Ad

Arbitrum-Preis steht aufgrund der Freigabe neuer ARB-Token unter Druck

Von:
auf May 16, 2024
Listen
  • Arbitrum wurde im Zuge der Freigabe von 92,65 Millionen neuen ARB-Token niedriger gehandelt.
  • Der ARB-Preis steckt seit seinem Rückgang von Höchstständen über 2,20 USD im März in Schwierigkeiten.
  • Die nächste Freischaltung des ARB-Tokens wird nächste Woche am 21. Mai erwartet.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Preis von Arbitrum fiel am Donnerstag, nachdem der Markt auf die Freigabe weiterer ARB-Token in den Umlauf reagierte.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Durch den Deal werden 92,65 Millionen ARB freigeschaltet

Copy link to section

Der ARB-Token erreichte Höchststände von 0,99 $, während Bitcoin mit seinem Anstieg auf über 66.000 $ den Kryptomarkt nach oben führte.

Allerdings wurde der Altcoin am Tag nach der Token-Freischaltung, die 92,65 Millionen ARB auf den Markt brachte, nach 13:00 Uhr UTC niedriger gehandelt. Der Gesamtwert der freigeschalteten ARB betrug 92,2 Millionen US-Dollar.

Dies war ein Cliff-Unlock, bei dem 56,13 Millionen ARB oder 2,11 des Umlaufangebots für das Team und die Arbitrum-Berater freigegeben wurden. Die anderen 36,52 waren für Investoren bestimmt und machten 1,38 % des Umlaufangebots aus.

Laut Daten von TokenUnlocks stellt diese neueste ARB-Version etwa 3,49 % des im Umlauf befindlichen Angebots dar, wodurch sich der Gesamtanteil der freigeschalteten Token auf 29 % erhöht.

Arbitrum verfügt über einen Gesamtvorrat von 10 Milliarden ARB, wobei sich der Umlauf derzeit auf 2.653.939.384 beläuft.

Laut TokenUnlocks wird der nächste ARB am 21. Mai 2024 in Umlauf kommen.

Entscheidungspreisausblick

Copy link to section

Der Arbitrum-Preis stieg im Januar dieses Jahres auf über 2,40 USD, als die Kryptowährungen 2024 mit Schwung starteten. Der Wert des Tokens stieg im März ebenfalls auf über 2,20 USD, als BTC und ETH anzogen, wobei Nachrichten über die Handels-App Robinhood Crypto den Bullen halfen.

Allerdings hatte ARB in den letzten Wochen mit Abwärtsdruck zu kämpfen und verzeichnete in den letzten 30 Tagen ein Minus von 14 %.

Während der geplanten Token-Freigaben kam es bei ARB zu erheblichem Abwärtsdruck, ein Szenario, das eine negative Stimmung gegenüber dem beliebten Projekt hervorrief.

Aufgrund dieser Aussichten ist der ARB-Preis im vergangenen Monat unter zwei wichtige Niveaus gefallen.

Mitte April fiel der Arbitrum-Preis unter die horizontale Linie bei 1,25 USD. Die Zone diente bald darauf als Widerstandsbereich und unterstützte den Druck der Bären unter die psychologische Marke von 1,00 USD.

ARB hat seitdem 0,93 USD getestet und könnte, wenn die Verkäufer die Kontrolle übernehmen, erneut auf ein Jahrestief von 0,75 USD fallen. Auf der Oberseite könnte ein Ausbruch über 1,00 USD den Anstoß für eine mögliche Erholung geben.

In den letzten 24 Stunden ist ARB/USD um 2 % zurückgegangen.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
Arbitrum Altcoin Krypto