CME Bitcoin-Futures mit beispiellosem Wachstum

CME Bitcoin-Futures mit beispiellosem Wachstum
Written by:
Ali Raza
26th Januar, 13:47
Updated: 11th März, 09:05
  • Die Nachfrage nach Bitcoin-Futures an der Chicago Mercantile Exchange (CME) steigt weiter, da CME plant, sich auf dem bullischen Markt zu konsolidieren, um mehr Wachstum zu erzielen.
  • Die verstärkte Aktivität auf dem Bitcoin-Markt ist die Hauptmotivation von CME. Die Börse plant, Bitcoin-Futures weiterhin zu einer anerkannten Einnahmequelle zu machen.
  • Andere Plattformen verzeichnen das gleiche Wachstum bei Bitcoin-Futures, sind jedoch nicht so hoch wie die aktuelle Rate bei CME.

Die Nachfrage nach Bitcoin-Futures hat im neuen Jahr zugenommen, da die Chigaco Mercantile Exchange (CME) ein erhöhtes offenes Interesse meldet. Laut einer jüngsten Erklärung von Arcane steigt die Nachfrage nach Bitcoin-Futures im Vergleich zu anderen Plattformen im CME stetig an. Die zukünftige Nachfrage nach CME-Bitcoin ist mit einer starken Prognose der Juni-Prämien auf ein hohes Niveau gestiegen.

Die Nachfrage nach Bitcoin-Futures bei CME steigt weiter

Basierend auf dem Bericht von Skew lag das Open Interest von CMEs Bitcoin-Future zwischen dem 1. und 20. Januar bei 101%. Bakkt, eine weitere Plattform für Bitcoin-Derivate, verbesserte ebenfalls das Open Interest für die Bitcoin-Zukunft, da sie am 1. Januar eine Beteiligung von 3,8 Mio. USD erzielte. Die Zahl stieg jedoch bis zum 20. Januar auf beeindruckende 7,8 Millionen US-Dollar.

Aber die Ergebnisse anderer Plattformen zeigen, dass die Performance von Bitcoin stärker mit Gold im Einklang steht als S & P. Nur drei Wochen nach dem neuen Jahr hat Bitcoin etwa 14,41% gewonnen, und zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis des digitalen Assets bei 8.314,72 USD.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Da es eine verbesserte Beziehung zwischen BTC und ETH gibt, ist der Preis der letzteren gleichermaßen gestiegen, jedoch nicht auf das Niveau von BTC. Der Vermögenswert ist derzeit mit 161,35 USD bewertet. Wir befinden uns noch im ersten Monat des Jahres und es gibt gute Gründe für die Anleger, die Wachstumsaussichten von Bitcoin und Ethereum optimistisch zu beurteilen.

Der Bitcoin-Markt beflügelt das Vertrauen von CME

Als ein Multi-Milliarden-Dollar-Derivat-Unternehmen müsste CME nicht auf Bitcoin-Futures, Bitcoin-Optionen und andere Anlageinstrumente drängen, wenn der Markt für Bitcoin nicht günstig wäre. Tim McCourt, der Geschäftsführer der Firma, sagte, dass der Handel des Unternehmens mit der Zukunft von Bitcoin fast 264,8 Millionen US-Dollar täglich beträgt.

Er sagte, dass das Unternehmen froh ist, dass seine Bitcoin-Futures eine der liquidesten geworden sind, da sie sich in den letzten zwei Jahren schnell entwickelt haben. Laut ihm hat der Bitcoin-Futures-Kontrakt durchschnittlich 31.850 Bitcoin mit 6400 Kontrakten pro Tag.

Bei dem derzeitigen Preis von 8.314 USD pro BTC bedeutet dies, dass 31.850 BTC ungefähr 264,8 Mio. USD entsprechen. Das Wachstum ist vergleichbar mit dem Kassavolumen anderer wichtiger Börsen auf dem Weltkryptomarkt.

Bitcoin-Futures sind eine anerkannte Einnahmequelle für CME

Für CME werden Bitcoin-Futures sowie andere Produktderivate als Einnahmequellen für das Unternehmen ausgewiesen. Die hohe Aktivität bei Bitcoin-Futures spornt das Unternehmen auch an, auf dem Kryptomarkt fortzufahren.

Nur sieben Tage nach seiner Einführung verdoppelte sich das Volumen der Biotin-Optionen von CME. Nach Angaben des Unternehmens zeigt es das Niveau der Nachfrage nach Bitcoin-Derivaten, und das Unternehmen plant, sich mehr auf diese Anlagemechanismen auf seiner Plattform zu konzentrieren.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.