Sollte man Lam Research-Aktien nach den Ergebnissen des 1. Quartals kaufen oder verkaufen?

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… read more.
on Okt 21, 2021
  • Der Aktienkurs von Lam Research fiel am Donnerstag nach den jüngsten Quartalsergebnisse um 2,32%
  • Die Ergebnisse des Unternehmens für das 1. Quartal übertrafen die Konsensschätzungen der Wall Street
  • Der Quartalsumsatz blieb trotz eines Wachstums von 35% im Jahresvergleich leicht hinter den Schätzungen zurück

Am Donnerstag file der Aktienkurs von Lam Research Corp (NASDAQ:LRCX) nach der Bekanntgabe der jüngsten Quartalsergebnisse um 2,32%. Das Unternehmen meldete am Mittwoch nach Börsenschluss seine Ergebnisse für das erste Quartal und übertraf damit den Durchschnitt der Analystenschätzungen. Der Quartalsumsatz von Lam blieb jedoch trotz eines soliden Wachstums hinter den Erwartungen zurück.

Das Unternehmen erzielte im ersten Quartal einen Non-GAAP-Gewinn pro Aktie von 8,36$ und übertraf damit die Konsensschätzung von Wall Street von 8,20$. Darüber hinaus lag der GAAP-EPS von 8,27$ um 0,17$ über den Schätzungen, während der Quartalsumsatz von 4,3 Mrd. $ die Erwartungen um 20 Mio. $ verfehlte, obwohl er gegenüber dem Vorjahresquartal um 35,2% gestiegen ist.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das Unternehmen gab auch eine solide Prognose für den Umsatz und den Non-GAAP-Gewinn je Aktie für das zweite Quartal ab, die mit 4,4 Mrd. $ bzw. 8,45$ über der Konsensprognose der Wall Street von 4,39 Mrd. $ bzw. 8,41$ lag.

Sollten Sie auf das aufregende Wachstum von Lam setzen?

Aus Anlagesicht werden die Aktien von Lam zu einem vernünftigen KGV von 18,65 und einem überzeugenden Forward-KGV von 13,76 gehandelt, was sie zu einer überzeugenden Option für Value-Investoren macht.

Darüber hinaus erwarten Analysten, dass der Gewinn pro Aktie von Lam in diesem Jahr um mehr als 78% und in den nächsten fünf Jahren um eine durchschnittliche jährliche Rate von 15,72% steigen wird.

Daher könnte sie auch für Wachstumsanleger eine attraktive Option für ihre Portfolios sein.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheint LRCX innerhalb einer leicht abfallenden Channel-Formation auf dem Intraday-Chart zu handeln. Der Kurs ist in letzter Zeit zurückgegangen und hat sich der Trendlinien-Unterstützung angenähert, so dass sich die Gelegenheit für eine Erholung bietet.

Obwohl Lam noch keine überverkauften Bedingungen erreicht hat, könnten Anleger potenzielle Erholungen bei 588,86$ oder höher bei 619,66$ anpeilen, während 517,15$ und 485,45$ die Unterstützungsniveaus sind.

Zeit, auf eine Erholung zu setzen?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lam die Umsatzerwartungen für das 1. Quartal zwar verfehlt hat, die Aktie jedoch zu attraktiven Bewertungsmultiplikatoren gehandelt wird und gleichzeitig interessante Wachstumsaussichten bietet.

Daher könnte es an der Zeit sein, nach Erreichen der Trendlinien-Unterstützung auf eine mögliche Erholung zu setzen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money