Ad

Ausblick für Chancer nach Aussage eines Experten, dass sich Bitcoin immer noch in einem Bullenmarkt befindet

Von:
auf Aug 23, 2023
Listen
  • Scott Melker sieht keinen neuen Tiefpunkt im Bitcoin voraus
  • Der Chancer-Token hat im Vorverkauf über 1,6 Mio. $ aufgebracht
  • Gründe, die den Preis von $CHANCER steigern können

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Bitcoin befand sich in den letzten Wochen in einem starken Abwärtstrend, aber der Moderator des Podcasts „Wolf of All Street“ ist überzeugt, dass sich der digitale Vermögenswert immer noch in einem Bullenmarkt befindet.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Melker erwartet keinen neuen Tiefpunkt beim Bitcoin

Copy link to section

Scott Melker führt den jüngsten Rückgang von BTC auf einen „Long Squeeze“ zurück.

Er sieht jedoch keinen Grund zu der Annahme, dass die weltweit größte Kryptowährung auf einen neuen Tiefststand zusteuert. Im Gespräch mit Yahoo Finance am Dienstag sagte Melker:

Es gab jemanden mit einer großen Spot-Position, der alles auf einmal verkauft hat. [Aber ich glaube nicht, dass es zu neuen Tiefstständen kommen wird, es sei denn, es kommt zu einem anderen massiven schwarzen Schwan. Ich glaube nicht, dass dies der Fall sein wird.

Der allgemeine Trend bei Bitcoin bleibe aufwärts, solange der Preis über der 25.000 $-Marke liege, fügte er hinzu. Zu beachten ist, dass ein anderer prominenter Krypto-Analyst, Jason Pizzino, letzte Woche ebenfalls sagte, dass BTC kurz vor einem Ausbruch stehe.

Es ist bekannt, dass Bitcoin in der Vergangenheit die allgemeine Richtung des Krypto-Marktes bestimmt hat. Wenn er sich erholt, wird das Ökosystem laut Konvention ebenfalls steigen – und das könnte die kürzlich gestarteten Projekte wie Chancer.com einschließen.

Chancer ist sowohl für Spieler als auch für Investoren attraktiv

Copy link to section

Chancer ist eine aufstrebende Plattform, die das Potenzial hat, ein Liebling für Investoren und Spieler gleichermaßen zu werden.

Das Blockchain-basierte Startup möchte mit der Einführung eines viel unterhaltsameren und interaktiveren Konzepts für soziale Wetten das „2.0“ des Glücksspiels erschließen. Sie können auf Chancer.com teilnehmen oder Ihren eigenen Wettmarkt zu Themen wie Sport, Politik und vielem mehr erstellen.

Andererseits ist es für Anleger genauso faszinierend, da es auf einem nativen Token basiert – dem Chancer-Token.

Wie bei jeder Investition hängt der Wert des gleichnamigen Tokens, der sich derzeit im Vorverkauf befindet, von Angebot und Nachfrage ab. Im Laufe der Zeit kann der Wert des Tokens aufgrund verschiedener Faktoren, die wir im Folgenden näher erläutern werden, neue Meilensteine erreichen.

NFL könnte ein wesentlicher Rückenwind für den Chancer-Token sein

Copy link to section

Das letztendlich vollständig dezentralisierte Netzwerk verzeichnet bereits eine starke Nachfrage nach seinem BSC0-Token, wenn man bedenkt, dass der Vorverkauf bereits mehr als 1,6 Mio. $ aufgebracht hat. Der Preis für $CHANCER liegt derzeit bei attraktiven 0,011 $ pro Token.

Der Chancer-Token scheint unter anderem so gefragt zu sein, weil er mitten im schnell wachsenden Online-Wetten- und digitalen Gaming-Bereich liegt. Es handelt sich um einen Markt, der zum jetzigen Zeitpunkt etwa 90 Mrd. $ wert ist und in den kommenden Jahren schätzungsweise mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 10 % wachsen wird.

Noch wichtiger ist, dass der gleichnamige native Token noch nicht an einer nennenswerten Kryptobörse notiert ist – ein Ereignis, das normalerweise zu einem erheblichen Preisanstieg führt. Ganz zu schweigen davon, dass die NFL-Saison, von der allgemein bekannt ist, dass sie das Interesse an Online-Wetten erheblich steigert, nur noch wenige Tage entfernt ist.

Das könnte ein weiterer möglicher Katalysator für $CHANCER sein. Besuchen Sie die Website hier, um herauszufinden, wie Sie Zugang zum nativen Token erhalten können, wenn Sie auf den bevorstehenden möglichen Preisanstieg wetten möchten.

Was könnte $CHANCER noch Auftrieb geben?

Copy link to section

Schließlich könnte Chancer.com von dem Rückenwind profitieren, der wahrscheinlich dazu beitragen wird, den Krypto-Markt insgesamt zu expandieren. Statista – die Datensammlungs- und Visualisierungsplattform prognostiziert derzeit ein Wachstum des Kryptomarktes von satten 70 % bis 2027.

Kurzfristig muss die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) noch grünes Licht für einen Spot-Bitcoin-ETF geben, den eine Reihe von Vermögensverwaltern, darunter BlackRock, in den letzten Monaten beantragt haben. Es wird erwartet, dass ein solcher börsengehandelter Fonds das institutionelle Interesse an der Kryptowährung erheblich steigern wird.

Schließlich ist die Inflation von ihrem Höchststand von über 9 % im letzten Jahr stark auf etwa 3 % im letzten Monat gesunken. Das bedeutet, dass sich die Federal Reserve nun möglicherweise dem Ende ihres Zinserhöhungszyklus nähert und schließlich zu Zinssenkungen übergehen wird.

Das ist bedeutsam, weil niedrigere Kurse das Interesse an riskanteren Wetten wie Kryptowährungen, zu denen $CHANCER gehört, wecken. Für weitere Informationen über den Chancer-Vorverkauf, besuchen Sie die Projekt-Website hier.

Compound USA Verge Krypto Nord Amerika Welt