen umfasst, die von Polygons überlegener Skalierbarkeit und einer Reihe von sekundären Implementierungen von Protokollen wie SushiSwap (SUSHI/USD) und Aave (AAVE/USD) profitieren.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld