Vergleichen Sie die besten Investment-Apps im Jahr 2022

Mit Investment-Apps können Sie über ein mobiles Gerät mit Aktien und Anteilen handeln und Ihr Portfolio verwalten. Auf dieser Seite finden Sie die besten Investment-Apps für alle Erfahrungsstufen.
Von:  &  James Knight
Rezensiert von Richard Stutely
Aktualisiert: Sep 2, 2022

Was sind die besten Investment-Apps?

1
Mindesteinzahlung
$ 10
Promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$ 100
Promotion
Benutzerbewertung
10
Low-Cost-UK Aktien Invest von nur £ 5 pro Trade
Riesenauswahl an Investitionen - Invest in mehr als 12.000 Aktien
Expertendienst
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal
Full Regulations:
ASIC, FCA, FINMA, is a licensed bank (IG Bank in Switzerland)
3
Mindesteinzahlung
$ 0
Promotion
Benutzerbewertung
9.5
$ 0 Kommission und $ 0 Optionen Kontraktgebühren
Aktualisierte Forschung mit erweiterten Diagrammen
Intelligente Menüs für schnellere Trades
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$ 500
Promotion
Benutzerbewertung
9.0
Wir bieten eine der besten Ausführungsgeschwindigkeiten der Branche mit geringer Latenz
Preisgekrönter Support in 14 Sprachen
Handeln Sie mit Präzision ab 0,5 Pips auf EURUSD
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Bank Wire, Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, PayPal, Sofort, ,
Full Regulations:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Activtrades LogoOnline-Broker seit 2001Konto eröffnenGratis Demo testenTOGGLE NAVIGATION

Top-Investment-Apps

Insgesamt am besten – eToro

eToro bietet die am besten bewertete Anlage-App. Die breite Palette an Funktionen, die Sicherheit, die niedrigen Gebühren und die Anzahl der Vermögenswerte machen sie zu einer der vielseitigsten Apps. Anleger können die Anwendung schnell herunterladen und von denselben Funktionen wie die webbasierte Plattform profitieren.

Die eToro App umfasst mehr als 3000 Vermögenswerte, die eine breite Palette von Märkten abdecken. Die Nutzer haben unter anderem Zugang zu Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Kryptowährungen. Die Plattform ist stark auf den sozialen Handel ausgerichtet, d. h. Anleger können bei ihren Anlageentscheidungen auf das Wissen erfahrenerer Nutzer zurückgreifen.

Melden Sie sich bei eToro an >

68 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Vorteile

  • Multi-Asset-Plattform mit über 3000 Assets zur Auswahl
  • Social Trading und Kopierfunktion, die es Anfängern ermöglicht, erfahrenere Nutzer zu imitieren
  • Niedrige Transaktionsgebühren
  • Smarte Portfolios – vorgefertigte Anlagestrategien

Nachteile

Für Anfänger-Investoren – Skilling

Skilling hat die am einfachsten zu bedienende App für Einsteiger. Sie haben die Wahl zwischen drei Online-Plattformen, und die hauseigene App vereint Aspekte von jeder Plattform in einer einfach zu bedienenden mobilen Anwendung.

Anleger können über CFDs auf eine Reihe von Anlageklassen zugreifen, einschließlich Aktien, Devisen und Rohstoffen. Eine der besten Funktionen von Skilling für Anfänger ist das Copy-Trading-Programm, das es Anfängern ermöglicht, aus über 1000 vorgefertigten profitablen Strategien zu wählen.

Melden Sie sich bei Skilling an >

Vorteile

  • Niedrige Spreads und Provisionen
  • Große Auswahl an Vermögenswerten in 17 globalen Märkten
  • Funktion zum Kopieren von Investitionen
  • Einfach zu bedienende, proprietäre App

Nachteile

Für erfahrene Anleger – Plus500

Plus500 ist ein langjähriger Broker, der Funktionen bietet, die am besten für erfahrene Anleger geeignet sind. Er wird in mehr als 50 Ländern unterstützt und in mehreren Ländern reguliert, was ihn zu einer guten Wahl für Nutzer mit großen Kapitalbeträgen macht, die mehr Sicherheit für ihre Gelder benötigen. Die mobile Plattform ist sowohl als webbasierte Option als auch als mobile App verfügbar.

