Rechnungsstellung in Krypto – Request Finance F&A

Von:
auf Okt 25, 2022
Listen to this article
  • Request Finance ist ein dezentrales Zahlungssystem, das auf Ethereum aufbaut
  • Er hat eine extreme Volatilität erlebt und ist um über 90 % von seinen Höchstständen gefallen
  • Wir interviewen sie und fragen sie nach Krypto-Zahlungen, Volatilität und dem Bärenmarkt

Für die Kryptowährungsmärkte war es ein turbulentes Jahr.

Bitcoin und Ethereum sind um über 70 % gefallen. In der Welt der Altcoins war es jedoch viel schlimmer, da viele Coins um weit über 90 % nachgaben, als die Bullenmarkthysterie zu einem abrupten Ende kam.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Request Finance ist eines davon, das dezentrale Zahlungssystem, dessen natives Token gegenüber seinem Höchststand um über 90 % gesunken ist. Die Bereitstellung von Rechnungsdiensten und anderen Gehaltsabrechnungslösungen hat in letzter Zeit sogar noch mehr Volatilität als normal gezeigt. Ich habe Ivan Hong, Content Lead bei Request Finance, interviewt, um einen Einblick zu bekommen, wie das Leben für Altcoins war, die gegen die Verkaufswelle in der gesamten Branche kämpfen, und was Requests Plan für die Zukunft ist.

Invezz (IZ): Der Request-Token stieg um über 80 %, bevor er Anfang dieser Woche um 40 % einbrach, und ist jetzt wieder ungefähr dort, wo er begonnen hat. Im Vergleich zu früheren Höchstständen ist er immer noch um über 90 % gesunken. Halten Sie die extreme Volatilität des Coins und die relativ geringe Liquidität für schlecht?

Ivan Hong (IH): Volatilität ist nur eine schlechte Sache, wenn es um einen Stablecoin geht, der den Wertfluss in einer Wirtschaft erleichtern soll.

Im Gegenteil, für Anleger jeder Art kann die Volatilität nur von Vorteil sein. Langfristig orientierten Anlegern ermöglicht die Volatilität die Anhäufung eines begehrten Wertpapiers zu ihren Zielkursen. Für kurzfristig orientierte Anleger ist die Volatilität sogar die eigentliche Gewinnquelle.

Die Volatilität von $REQ ist in der Tat gut für Bewusstsein und Wachstum. Es deutet auch darauf hin, dass Investoren mit unterschiedlichen Überzeugungen allmählich bemerken, was wir tun.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Request Finance eine App ist, die auf dem Request Network-Protokoll aufbaut. Wenn Request Finance erfolgreich ist, wird $REQ ebenfalls erfolgreich sein.

Die Token-Ökonomie ist so ausgelegt, dass eine erhöhte Nutzung des Anforderungsnetzwerks die Token-Versorgung verringert. Unter sonst gleichen Bedingungen sollte dies den Wert des $REQ-Tokens langfristig erhöhen.

Request Finance trägt zur Verringerung des $REQ-Angebots bei, indem es die Zahlungsanforderungen im Netzwerk beschleunigt. Seit dem Start im Januar 2021 wurde ein Zahlungsvolumen von fast 250 Mio. $ erreicht.

Wir hoffen, dass das beständige, oft zweistellige monatliche Wachstum von Request Finance anderen Entwicklern zeigt, wie wertvoll es ist, andere Anwendungen auf dem Request Network aufzubauen.

Das Team verbessert die App ständig und macht sie benutzerfreundlicher. Kürzlich hat Request Finance eine Treuhandfunktion eingeführt, die Smart Contracts für Kryptozahlungen verwendet, um Benutzergelder sicherer zu machen.

IZ: Als jemand, der meine Arbeit monatlich abrechnet, bin ich mit dem Rechnungsprozess bestens vertraut. Wie genau würde Request es einfacher machen und welche Vorteile hätte es gegenüber ähnlichen Verfahren, die außerhalb der Blockchain angesiedelt sind? Wobei hilft die Blockchain genau?

IH: Der Unterschied ist wie Tag und Nacht – vor allem, wenn Sie global tätig sind. Soweit ich weiß, ist Invezz.com ein globales Unternehmen, das auch viele Freiberufler beschäftigt, die dem Unternehmen Rechnungen in Kryptowährung ausstellen.

Wie werden diese Krypto-Rechnungen heute verwaltet? In der Regel handelt es sich um PDF-Dateien, die per E-Mail gesendet werden. Dies verursacht alle möglichen administrativen Kopfschmerzen.

Zum einen geht es um Zahlungen. Die meisten Unternehmen haben eine Tabelle mit Listen von Wallet-Adressen in einer Spalte und Namen in der anderen. Sie müssen die Zahlungsinformationen manuell entweder aus den PDF-Rechnungen oder dieser Tabelle kopieren, wenn sie die Rechnungen bezahlen. Dies ist zeitaufwändig und unglaublich anfällig für menschliche Fehler.

In Request Finance sind alle Wallet-Adressen mit Namen und E-Mail-Adressen verknüpft. Es besteht keine Möglichkeit, den falschen Betrag oder an die falsche Person zu zahlen. Mit unserer Funktion für Sammelzahlungen können Sie mit nur drei Klicks auch Hunderte von verschiedenen Wallets in verschiedenen Token überprüfen, genehmigen und bezahlen.

Zweitens gibt es auch die Frage der Finanzoperationen. Mit Request Finance ersparen Sie sich das endlose Hin und Her unnötiger Kommunikation zwischen Freelancern und der Finanzabteilung Ihres Unternehmens.

Sie können wiederkehrende Rechnungen für die monatliche Abrechnung planen. Oder automatisieren Sie E-Mail-Erinnerungen, um anstehende oder verspätete Zahlungen nachzuverfolgen. Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren, um alle darüber zu informieren, wenn ihre Rechnungen gesendet, abgelehnt, akzeptiert oder on-chain bezahlt wurden.

Aber warten Sie – es gibt noch mehr. Eine häufige ärgerliche Erfahrung von Unternehmen mit Rechnungen ist, dass manchmal Fehler mit falschen Rechnungsinformationen wie dem Firmennamen, der Steuernummer oder der Adresse auftreten. Dies kann zu unnötigen Verzögerungen bei der Zahlungsabwicklung führen.

Mit unserer „InvoiceMe“-Funktion können Sie Ihren Freiberuflern oder Auftragnehmern einen QR-Code oder Link senden. Dadurch wird automatisch eine Rechnung erstellt, die bereits mit Ihren Unternehmensinformationen vorausgefüllt ist. Sie müssen nur den Rest der Rechnung ausfüllen. Jetzt kann Ihnen jeder mit nur wenigen Klicks eine korrekte Rechnung stellen.

Drittens gibt es die Frage der Buchhaltung. Die PDF-Dateien liegen alle in unterschiedlichen Layouts vor, die manuell heruntergeladen, richtig benannt und in Dateien gespeichert werden müssen. Ihre Daten müssen extrahiert, kompiliert und in eine Buchhaltungs- oder Buchhaltungssoftware wie Xero hochgeladen werden. Aber wie berücksichtigt man die historischen Wechselkurse von Rechnungen, die auf volatile Kryptowährungen lauten, oder sogar Fiat-Wechselkurse? Was ist mit Gasgebühren?

All dies ist in Request Finance automatisiert. Sie haben ein einziges übersichtliches Dashboard, in dem Sie alle Ihre Rechnungen in chronologischer Reihenfolge sehen und nach Namen, Adressen oder Zahlungsstatus filtern können. Alle diese Daten, einschließlich historischer Wechselkurse und Gasgebühren, können mit wenigen Klicks einfach in Steuer- oder Buchhaltungssoftware exportiert werden.

IZ: Ich wurde zuvor in Krypto bezahlt, was eine nahtlose Erfahrung war, die durch das Senden meiner Wallet-Adresse an meinen Arbeitgeber durchgeführt wurde. Wie passt Request in diesen Prozess?

IH: Request Finance wurde entwickelt, um die Betriebs- und Compliance-Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen. Je einfacher es für sie ist, Hunderte von Freiberuflern wie Sie zu verwalten, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie Fehler machen oder mit Verzögerungen bei der Bezahlung konfrontiert werden.

