Älteste Privatbank der VAE zur Erhöhung der Sicherheit mit Blockchain

Älteste Privatbank der VAE zur Erhöhung der Sicherheit mit Blockchain
Written by:
Ali Raza
25th Februar, 21:10
Updated: 11th März, 08:55
  • Die älteste Privatbank in den VAE, die Mashreq Bank, gab kürzlich bekannt, dass sie die Blockchain-Technologie integriert.
  • Ziel der Bank ist es, die Sicherheit zu stärken, den Onboarding-Prozess zu automatisieren und viele weitere Vorteile neuer Technologien hinzuzufügen.
  • Neben der Blockchain entschied sich die Bank auch für die Integration von KI- und Robotikprodukten.
news-contextual-newsletter-text news-contextual-newsletter-link-text

Es wurde erwartet, dass die Sicherheit, die durch aufkommende Technologien wie Blockchain gebracht wird, in der Welt der traditionellen Finanzen eher störend ist. Nach Jahren des Ignorierens beginnen die Banken jedoch endlich, die neue Technologie zu nutzen, um ihre eigenen Dienstleistungen zu verbessern, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und ihre Relevanz in der Welt zu behalten, die sich rasch in Richtung dezentraler Technologien bewegt.

Das jüngste Beispiel hierfür ist die Mashreq Bank, die heute als älteste Privatbank in den VAE gilt. Die Bank kündigte an, die Blockchain-Technologie einzusetzen, um die Sicherheit zu erhöhen und schließlich eine neue Plattform für Smart Banking zu schaffen.

Die Mashreq Bank wurde ursprünglich 1967 gegründet und war seitdem Vorreiter in zahlreichen Bereichen des Bankensektors. Zum Beispiel war es die erste Bank im Land, die Geldautomaten anbot. Es war auch das erste Unternehmen, das Kredit- und Debitkarten ausstellte. Jetzt wird es diese Tradition fortsetzen, indem es als erstes in der Region die Blockchain einführt.

Die Bank bleibt das modernste private Finanzinstitut in den VAE

Laut lokalen Nachrichtenberichten diskutierte Subroto Som, Executive Vice President der Bank und Leiter der Retail Banking Group, die Entscheidung und erläuterte die Vision und Haltung der Bank in Bezug auf die digitale Revolution. Er gab auch bekannt, dass die Bank bereits andere aufkommende Technologien implementiert, darunter Robotik und KI.

Als nächstes gab er bekannt, dass die Bank im vergangenen Jahr begonnen hat, in aufstrebende Technologien zu investieren, und dass sie nun bereit ist, einige Funktionen dieser Technologien zu integrieren, um eine neue Plattform für Smart Banking zu starten. Die Plattform verfügt über eine Reihe von Funktionen, wie z. B. bessere Sicherheit, einfache Integration und einen automatischen Onboarding-Prozess. Der Schritt wird auch die Position der Bank als führendes Institut in den VAE sichern.

Es ist auch erwähnenswert, dass dies nicht die erste Begegnung der Bank mit Blockchain-Technologie ist. Letztes Jahr hat es sich mit dem Dubai Land Department für ein Projekt namens E-Mortgage zusammengetan, bei dem Blockchain verwendet wurde, um den Registrierungsprozess für Wohnungsbaudarlehen zu stärken und zu beschleunigen.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.