Wie bei ähnlichen Anlage-Apps können Sie bei Plus500 in eine breite Palette von Vermögenswerten investieren, darunter Aktien, Devisen, Rohstoffe und Kryptowährungen, um nur einige zu nennen. Das Angebot an Kryptowährungen ist zwar etwas begrenzt, aber es umfasst die bekanntesten Münzen wie BTC und ETH. Ein weiterer Vorteil für erfahrene Nutzer ist der Einsatz von Hebeln, der bei Plus500 von Asset zu Asset variiert.

Melden Sie sich bei Plus500 an >

Vorteile

  • Gut reguliert in mehreren Rechtsordnungen
  • Gehebeltes Investieren möglich
  • Fortgeschrittene Funktionen einschließlich Risikomanagement-Tools
  • Zugang zu einer Reihe von Vermögenswerten, einschließlich gängiger Kryptowährungen

Nachteile

Was ist eine Anlage-App?

Es handelt sich um eine Anwendung, mit der Sie Ihr Anlageportfolio auf einem mobilen Gerät verwalten können. Diese Apps können entweder auf Ihr Smartphone oder Ihr Tablet heruntergeladen werden und werden von den meisten Investment-Brokern angeboten. Mit einer Anlage-App können Sie in der Regel dieselben Funktionen ausführen wie mit einer web- oder desktopbasierten Plattform.

Wie funktionieren Anlage-Apps?

Sie funktionieren auf ähnliche Weise wie Desktop- oder webbasierte Plattformen. Um eine Investment-App zu nutzen, müssen Sie sich lediglich bei einem Investment-Broker registrieren und dessen App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Dann können Sie über Ihr mobiles Gerät Finanzanlagen kaufen, verkaufen und handeln. Wenn Sie eine Anlage-App verwenden, haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Anlageportfolio, auch wenn Sie unterwegs sind.

Wie sollte ich eine Anlage-App auswählen?

Jeder Nutzer wird eine etwas andere Prioritätenliste haben, wenn es um die Wahl einer Anlage-App geht, obwohl niedrige Gebühren und Zuverlässigkeit in der Regel ganz oben auf der Liste stehen. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der wichtigsten Funktionen vor, die Sie bei der Auswahl einer Anlage-App berücksichtigen sollten.

  • Gebühren. Wenn es ums Investieren geht, sind Gebühren unvermeidlich und etwas, das berücksichtigt werden muss. Einige Makler berechnen für jede Transaktion Provisionen. Außerdem zahlen Sie einen Spread (die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis). Wenn Sie eine Anlage-App mit niedrigen Gebühren finden, können Sie Ihre Anlagekosten senken.
  • Verlässlichkeit. Heutzutage bieten mobile Anwendungen ein nahtloses Erlebnis, obwohl einige besser sind als andere. Wenn Sie vorhaben, eine App zum Investieren zu verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass sie zuverlässig ist. Wenn Sie eine Anlage-App herunterladen, können Sie sich die Bewertungen im Apple App Store oder Google Play Store ansehen.
  • Vermögenswerte. Die besten Anlage-Apps bieten Ihnen Zugang zu einer breiten Palette von Finanzinstrumenten. Einige Apps sind nur auf ein oder zwei Vermögenswerte ausgerichtet, während andere so viele wie möglich abdecken. Das Investieren in Kryptowährungen ist in letzter Zeit immer beliebter geworden, und viele Apps ermöglichen Ihnen den Kauf und Verkauf von Münzen.
  • Sicherheit. Investitions-Apps haben alle ein unterschiedliches Maß an Sicherheit. Die besten Apps bieten jedoch zusätzliche Funktionen, die sicherstellen, dass Ihre Gelder sicher sind. Wenn Sie sich für eine App entscheiden, sollten Sie nach einer App suchen, die eine 2-Faktor-Authentifizierung bietet, um Ihre Sicherheit zu erhöhen. Die besten Apps verfügen auch über Funktionen zur Entsperrung per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung.
  • Web- und Desktop-Plattformen. Es kann vorkommen, dass Ihre mobile App nicht funktioniert oder dass Sie Ihr Gerät verlieren. In einem solchen Fall müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Möglichkeit haben, auf Ihr Konto zuzugreifen. Eine gute Web- oder Desktop-Plattform wird dies erleichtern. Daher ist es hilfreich, einen Investment-Broker mit guten Online-Diensten zu finden.

