Sollten Sie Biogen-Aktien kaufen, nachdem es seine Prognose für das GJ2021 erhöht hat?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Okt 20, 2021
  • Der Aktienkurs von Biogen stieg am Mittwoch nach den Ergebnissen des 3. Quartals leicht an
  • BIIB meldete seine jüngsten Quartalsumsätze und -gewinne vor Börseneröffnung und übertraf die Schätzungen
  • Das Biotech-Unternehmen hat auch sein EPS für das Geschäftsjahr 2021 über die Analystenerwartungen erhöht

Am Mittwoch stieg der Aktienkurs von Biogen Inc. (NASDAQ:BIIB) leicht an, nachdem es seine jüngsten Quartalsergebnisse bekannt gab. Das Unternehmen meldete besser als erwartete Umsätze und Ergebnisse im dritten Quartal und erhöhte gleichzeitig seine Prognose für das Gesamtjahr 2021.

Das in Cambridge MA ansässige Biotech-Unternehmen erzielte im FQ3 einen Non-GAAP-Gewinn pro Aktie von 4,77$ und übertraf damit den Durchschnitt der Analystenerwartungen von 4,09$. Der GAAP-EPS von 2,22$ verfehlte jedoch die Schätzungen von Wall Street um 1,34$, während der Umsatz für das Quartal 110 Mio. $ über den Schätzungen lag, obwohl er im Jahresvergleich um 17,8% sank.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

BIIB erhöhte seine EPS-Prognose für das Gesamtjahr 2021 von 17,50 bis 19,00$ auf 18,85 bis 19,35$, was über die Wall Street-Konsensprognose von 18,56$ liegt.

Die Biogen-Aktie liegt seit Jahresbeginn um rund 11% im Plus, deutlich unter dem Anstieg des S&P 500-Index von 22,53%, da sie in den letzten vier Monaten um mehr als 35% fiel.

Biogen sieht unterbewertet aus

Aus Anlegesicht wird die Biogen-Aktie zu einem überzeugenden Forward-KGV von 13,14 gehandelt, was die Aktie zu einer attraktiven Option für Value-Investoren macht.

Da die Analysten jedoch für dieses Jahr einen Gewinnrückgang von mehr als 21% prognostizieren, der sich anschließend mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von etwa 7% weiter abschwächen wird, könnten sich Wachstumsinvestoren für Alternativen auf dem Markt entscheiden.

Obwohl die Aktie deutlich unterbewertet aussieht, ist es daher angesichts des erwarteten Gewinnrückgangs möglicherweise nicht an der Zeit, sie zu kaufen.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheinen die Biogen-Aktien kürzlich abgestürzt zu sein, um näher an den überverkauften Bedingungen des 14-Tage-RSI zu handeln. Die Aktie scheint jedoch auch eine solide Trendlinien-Unterstützung gefunden zu haben, was sie in eine Position für eine Erholung versetzt.

Angesichts des aufregenden Gewinnberichts vom Mittwoch könnte die Aktie daher innerhalb des absteigenden Channels eine kurzfristige Erholung erzielen und damit Gewinnziele bei etwa 285,11$ und 305,59$ schaffen.

Wenn der Gewinnbericht jedoch keine Erholung auslöst, könnten die erweiterten Rückgänge bei 255,93$ oder niedriger bei 238,71$ Unterstützung finden.

BIIB könnte ein guter kurzfristiger Kauf sein

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Biogen zwar eine besser als erwartete Gewinnprognose veröffentlichte, der aktuelle Abwärtstrend jedoch angesichts des Mangels an soliden Wachstumskatalysatoren weiter andauern könnte.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
7/10
67% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld