Tether druckt im Rahmen von Marktinterventionen neue USDT in Höhe von 60 Mio. USD

Tether druckt im Rahmen von Marktinterventionen neue USDT in Höhe von 60 Mio. USD
Written by:
Ali Raza
12th März, 18:45
  • Tether druckt neue USDT im Wert von 60 Millionen US-Dollar, um in den rückläufigen Kryptomarkt einzugreifen.
  • Eine solche Intervention ist ein übliches Ereignis, wenn der Kryptomarkt seit einiger Zeit in einer rückläufigen Position bleibt.
  • Gedrucktes USDT wird in den Kryptomarkt injiziert, um die Marktliquidität zu verbessern.

Da sich der Rückgang des Kryptomarktes nicht zu verlangsamen scheint, passt sich Tether Inc. mit 60 Millionen neuen USDT-Token an die aktuelle Situation an. Es gibt normalerweise einen Anstieg der Volatilität, wenn so etwas in der Vergangenheit auftritt. Investoren und Kryptohändler hoffen, dass die Injektion der neuen digitalen USDT-Münzen dazu beitragen wird, den Marktrückgang zu verlangsamen.

Dieser Tether-Drucker wurde aktiviert, um den jüngsten Absturz des Bitcoin-Marktes zu unterdrücken. Es ist das zweite Mal, dass Tether nach seiner vorherigen Übung während des Bitcoin-Crashs am Montag mehr geprägte Münzen in den digitalen Markt einbringt.

Das Drucken neuer Münzen ist Teil der Intervention

Während der BTC-Preisrückgänge wird das Drucken neuer digitaler Währungen normalerweise als gute Korrekturmaßnahme angesehen, um den Markt wieder auf ein stabiles Niveau zu bringen. Es gibt jedoch keine unmittelbaren Spitzen infolge des Druckens von USDT. Selbst die injizierten 60 Millionen Tranchen machen einen kleinen Bruchteil des bereits aufgeblähten USDT-Angebots aus.

Zusätzliches USDT wird die Marktliquidität verbessern

Laut dem Mitbegründer von Primitive Crypto, Dovery Wan, ist die neueste Aktion von Tether wie „Geld aus dem Nichts drucken“. Er wies darauf hin, dass Tether Geld ohne die dafür erforderlichen Sicherheiten oder Einlagen druckt.

Gedrucktes USDT wird nicht in der Tether-Brieftasche gespeichert, sondern in das Krypto-Ökosystem gelangen, um in den aktuellen Abschwung auf dem Krypto-Markt einzugreifen.

Tether Treasury hat angedeutet, dass es jederzeit bereit ist, Kryptowährung freizugeben. In der Vergangenheit hatte Binance das größte USDT-Portemonnaie. Der derzeit größte Inhaber ist jedoch das Finanzministerium. Zu einem bestimmten Zeitpunkt können die Münzen in die zentrale Brieftasche gelangen und die Liquidität des Marktes verbessern. In diesem Jahr hat das Angebot an USDT jedoch zugenommen.

BTC trotz zusätzlicher USDT weiterhin rückläufig

Da der aktuelle Bärentrend von BTC immer noch bei 7.800 liegt, scheint der zusätzliche USDT doch keinen Einfluss auf den Markt zu haben. Das Handelsvolumen des USDT ist ebenfalls von einem Höchststand von 60 Mrd. USD auf rund 24 Mrd. USD pro Tag gesunken.

Es ist jedoch noch früh, über die Auswirkungen der Korrekturmaßnahme von Tether zu schließen, um mehr USDT zu drucken.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.