Soll ich nach dem Kursrückgang Aktien von Verizon Communications kaufen?

Von:
auf Sep 28, 2022
Listen to this article
  • Verizon erhöhte seine vierteljährliche Dividende um 2 %
  • Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Aktienkurs bei über 6 %
  • 38$ stellt das aktuelle Unterstützungsniveau dar

Der Aktienkurs von Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ) ist seit Anfang Juli 2022 von 51,77 $ auf 38,63 $ gesunken und liegt derzeit bei 39,47 $.

Verizon hat seine vierteljährliche Dividende diesen Monat um 2 % erhöht, und die Aktien dieses Unternehmens könnten langfristigen Anlegern gute Erträge bringen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Verizon erhöhte seine vierteljährliche Dividende um 2 %

Verizon ist ein großes amerikanisches Telekommunikationsunternehmen, derzeit das zweitgrößte des Landes, gleich hinter AT&T Inc. (NYSE: T).

Obwohl sich das Geschäft des Unternehmens weiterhin gut entwickelt, ist der Aktienkurs von Verizon diese Woche auf ein neues 6-Jahrestief von 38,63 $ gesunken.

Der aktuelle Aktienkurs liegt bei 39,47 $, was angesichts der Gewinne, der Performance im 2. Quartal, der Zukunftsaussichten und der Dividende eine attraktive Bewertung darstellt.

Verizon verzeichnete im 2. Quartal ein hervorragendes Mobilfunkvolumen mit 430.000 Netto-Neuzugängen, darunter 227.000 Netto-Neuzugänge bei Postpaid-Telefonen, womit das 3. Quartal in Folge mehr als 200.000 Netto-Neuzugänge bei Mobiltelefonen erreichte.

Das Management des Unternehmens aktualisierte seine Prognose für das Geschäftsjahr 2022 und berichtete, dass es erwartet, dass die Einnahmen aus Mobilfunkdiensten zwischen 8,5 % und 9,5 % wachsen werden, während der Gewinn pro Aktie zwischen 5,10 und 5,25 $ liegen sollte (die vorherige Prognose lag bei 5,40 -5,55 $).

Im vergangenen Geschäftsjahr steigerte Verizon seine Gesamteinnahmen um etwa 4 %, und zwar von 128,29 Mrd. $ im Geschäftsjahr 2020 auf 133,61 Mrd. $ im Geschäftsjahr 2021. Beim Gewinn sah es noch besser aus, der Gewinn pro Aktie stieg von 4,30 $ im Geschäftsjahr 2020 auf 5,32 $ im Geschäftsjahr 2021.

Angesichts der Tatsache, dass das Unternehmen weiterhin fair und konstant wächst und dies voraussichtlich auch in Zukunft tun wird, erscheint der aktuelle Kurs sehr attraktiv.

Eine weitere positive Information ist, dass der Vorstand in diesem Monat eine vierteljährliche Dividende von 0,6525 $ pro Aktie beschlossen hat, was einer Erhöhung von 2 % im Vergleich zu einer vorherigen Dividende von 0,6400 $ entspricht. Die Dividende wird am 01. November an die ab dem 06. Oktober 2022 eingetragenen Aktionäre ausgezahlt.

Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Aktienkurs bei über 6 %, und für Anleger, die nach einer hohen, aber verlässlichen Dividende suchen, mit der Aussicht auf ein zukünftiges einstelliges Wachstum, könnte diese Aktie eine gute Wahl sein.

Das Geschäftsmodell von Verizon ist relativ resistent gegenüber Rezessionen, da die Nachfrage nach Telefondiensten nicht übermäßig zyklisch ist, und das Unternehmen verfügt weiterhin über einen starken Cashflow, der eine wichtige Stütze für die aktuelle Dividendenausschüttung darstellt.

Die Aktien von Verizon werden derzeit auf einem „Mehrjahrestief“ gehandelt, unter dem 8-fachen des voraussichtlichen Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV), bei weniger als dem 4-fachen des TTM-EBITDA, was ebenfalls beweist, dass Verizon derzeit ziemlich unterbewertet ist.

Technische Analyse

Der Aktienkurs von Verizon ist um mehr als 25 % gefallen, nachdem er am 21. April 2022 mit 55,51 $ den höchsten Stand erreichte, und das Risiko eines weiteren Rückgangs besteht weiterhin.

Der Kurs bewegt sich immer noch unter dem 10-Tage gleitenden Durchschnitt, was darauf hindeutet, dass die Talsohle noch nicht erreicht ist. Trotzdem könnten Aktien dieses Unternehmens langfristigen Anlegern starke Renditen bieten.

Datenquelle: tradingview.com

Das aktuelle Unterstützungsniveau liegt bei 38 $, während 46 $ das erste Widerstandsniveau darstellen. Wenn der Kurs unter 38 $ sinkt, wäre dies ein Verkaufssignal und der Weg zu 35 $ oder sogar darunter frei. Wenn der Kurs über 46 $ steigt, könnte das nächste Ziel 50 $ sein.

Zusammenfassung

Obwohl die Geschäfte des Unternehmens weiterhin gut laufen, ist der Aktienkurs von Verizon in dieser Woche auf ein neues 6-Jahrestief von 38,63 $ gesunken. Die Dividendenrendite liegt beim aktuellen Aktienkurs bei über 6 %, und diese Aktie könnte eine gute Wahl für Anleger sein, die eine hohe, aber zuverlässige Dividende suchen.

Investieren Sie in Kryptowährungen, Aktien, ETFs und mehr in wenigen Minuten mit unserem bevorzugten Broker, eToro

10/10
67% of retail CFD accounts lose money