Under Armour kündigt Entlassungen an: Umstrukturierung kostet bis zu 90 Millionen Dollar

Von:
auf May 16, 2024
Listen
  • Under Armour Inc. hat am Donnerstag einen umfassenden Umstrukturierungsplan angekündigt.
  • Eine genaue Zahl der von der Entlassung betroffenen Mitarbeiter wurde nicht genannt.
  • Analysten bei Citigroup sind davon überzeugt, dass der UAA vom aktuellen Niveau aus kein Aufwärtspotenzial mehr hat.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Die Aktien von Under Amrour Inc. stehen heute im Fokus, nachdem das Sportbekleidungsunternehmen einen umfassenden Umstrukturierungsplan angekündigt hat.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Wie viele Mitarbeiter wird Under Armour entlassen?

Copy link to section

Das 2,90 Milliarden Dollar schwere Unternehmen mit Sitz in Baltimore, Maryland, bestätigte, dass es im Rahmen der angekündigten Umstrukturierung Arbeitsplätze abbauen werde.

Es wurde jedoch nicht genau angegeben, wie viele Mitarbeiter von der Entlassung betroffen sein werden. Kevin Plank, der Gründer und Geschäftsführer von Under Armour, sagte heute in einer Pressemitteilung:

„In den nächsten 18 Monaten besteht eine erhebliche Chance, die Stärke der Marke UAA wiederherzustellen, indem wir mehr erreichen, indem wir weniger tun und uns auf unsere Kerngrundlagen konzentrieren.“

Die Nachricht kommt etwa zwei Monate, nachdem Plank das Ruder von Stephanie Linnartz wieder übernommen hat. Under Armour ist derzeit um etwa 25 % gegenüber seinem bisherigen Jahreshoch gefallen.

$UAA erwartet anhaltende Schwäche in Nordamerika

Copy link to section

Under Armour rechnet damit, dass die Umstrukturierung zwischen 70 und 90 Millionen Dollar kosten wird.

Das an der New Yorker Börse notierte Unternehmen plant, auch bei Sonderangeboten und Rabatten rigoros auf die Bremse zu treten, um seine Bruttomarge im Geschäftsjahr 2025 um bis zu 1,0 % zu steigern.

Außerdem meldete $UAA heute einen Umsatzrückgang von 10 % in Nordamerika im vierten Quartal. Noch wichtiger ist jedoch, dass der Schuh- und Bekleidungshändler warnte, dass sich dieser Trend in Zukunft nur noch verschärfen werde.

Letzte Woche bekräftigten die Analysten von Citi ihre „neutrale“ Bewertung der Under Armour-Aktie, senkten jedoch ihr Kursziel auf 7,0 USD, was kaum ein Aufwärtspotenzial von hier aus erwarten lässt.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Ad

Suchen Sie nach unkomplizierten Handelssignalen für Krypto, Forex und Aktien? Kopieren Sie unser Team von Profi-Händlern und machen Sie den Handel einfach. Konsistente Ergebnisse. Melden Sie sich noch heute bei Invezz Signals™ an.

Learn more
USA Börse Einzelhandel Herstellung Nord Amerika Welt