Aber es gibt auch Vorteile für Sie als Freiberufler oder Auftragnehmer, wenn Sie in Krypto bezahlt werden.

Es hilft Ihnen, den Abrechnungsprozess zu vereinfachen. Sie können wiederkehrende Rechnungen automatisieren, um Ihren Kunden monatlich, wöchentlich oder sogar auf Streaming-Basis Rechnungen zu stellen. Oder planen Sie E-Mail-Erinnerungen, um anstehende Rechnungen oder sogar überfällige verspätete Zahlungen zu verfolgen.

Es informiert Sie auch, wenn Sie bezahlt wurden. Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren, um Sie und Ihre Kunden darüber zu informieren, wenn Ihre Rechnungen gesendet, abgelehnt, akzeptiert oder on-chain bezahlt wurden.

Schließlich dient es als deterministischer Einkommensnachweis. Angenommen, Sie erhalten einen Anruf von Strafverfolgungsbehörden, die Sie der Geldwäsche für einen internationalen Betrugsring verdächtigen. Oder die Finanzbehörden werfen Ihnen unerlaubte Steuerhinterziehung vor. Ihnen Ihren Etherscan-Wallet-Verlauf zu senden, nützt wenig.

Dies ist bereits mehreren meiner Kollegen passiert, die mit Krypto arbeiten. Leider mussten sie die Unannehmlichkeiten und den Schrecken stundenlanger Verhöre ertragen und ihr Vermögen einfrieren lassen, bevor sie schließlich nach mehreren Wochen für unschuldig erklärt wurden.

Die pseudonyme Natur von Krypto-Wallet-Adressen und die langen alphanumerischen Zeichenfolgen von Transaktions-Hashes sind für die Finanzberichterstattung oder die Berechnung von Steuerverbindlichkeiten ungeeignet.

Aber mit Request Finance wird all dies einfach und in einem für Menschen lesbaren Format dokumentiert. Alle Wallet-Adressen sind auch deterministisch mit realen Identitäten verknüpft. Es besteht fast keine Chance, dass eine Wallet oder Zahlung versehentlich falsch gekennzeichnet wird.

IZ: Welcher Gedanke steckt hinter dem Request Native Token? Könnte der Dienst auch ohne diesen existieren?

IH: Das $REQ-Token wurde entwickelt, um Transaktionen im gesamten Request Network-Ökosystem in mehreren Funktionen zu erleichtern:

  • Anti-Spam: Die für jede Anfrage erhobene Transaktionsgebühr verhindert böswillige Netzwerknutzung und mindert Spam. Ohne Spam-Transaktionen ist die Netzwerkleistung besser und die Benutzererfahrung (UX) verbessert.
  • Governance: Das Request Network ist ein dezentralisiertes Protokoll, das eine Off-Chain-Governance-Struktur verwendet. Die Teilnehmer können über diesen Mechanismus über wichtige Entscheidungen abstimmen, die sich auf den langfristigen Erfolg des Netzwerks auswirken. Das Projektteam plant, parallel zur Entwicklung einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO) eine On-Chain-Governance-Struktur einzuführen. Unter der überarbeiteten Governance-Struktur wird der $REQ Utility Token notwendig sein, um Stimmen abzugeben.
  • Deflation: Die den Benutzern in Rechnung gestellten Transaktionsgebühren sammeln sich in einem Ethereum Smart Contract an, der die Grundlage eines Deflationsmechanismus für die $REQ-Kryptoversorgung bildet. Dieser Mechanismus trägt dazu bei, den Wert des $REQ-Tokens zu stabilisieren, indem das zirkulierende Angebot reduziert wird.
  • Staking: Benutzer können $REQ-Token auf Bancor in einem Single-Token-Liquiditätspool einsetzen, der unbeständigen Verlustschutz bietet. Darüber hinaus plant Request die Einführung eines internen Staking-Konzepts für die Node-Bereitstellung. Mit anderen Worten, durch das Staking von $REQ können Benutzer einen Knoten betreiben, der ihren Endbenutzern eine optimierte Erfahrung bietet.
  • Rabatte: Inhaber von $REQ-Kryptos können Rabatte auf Produkte erhalten, sobald diese verfügbar sind.
  • Unabhängigkeit: Das $REQ-Token ermöglicht es dem Request Network, gleichzeitig auf mehreren Blockchains zu arbeiten – oder auf seiner eigenen dedizierten Blockchain. $REQ ist als interoperables Utility-Token konzipiert, das migriert werden kann, ohne die Netzwerkleistung zu beeinträchtigen. Infolgedessen ist die Netzwerkleistung sowohl vom Token als auch von der technischen Infrastruktur seiner Dienstanbieter unabhängig.

