Twitter-CEO Jack Dorsey unterstützt Bitcoin durch das Hinzufügen von BTC-Emoji

Twitter-CEO Jack Dorsey unterstützt Bitcoin durch das Hinzufügen von BTC-Emoji
Written by:
Ali Raza
4th Februar, 09:50
Updated: 22nd Juni, 14:07
  • Der Twitter-CEO enthüllte das neueste Feature auf seiner Plattform in Form eines Bitcoin-Emojis.
  • Das Emoji sorgte für große Aufregung in der Crypto-Community, und viele einflussreiche Geschäftsleute teilten es bei dem Versuch, es zum Trend zu bringen.
  • Dies ist zwar noch nicht geschehen, hat jedoch zu einem Anstieg der BTC-Erwähnungen auf Twitter geführt, wodurch möglicherweise auch der BTC-Preis kurzzeitig angehoben wurde.

Jack Dorsey, CEO und Mitbegründer von Twitter, hat kürzlich die neueste Funktion der Plattform in einem an diesem Sonntag veröffentlichten Tweet enthüllt. Bei der fraglichen Funktion handelt es sich um ein Bitcoin-Emoji, das angezeigt wird, wenn der Benutzer ein Hashtag neben „Bitcoin“ oder „BTC“ schreibt.

Dorsey demonstrierte das neue Emoji, indem er es seiner eigenen Twitter-Biografie hinzufügte und erneut seine Unterstützung für Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen demonstrierte. In einem seiner Tweets kennzeichnete Dorsey auch Unicode, das Konsortium, das Standards für Charaktere verwaltet.

Während er nicht erklärte, was er damit meinte, schrieb er einfach: „#bitcoin cc: @unicode“, viele haben es als Vorschlag verstanden, dass Unicode dasselbe tun sollte.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Das neue Emoji könnte die Exposition erhöhen

Wie erwartet hat das Hinzufügen des neuen Emoji eine ganze Lawine von #bitcoin-Tweets ausgelöst und die Crypto-Community auf Twitter ist sehr aufgeregt. Sogar einige der einflussreichsten und bekanntesten Personen haben beschlossen, es zu testen, wie beispielsweise Changpeng Zhao, CEO von Binance. Zusammen mit Binance ermutigte Zhao die Community, den Hashtag zu teilen und zu versuchen, #bitcoin zum Trend zu bringen.

Viele andere einflussreiche Personen in der Crypto-Community haben sich ebenfalls dem ‚Move‘ angeschlossen, darunter Justin Sun von TRON, Elizabeth Stark von Lightning Network und Dorseys Square Crypto. Leider hat #Bitcoin bis jetzt noch keinen Trend erreicht, obwohl es gestern, dem 2. Februar, einen ziemlich massiven Anstieg in der Nutzung gab.

Dies könnte eine weitere Konsequenz gehabt haben, nämlich einen Anstieg des BTC-Preises, der heute früher über 9.500 USD gestiegen ist. Der Preis wurde jedoch nach dieser kurzen Verletzung abgelehnt und liegt derzeit bei 9.376 US-Dollar.

Nachdem Dorsey ein Bitcoin-Emoji hinzugefügt hatte, forderte Crypto Twitter Emojis für andere beliebte Projekte.

Dorsey hat weitere Schritte unternommen, um zum Kryptoraum beizutragen, einschließlich ständiger Erwähnungen und Werbeaktionen sowie der Ankündigung des letzten Jahres, dass Square mehr BTC-Entwickler einstellen wird, um zum Ökosystem beizutragen.

Im Dezember 2019 gab er bekannt, dass Twitter ein Team finanzieren werde, das sich der Schaffung eines dezentralen Standards für soziale Medien widmet, und Ende Januar 2020 schrieb ein Square-Vertreter, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bis BTC-Zahlungen so verbreitet wie Bargeld werden.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.