Sollte ich eine Anlage-App verwenden?

Ja, es ist eine gute Idee, eine Anlage-App zu verwenden. Mit Apps können Sie Ihr Anlageportfolio ganz einfach verwalten, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen. Die meisten Menschen benutzen heutzutage ein Smartphone oder Tablet, und das Herunterladen einer Anlage-App kann beim Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten viel Zeit sparen. Mit Apps haben Sie außerdem jederzeit Zugriff auf Ihre Anlagen und können sehr schnell Änderungen vornehmen.

Vor- und Nachteile von Investment-Apps

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie eine Anlage-App verwenden sollten, dann können Sie sich anhand der folgenden Vor- und Nachteile entscheiden.

Vorteile

  • Einfacher Zugriff auf Ihr Anlageportfolio, auch von unterwegs aus
  • Die Möglichkeit, Tausende von Anlagen über ein Smartphone oder Tablet zu kaufen und zu verkaufen
  • Die neuesten Marktinformationen auf Knopfdruck
  • Die meisten Apps verfügen über die gleichen Funktionen wie Desktop- oder webbasierte Plattformen
  • Kostenlos zum Herunterladen und Benutzen

Nachteile

Wie hoch sind die Gebühren für Anlage-Apps?

Jede App hat ihre eigene Gebührenordnung. Es lohnt sich also, diese zu überprüfen, bevor Sie eine App herunterladen und nutzen. In den meisten Fällen fallen jedoch Provisionsgebühren und Spreads an. Einige Apps berechnen eine Provision für jede Transaktion, die Sie durchführen, sodass Sie bei jedem Kauf oder Verkauf eine Gebühr zahlen. Der Spread ist die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Instruments und hängt von den Marktbedingungen und den einzelnen Brokern ab.

Sind Anlage-Apps sicher?
Was ist die beste Anlage-App?
Kann ich mit einer Anlage-App in Krypto investieren?
Bieten Anlage-Apps Kopierfunktionen?
Sind Anlage-Apps kostenlos?
Sind Anlage-Apps schnell?
Ist eToro das Beste für Anfänger?
Kann ich mehr als eine Anlage-App haben?
Ist es besser, eine App oder eine Desktop-Plattform zu verwenden?

Quellen und Referenzen
Risiko-Warnung

Invezz ist ein Ort, an dem Menschen verlässliche, unvoreingenommene Informationen über Finanzen, Handel und Investitionen finden können – aber wir bieten keine Finanzberatung an und Nutzer sollten immer ihre eigenen Nachforschungen anstellen. Die auf dieser Website behandelten Vermögenswerte, einschließlich Aktien, Kryptowährungen und Rohstoffen, können sehr volatil sein und neue Investoren verlieren oft Geld. Der Erfolg an den Finanzmärkten ist nicht garantiert, und Nutzer sollten nie mehr investieren, als sie sich leisten können zu verlieren. Sie sollten Ihre eigenen persönlichen Umstände berücksichtigen und sich die Zeit nehmen, alle Ihre Optionen zu erkunden, bevor Sie eine Investition tätigen. Lesen Sie unseren Risiko-Haftungsausschluss >

Prash Raval
Financial Writer
Wenn er nicht gerade Aktien recherchiert oder handelt, kann man Prash entweder auf dem Golfplatz antreffen, mit seinem Hund spazieren gehen oder seinem Sohn beibringen, wie… mehr lesen.
James Knight
Editor of Education
James ist leitender Inhaltsredakteur bei Invezz. Er ist ein begeisterter Händler und Golfer, der übermäßig viel Zeit damit verbringt, Leicester City und die Jacksonville Jaguars zu… mehr lesen.