MFL, MLB-Fans könnten bald Sportkrypto verwenden, um mit Teams zu interagieren

MFL, MLB-Fans könnten bald Sportkrypto verwenden, um mit Teams zu interagieren
Written by:
Ali Raza
18th Februar, 13:50
Updated: 11th März, 08:57
  • Das Blockchain-Sportunternehmen Chiliz hat kürzlich eine Partnerschaft mit der Marketingagentur Lagardere bekannt gegeben.
  • Da Lagardere eng mit der US-Sportszene verbunden ist, hofft Chiliz, die Partnerschaft nutzen zu können, um seine Sportmarken verschiedenen Teams und Ligen zu präsentieren.
  • Chiliz hat bereits eine bedeutende Präsenz in Europa und strebt nun eine Expansion in die USA an.

Jüngsten Berichten zufolge ist ein Blockchain-Sportunternehmen namens Chiliz kürzlich eine Partnerschaft mit einer Marketingagentur namens Lagardere Sports and Entertainment eingegangen. Nach dem, was bekannt ist, könnte die Partnerschaft bald die Art und Weise ändern, wie amerikanische Sportfans mit ihren Lieblingsteams interagieren, und es ihnen ermöglichen, dies durch Sportmarken zu tun.

Der CEO von Chiliz, Alex Dreyfus, erklärte kürzlich, dass das Verkaufsteam von Lagardere Chiliz und sein Fan-Interaktionssystem Socios – das auf Blockchain-Technologie basiert – Sportteams, Verbänden und Ligen vorstellen wird.

Chiliz plant, das Bewusstsein unter US-Teams zu verbreiten

Dreyfus gab an, dass Legardere in den USA, wo es eine große Präsenz hat, bereits bekannt ist. Als solches kann es Chiliz helfen, das notwendige Engagement in großen Teams wie der NFL und der MLB zu erlangen, was äußerst hilfreich wäre, da die durchschnittlichen Teambewertungen in Milliarden Dollar gemessen werden.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Mit der Hilfe von Legardere kann Chiliz zum ersten Mal eine wichtige Präsenz aufbauen und dem Unternehmen, das bereits ein Portfolio beim FC Barcelona hat, helfen, sich weiter zu verbreiten. Laut den Quartalsberichten von Lagardere erzielte das Unternehmen zum Ende des dritten Quartals 2019 einen Jahresgewinn von rund 435 Millionen US-Dollar.

Die Firma hat auch Verträge mit zahlreichen Athleten in MLB, NFL und sogar im professionellen Golf. Chiliz schreitet mit derzeit mehr als 120.000 Benutzern bereits rasant voran. Das Unternehmen hofft auch, in Zukunft viele weitere potenzielle Partnerschaften eingehen zu können, die dazu beitragen würden, dass seine Nutzerbasis weiter wächst.

Die Socios-Plattform ermöglicht es Fußballfans mehrerer Teams derzeit, Blockchain-basierte Token zu kaufen, die für das Engagement der Fans erstellt wurden. Die Token können dann dazu dienen, über verschiedene Entscheidungen abzustimmen, die die Clubs treffen müssen, aber auch um Zugang zu Waren oder sogar zu exklusiven Veranstaltungen zu erhalten.

Der in Spanien ansässige FC Barcelona kam vor kurzem zu Socios, um ein Zeichen für sein Franchise zu schaffen. Atletico de Madrid tat dasselbe im September 2019, ebenso wie West Ham United aus Großbritannien im April letzten Jahres.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.