Cosmos verzeichnete innerhalb eines Monats 1 Million Transfers – sollten Sie investieren?

By: Milko Trajcevski
Milko Trajcevski
Milko nutzt seine Leidenschaft für Kryptowährungen und bringt Investoren jeden Tag etwas Neues bei. In seiner Freizeit geht er… read more.
on Okt 6, 2021
  • Das Inter Blockchain Communication-Protokoll, das das Cosmos-Ökosystem antreibt, wächst schnell
  • Innerhalb eines Monats wurden mehr als 1 Million Transfers verzeichnet
  • Dies könnte möglicherweise im Oktober zu einer Wertsteigerung des ATOM-Tokens führen

Cosmos ATOM/USD ist ein dezentralisiertes Ökosystem von Blockchains, das skaliert und interoperiert werden kann. Dies soll es Entwicklern ermöglichen, separate Blockchains einfacher zu erstellen, die miteinander interagieren können.

Das Inter Blockchain Communication-Protokoll führte zu einem Anstieg des Wachstums

Das Inter Blockchain Communication-Protokoll, das das Rückgrat des gesamten Cosmos-Ökosystems bildet, hat insbesondere im letzten Monat einen starken Anstieg der Aktivitäten erlebt und mehr als 1 Million Transfers verzeichnet.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Cosmos startete auf der IBC im März dieses Jahres mit dem Ziel, Cross-Chain Decentralized Finance (DeFi) und interoperable Non-Fungible Token (NFT) Transfers zu ermöglichen.

In den letzten sechs Monaten hat es ein enormes Wachstum erlebt und viele neue Projekte in sein Ökosystem aufgenommen.

Es gibt andere Projekte, die mit dem Protokoll arbeiten, wie Kava, Band, Terra und andere.

Der IBC-Standard bietet einen sicheren Weg, um Daten zwischen unabhängigen Blockchains auszutauschen und skaliert durch Sharding sowie Sidechains für verschiedene Anwendungen. Cosmos ist eines von vielen Netzwerken, die nach dem IBC-Protokoll arbeiten.

Darüber hinaus arbeitet Cosmos auch an einer Rollup-Skalierungstechnologie, die es Entwicklern ermöglichen soll, Cosmos-basierte Blockchains zu entwickeln, da diese Rollups als Cluster innerhalb der IBC-Zonen eingesetzt werden können. Diese Skalierungstechnologie wird Optimint genannt.

Sollten Sie in Cosmos (ATOM) investieren?

Am 6. Oktober hatte Cosmos (ATOM) einen Wert von 35,90$.

Um einen besseren Überblick über den Wert des Tokens zu erhalten, vergleichen wir ihn mit seinem Allzeithoch sowie seiner jüngsten Performance im September.

ATOM hatte seinen niedrigsten Wert am 8. September, wo der Token auf 19,33$ fiel. Im Laufe der Zeit erreichte er jedoch sein Allzeithoch in diesem Monat, am 20. September, mit einem Wert von 44,42$.

Vom 8. bis 20. September stieg der Wert von ATOM um 25,09$ oder 129%. Vergleicht man das Allzeithoch mit dem Wert vom 6. Oktober, so lag der Wert des Tokens in der Spitze um 8,52$ oder 23% höher.

Wir können davon ausgehen, dass der Cosmos (ATOM)-Token bis Ende Oktober auf 42$ steigen wird.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld