Ad

Woche in Krypto: Solana festigt „ETH-Killer“-Status, Memecoins trotzen allen Erwartungen und die Schwäche des DOT

Von:
auf May 19, 2024
Listen
  • Der CoinGecko-Bericht hebt Solana als schnellste Blockchain hervor.
  • PepeCoin und FLOKI trotzen mit erheblichen Preisanstiegen den Erwartungen.
  • Das sinkende Handelsvolumen trübt den Weg von Polkadot trotz eines wöchentlichen Anstiegs von 6,6 %.

Folge Invezz auf TelegramTwitter und Google News für sofortige Updates >

Der Kryptowährungsmarkt schließt eine weitere Woche mit aufsehenerregenden Schlagzeilen ab. Solana (SOL) holt sich die Geschwindigkeitskrone und die Meme-Token PEPE und FLOKI verzeichnen einen Aufschwung. Dies sind einige der Themen, die die Trends dominierten.

Sind Sie auf der Suche nach Signalen und Alarmen von Profi-Händlern? Melden Sie sich kostenlos bei Invezz Signals™ an. Dauert nur 2 Minuten.

Darüber hinaus blieb Polkadot (DOT) auf dem Radar, da die sinkende Nachfrage die sich erholenden Preise schädigte.

Solana erweist sich als die schnellste Blockchain

Copy link to section

Die neuesten Daten von CoinGecko zeigen, dass Solana die Geschwindigkeitskrone erobert und täglich durchschnittlich 1.053 Transaktionen pro Sekunde (TPS) abwickelt.

Dies stellt einen entscheidenden Meilenstein für SOL dar, das seinen Status als Ethereum-Killer festigt, der aufgrund anhaltender Netzwerkausfallzeiten in der Kritik steht.

SUI, Binance Smart Chain und Polygon folgten mit 854 TPS, 378 TPS bzw. 190 TPS.

Unterdessen kämpften die führenden Blockchains Bitcoin und Ethereum mit begrenzten Transaktionsgeschwindigkeiten von 10,7 TPS und 22,8 TPS.

Solanas unglaubliche Leistung hat SOL in Europa enorme Popularität verschafft.

Memecoins an der Spitze der Charts

Copy link to section

Die Meme-Token-Branche dominierte die Trends der letzten sieben Tage, da PepeCoin und FLOKI massive Preisanstiege verzeichneten.

Der Frosch-PEPE erreichte diese Woche neue Allzeithochs. Während die schwächere Aufwärtsbewegung auf Einbrüche bei der Alternative hindeutete, deuten massive Ansammlungen von Walen auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends bei PepeCoin hin.

Das Interesse marktbewegender Akteure lässt auf weiteres Wachstum für PEPE in den kommenden Sitzungen schließen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels wurde PEPE bei 0,000009371 $ gehandelt, ein Rückgang gegenüber dem Wochenhoch von 0,000011 $, das am 15. Mai erreicht wurde.

Darüber hinaus verzeichnete FLOKI in der vergangenen Woche erhebliche Preisanstiege und legte um 20 % zu, sodass sein 7-Tage-Chart grün wurde.

Die Notierung bei Revolt und der Vorschlag zur Token-Vernichtung trieben den Alt auf den Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung von 0,0002033 $.

Polkadots verzögerte Erholung

Copy link to section

Die DOT-Preise befinden sich im Aufschwung, da der Alt in der Vorwoche um über 6,6 % auf einen Wert zum Redaktionsschluss von 7,08 $ zulegte.

Dennoch bestätigen die Daten von Artemis einen deutlichen Rückgang des täglichen Handelsvolumens, was die Aufwärtsentwicklung des Vermögenswerts dämpft.

Das Handelsvolumen von Polkadot ist am Vortag um 30 % auf 123,35 Millionen US-Dollar eingebrochen. Dies ist der niedrigste Stand seit Beginn des zweiten Quartals 2024, was auf ein nachlassendes Interesse an der digitalen Münze hindeutet.

Steigende Preise und sinkendes Handelsvolumen zeigen die Schwäche eines Trends. In diesem Zusammenhang könnte Polkadot kurzfristig zwischen 7,15 und 7,60 US-Dollar schwanken.

Dieser Artikel wurde mit Hilfe von KI-Tools aus dem Englischen übersetzt und anschließend von einem lokalen Übersetzer Korrektur gelesen und bearbeitet.

Altcoin Blockchain Krypto Krypto Business