Kursprognose für Tyson Foods nach soliden Ergebnissen für das 4. Quartal und GJ2021

By: Motiur Rahman
Motiur Rahman
Md Motiur genießt es, zu erforschen, wie Unternehmen die Herausforderungen lösen, denen sich die Welt in den kommenden Jahrzehnten… mehr lesen.
on Nov 15, 2021
Updated: Nov 16, 2021
  • Der Aktienkurs von Tyson Foods stieg am Montag nach Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalsergebnisse um 3,7%
  • Das Unternehmen meldete seinen Quartalsergebnisse vor Marktöffnung und übertraf die Analystenschätzungen
  • Tyson Foods beschloss auch eine vierteljährliche Dividende von 0,46$ je Aktie, im Einklang mit der vorherigen

Am Montag legte der Aktienkurs von Tyson Foods Inc. (NYSE:TSN) nach der Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalsergebnisse um etwa 3,7% zu. Das Unternehmen meldete seinen Umsatz und Gewinn für das vierte Quartal vor Börseneröffnung und übertraf die Konsenserwartungen der Analysten. TSN beschloss auch eine vierteljährliche Dividende pro Aktie von 0,46 $, im Einklang mit der vorherigen, was eine zukünftige Rendite von 2,27% auf der Grundlage des Schlusskurses vom Freitag bedeutet.

Tyson Foods verzeichnete im 4. Quartal einen Non-GAAP-Gewinn je Aktie von 2,30 $ und übertraf damit die durchschnittliche Analystenschätzung von 2,22 $. Darüber hinaus lag der GAAP-Gewinn je Aktie mit 3,71 $ um 1,51 $ über den Schätzungen, während der Quartalsumsatz gegenüber dem gleichen Quartal 2020 um 20,4% auf 12,81 Mrd. $ stieg und damit die Erwartungen um 120 Mio. $ übertraf.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Obwohl der Aktienkurs von Tyson Foods in den letzten drei Monaten um mehr als 20% gestiegen ist, hat die Aktie in diesem Jahr nur um etwas mehr als 32% zugelegt, was im Einklang mit dem S&P 500 Index steht. Es könnte also noch Raum für eine weitere Aufwärtsbewegung geben.

Ist Tyson Foods immer noch unterbewertet?

Aus der Bewertungsperspektive werden die Aktien von Tyson Foods zu attraktiven KGVs für die letzten 12 Monate von 13,26 und für die Zukunft von 12,08 gehandelt. Daher könnte die Aktie eine überzeugende Option für Value-Investoren sein.

Andererseits erwarten Analysten, dass der Gewinn je Aktie im nächsten Jahr um mehr als 11% zurückgehen wird, bevor er in den nächsten fünf Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von etwa 7,5% steigen wird.

Daher könnten sich Wachstumsanleger dafür entscheiden, die Entwicklung zu beobachten, bevor sie auf diese Aktie setzen.

Quelle – TradingView

Technisch gesehen scheinen die Aktien von Tyson Foods innerhalb einer konsolidierenden Dreiecksformation zu handeln, die kurz vor einem Ausbruch nach oben steht. Infolgedessen hat sich die Aktie dem überkauften Zustand des 14-Tage-RSI angenähert.

Aufgrund der attraktiven Bewertungsmultiplikatoren könnten Anleger jedoch immer noch auf weitere Gewinne setzen. Daher könnten sie Gewinne bei etwa 87,67 $ oder höher bei 90,92 $ anpeilen, während 80,93 $ und 77,52 $ wichtige Unterstützungsniveaus darstellen.

Es ist vielleicht noch nicht zu spät, TSN-Aktien zu kaufen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Tyson Foods-Aktie, obwohl sie seit August um mehr als 20% gestiegen ist, mit den Kursgewinnen des S&P 500 Index gleichzuziehen scheint, was darauf hindeutet, dass es noch mehr Raum für Verbesserungen geben könnte.

In Anbetracht der spannenden Bewertung ist es daher vielleicht noch nicht zu spät, die Aktie zu kaufen.

Investieren Sie in Krypto, Aktien, ETFs & mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro
10/10
67% of retail CFD accounts lose money