Ad

Metacade bringt in der letzten Vorverkaufsphase innerhalb weniger Stunden 1 Mio. $ ein

Von:
auf Mar 23, 2023
Aktualisiert: Jun 22, 2024
Listen
  • Der Vorverkauf von Metacade befindet sich in der Endphase
  • Coinbase Global Inc (NASDAQ: COIN) hat eine Wells Notice von der SEC erhalten
  • Die Krypto-Community unterstützt Coinbase in dieser Angelegenheit

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Trotz des starken Gegenwinds aus der Kryptowährungsbranche stößt die letzte Vorverkaufsphase von Metacade auf großes Interesse, wobei in den letzten 24 Stunden 1 Mio. $ aufgebracht wurden. In der Tat könnte der Metacade-Vorverkauf nur noch Stunden vom Abschluss entfernt sein, wobei es wahrscheinlicher ist, dass die letzte Phase weit vor dem geplanten Abschlussdatum des Vorverkaufs ausverkauft sein wird.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Dies liegt daran, dass der MCADE-Token von Metacade weiterhin massive Aufmerksamkeit von Anlegern auf sich zieht, einschließlich MCADE im Wert von fast 1 Mio. $, die in den letzten 24 Stunden verkauft wurden. Dieser große Schritt für Metacade kommt sogar, während die Krypto-Community Unterstützung für Coinbase (NASDAQ: COIN) sammelt, nachdem bekannt wurde, dass die Börse eine Wells Notice von der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) erhalten hatte.

Anleger strömen zu Metacade inmitten Nachrichten zu Coinbase und der Zinserhöhung der Fed um 0,25 %

Copy link to section

Coinbase gab am Mittwochabend bekannt, dass es eine Wells Notice von der SEC erhalten hat, die effektiv eine Vollstreckungsmaßnahme der US-Börsenaufsichtsbehörde offenlegt.

Die Reaktion der Krypto-Community auf die Nachricht ist größtenteils eine Unterstützung für die in den USA ansässige Kryptowährungsbörse. Die SEC genehmigte den Börsengang von Coinbase im Jahr 2021, was bedeutet, dass die Aufsichtsbehörde mit dem Geschäft der Börse, einschließlich des Coinbase Earn-Programms, zufrieden war.

Wie Caitlin Long, Gründerin und CEO des Anbieters von Zahlungs- und Verwahrungslösungen für digitale Vermögenswerte Custodia Bank, betonte, sind die meisten Akteure der Branche entsetzt über das Vorgehen der SEC. In den Augen vieler Menschen ergibt dies keinen Sinn und bestätigt nur die fortgesetzte “Regulierung durch Durchsetzung” der Aufsichtsbehörde.

Coinbase sagt, dass es bereit ist, es mit der SEC vor Gericht auszufechten, wenn das der Weg ist, den die Aufsichtsbehörde gewählt hat, ein Schritt, von dem die meisten Akteure der Kryptoindustrie sagen, dass er wahrscheinlich den Weg für mehr Klarheit für Investoren und Projekte ebnen wird.

Gestern hat die US-Notenbank ihren Zinssatz um 0,25 % erhöht und damit den Leitzins zum neunten Mal in Folge angehoben. Doch als der Fed-Vorsitzende Jerome Powell die Gründe für die Anhebung hervorhob – die Notwendigkeit, die erhöhte Inflation inmitten des jüngsten Bankenchaos zu bekämpfen -, reagierte der Markt mit einer erneuten Verunsicherung und verzeichnete einen Rückgang bei Aktien und Kryptowährungen.

Regulatorische Unsicherheit und die Angst vor einer Überhitzung der Wirtschaft und einer Rezession sind daher nach wie vor die Hauptsorgen der Anleger. Doch selbst wenn diese Hürden die Marktstimmung trüben, hat der Optimismus über branchenspezifische Themen wie künstliche Intelligenz und GameFi das Interesse an Metacade und anderen Top-Projekten weiter ansteigen lassen.

Was ist Metacade und warum stößt es auf so viel Interesse?

Copy link to section

Metacade ist ein Blockchain-Projekt, das in der weltweit ersten von der Community betriebenen Arcade entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den meisten anderen GameFi-Projekten soll Metacade ein Web3-Hub sein und den Benutzern das Beste aus Play-to-Earn (P2E)-Spielen zusammenbringen. Die Plattform ist daher kein P2E-Spiel, sondern ein Gaming-Ökosystem, das vom nativen MCADE angetrieben wird.

Das Projekt plant außerdem, bis zum 2. Quartal 2024 als dezentralisierte autonome Organisation (DAO) zu starten.

Auf Metacade wird die Community Zugang zu mehreren Einkommensmöglichkeiten haben, unter anderem für die Teilnahme an Projekttestläufen und aus Governance-Belohnungen. Die Plattform bietet auch Metcash – einen Token-Staking-Mechanismus – und Metagrants – ein Projekt, das das GameFi-Erlebnis für die Nutzer durch die Finanzierung neuer Projekte mit den Finanzreserven der Metacade-Community erweitern soll.

Wenn Sie MCADE-Inhaber sind, erhalten Sie Prämien für die Unterstützung der Initiative, was den Investitionspool erweitert und Anreize für weiteres Wachstum schafft.

Der Vorverkauf von Metacade endet bald, und MCADE kostet 0,02 $

Copy link to section

Der MCADE-Token war in den letzten Wochen im Vorverkauf und bot Anlegern und Blockchain-Enthusiasten die Chance, vor der Notierung an mehreren Börsen zu den Early Adopters zu gehören. MCADE wird derzeit mit 0,02 $ bewertet, könnte aber schnell in die Höhe schnellen, wenn Metacade in den nächsten Tagen auf den Markt kommt.

Der Vorverkauf sollte eigentlich am 30. März 2023 enden, doch am Donnerstag, den 23. März, um 6 Uhr morgens ET ist er zu fast 80 % ausverkauft, und die letzte Phase nähert sich ihrem Ende.

Die Vorverkaufsseite von Metacade zeigte, dass das Projekt bis Dienstag, den 21. März, etwa 11,9 Mio. $ aufgebracht hat. Am Mittwochabend, dem 22. März 2023, zeigte der MCADE-Vorverkaufs-Tracker eine Gesamtsumme von 12,8 Mio. $ an, wobei Investoren innerhalb von 24 Stunden MCADE im Wert von fast 1 Mio. $ kauften.

Wie oben hervorgehoben, ist der MCADE-Vorverkauf fast ausverkauft. Von den insgesamt 2 Milliarden MCADE wurden 70 % für den Vorverkauf zur Verfügung gestellt. 2,5 % sind für den Metacade-Wettbewerbspool vorgesehen, 5 % für die Bereitstellung von DEX-Liquidität und 10 % für verschiedene Entwicklungsinitiativen im Rahmen der Metamap. Sie können hier am Vorverkauf teilnehmen, bevor das Early-Bird-Angebot endet.

USA IPOs Krypto