Was ist von der Crypto Gaming (P2E) und Metaverse Industrie im Jahr 2023 zu erwarten? Metacade ist auf dem Weg zum Höhenflug

Von:
auf Jan 4, 2023
Listen to this article
  • Metacade plant, die größte auf der Blockchain verfügbare Spielhalle zu schaffen
  • Es wird mehrere Möglichkeiten geben, wie Spieler Geld verdienen können, einschließlich Play2Earn
  • Metacade plant, Ende 2024 eine DAO zu werden und den Mitgliedernwichtige Verantwortungen zu übertragen

Die Spieleindustrie wuchs während der COVID-19-Pandemie beträchtlich, da immer mehr Menschen Online-Spiele zur sozialen Interaktion nutzen. Während sich die Welt von den Abriegelungen erholt, mehren sich die Beweise dafür, dass dieses Wachstum nicht nur eine Modeerscheinung war.

Krypto-Gaming ist ein Bereich, der das Beste aus den Krypto- und Gaming-Märkten vereint, und so ist es der Play-to-Earn (P2E)-Sektor, der die Menschen auf dem Weg ins Jahr 2023 zum Reden bringt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Dann melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die kontinuierliche Entwicklung der Metaverse-Industrie führt auch zu einem Anstieg der Zahl der Spieleunternehmen, die Blockchain-Technologie zur Entwicklung von Spiele-Apps nutzen. Eines der aufregendsten neuen Projekte ist Metacade, das im Jahr 2023 zu einem wahren Höhenflug ansetzen dürfte.

Was ist Metacade?

Metacade ist die erste virtuelle Spielhalle der Metaverse-Branche, die Spielern eine breite Palette an Spieloptionen und Verdienstmöglichkeiten bietet. Es ist ein Ort, an dem Spieler zwanglos mit Freunden und Familie abhängen oder an ernsthaften Turnieren gegen andere erfahrene Spieler mit lukrativen Belohnungen teilnehmen können.

Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass Metacade im Jahr 2023 an der Spitze des Krypto-Gamings stehen wird, denn die Beta-Vorverkaufsphase hat in den ersten drei Wochen fast 1 Million Dollar eingebracht.

Das Whitepaper von Metacade beschreibt die Roadmap des Projekts im Detail und skizziert die vielschichtige und reichhaltige Zukunft der Plattform, die die folgenden Funktionen umfasst

  • Einführung von Metagrants im 3. Quartal 2023
  • Stellenportal als Teil der Work2Earn-Initiative in Q1 2024
  • Umwandlung in eine DAO in Q2 2023
  • Vollständige DAO-Verwaltung bis Q4 2024
  • Mehrere Einkommensströme
  • Multi-Signatur-Treasury Wallet
  • Mehrere Verdienstmöglichkeiten für Metacade-Nutzer

Wie funktioniert Metacade?

Metacade stellt die Community-Mitglieder in den Mittelpunkt der Plattform. An Metacade sind keine Risikokapitalgeber oder multinationalen Spielkonzerne beteiligt. Stattdessen werden alle Entscheidungen über die Zukunft der Community von den Spielern für die Spieler getroffen.

Metacade bietet den Nutzern verschiedene Möglichkeiten, Belohnungen zu verdienen. In erster Linie verdienen die Spieler MCADE-Token durch den P2E-Mechanismus der Plattform. Darüber hinaus bietet Metacade Compete2Earn-Funktionen, die Spieler für Erfolge in Spielen und die Teilnahme an Turnieren belohnen. Metacade bietet sogar Belohnungen für Nutzer, die ihre MCADE-Token einsetzen.