IZ: Es gibt viele Krypto-Startups, die in ähnlichen Bereichen arbeiten. Wie wettbewerbsintensiv ist dieser Bereich und wie viele werden Ihrer Meinung nach diesen Bärenmarkt überleben?

Wettbewerb ist ein gutes Zeichen. Es zeigt, dass viele Menschen denken, dass es sich lohnt, eine Gelegenheit zu nutzen. Neueinsteigern steht es immer frei, den Raum zu betreten, und auch alte Spieler können sich entscheiden, in dieser Arena anzutreten, indem sie Krypto-Startups wie uns erwerben.

Aber ich denke, das Vertrauen der Benutzer zu gewinnen, ist vielleicht eine der schwierigsten Aufgaben für Enterprise-SaaS-Unternehmen. Der CFO eines größeren Kryptounternehmens, das jeden Monat Millionen von Dollar verarbeitet, wird kaum davon überzeugt sein, ein Nebenprojekt auszuprobieren, ohne die Zusicherung des Kundensupports, wenn etwas schief geht, oder der Fähigkeit, neue Funktionsanfragen, Integrationen usw. zu unterstützen kontinuierliche Verbesserungen.

Request Finance ist sehr gut kapitalisiert, mit großen, bekannten Benutzern wie The Sandbox, Decentraland, Aave und anderen – von denen viele auch unsere Unterstützer sind.

Die Realität eines jeden freien Marktes ist, dass die meisten den Bärenmarkt nicht überleben werden. Schauen Sie sich nur all die gescheiterten Dotcom-Hoffnungsträger aus den 1990er Jahren an. Aber ich denke auch, dass diejenigen wie wir, die in der Baisse weiter aufbauen und trotz widriger makroökonomischer Bedingungen kontinuierliches Wachstum vorweisen können, gut positioniert sind.

IZ: Der Bärenmarkt war offensichtlich brutal, die Kurse sind auf breiter Front eingebrochen. Glauben Sie, dass sich Coins wie Request erholen können, während sich das Makroumfeld weiter verschlechtert, oder wird dies ein langfristiger Wiederaufbau sein, der davon abhängt, dass sich die Gesamtwirtschaft (und die Kryptographie) erholt und sich Request weiter entwickelt?

IH: Wenn ich Ihnen mit Gewissheit sagen könnte, wohin sich der Preis eines Tokens bewegt, bin ich entweder ein Genie, ein Betrüger oder ein Narr! Ich erhebe keinen Anspruch auf ersteres und schon gar nicht auf letzteres.

Es gibt viele Determinanten für den Token-Preis, die in ihren Wechselwirkungen so zahlreich und komplex sind, dass die Preisbewegungen auch als weitgehend stochastisch bezeichnet werden könnten.

Diejenigen, die von kurzfristigen Positionen profitieren wollen, müssen dies mit äußerster Vorsicht tun und darauf achten, dass sie nie mehr Kapital einsetzen, als sie sich leisten können zu verlieren. Es ist sicherlich nicht unmöglich, Altcoins auf diese Weise gewinnbringend zu handeln. Aber die große Mehrheit der Gelegenheitsinvestoren wird in dem Wahn, dass sie das können, Geld verlieren.

Im Allgemeinen sollten die meisten Menschen Projekte langfristig betrachten und ihre Vorzüge auf der Grundlage von Fundamentaldaten so streng wie möglich bewerten. Es gibt viele Bewertungsmodelle, von den traditionellen bis hin zu den esoterischen. Wir glauben, dass dies der Grund dafür ist, dass uns derzeit eine ganze Reihe von globalen Tier-1-Risikokapitalfonds Angebote unterbreiten.