Weitere Verdienstmöglichkeiten sind das Create2Earn-Programm, bei dem Community-Mitglieder für Beiträge zur Plattform und soziales Engagement belohnt werden. Diese Belohnungen können durch das Teilen von Alphas, das Veröffentlichen von Spielberichten und die Weitergabe von Wissen an andere Community-Mitglieder erworben werden. Darüber hinaus wird die Jobbörse den Nutzern Möglichkeiten bieten, mit Web3 und Spieleentwicklern in Kontakt zu treten, um ab Q1 2024 über die Work2Earn-Initiative ihren nächsten Job zu finden.

Metacade wird Spieleentwickler dazu ermutigen, Projekte auf der Plattform zu entwickeln und zu veröffentlichen, indem sie Metagrants nutzen. Im Rahmen dieses Programms können Entwickler Spielvorschläge einreichen und die Metacade-Nutzer können für die besten Spielideen abstimmen. Die Spieleentwickler mit den besten Vorschlägen erhalten eine Metagrant-Finanzierung, um die Entwicklung ihres Spiels zu unterstützen. Der erste Metagrant wird im dritten Quartal 2023 vergeben, das erste von Metagrant unterstützte Spiel wird im ersten Quartal 2024 auf den Markt kommen.

Letztendlich soll Metacade bis zum 4. Quartal 2024 zu einer vollwertigen DAO werden, wobei wichtige Rollen und Verantwortlichkeiten an die Community-Mitglieder übertragen werden, um die Plattform zu einem selbstverwalteten Unternehmen zu machen.

Bis dahin wird die Plattform vollständig autark sein, mit Einnahmeströmen aus Pay-to-Play-Arcade-Titeln, Werbung, Teilnahmegebühren für Turniere und Verlosungen, Jobangeboten und dem Launchpad, bei dem externe Unternehmen für die Veröffentlichung von Spielen auf der Plattform bezahlen. 

Warum unterscheidet sich Metacade von anderen P2E-Plattformen?

Viele bestehende Blockchain-Gaming-Plattformen setzen auf ein einziges Spiel oder eine minimale Auswahl an Titeln, um Nutzer anzuziehen. Metacade ist anders, weil es der One-Stop-Shop für die größte Vielfalt an Spielen in der Metaverse-Industrie sein wird.

Metacade’s Community-geführter Fokus übergibt die Macht an die Nutzer der Plattform. Wie bereits erwähnt, können die Inhaber von MCADE-Token darüber abstimmen, welche Spiele entwickelt und über das Metagrants-Programm auf die Website gestellt werden. Außerdem wird die Zukunft der Plattform von denen bestimmt, die am wichtigsten sind: den Spielern. Keine einzelne Person wird die Fäden ziehen. Stattdessen wird Metacade durch die Umwandlung in eine DAO demokratisch und im Interesse der Nutzer funktionieren.

Die größte Stärke von Metacade ist die Tiefe seiner Roadmap. Die breite Palette an Spielen, die Metacade anbietet, und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Plattform sind nur ein Teil der Zukunftsvision. Metacade beabsichtigt, die Dinge auf die nächste Stufe zu heben, indem es den Spielern eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, ein echtes Einkommen auf der Plattform zu verdienen und sie schließlich vollständig in Besitz zu nehmen. Diese Pläne verleihen Metacade eine Langlebigkeit, die bei vielen anderen Krypto-Gaming-Plattformen nicht sichtbar ist. 

Wie man MCADE-Token kauft

Der Metacade-Vorverkauf ist live und MCADE-Token sind in der ersten Phase der Vorverkaufsrunde für 0,01 $ erhältlich. Die Beta-Zuteilung von MCADE-Tokens war innerhalb von drei Wochen ausverkauft; es gibt jedoch immer noch Möglichkeiten für intelligente Investoren, durch frühzeitige Investitionen potenzielle Renditen zu erzielen. Am Ende der Vorverkaufsrunde sollte Metacade eine Marktkapitalisierung von etwa 28 Millionen Dollar haben, und die Token werden mit 0,02 Dollar bewertet sein.
Sie können hier an der Metacade-Vorverkaufsaktion teilnehmen.