Brave kündigt Unterstützung für den Krypto-Handel im Browser an

Brave kündigt Unterstützung für den Krypto-Handel im Browser an
Written by:
Ali Raza
26th März, 16:11
  • Brave Browser hat kürzlich seine Partnerschaft mit Crypto Exchange Binance bekannt gegeben, die ein Binance-Widget brachte, das für den Handel mit Krypto verwendet werden kann.
  • Damit ist Brave der einzige Browser mit integriertem Krypto-Handel auf dem Markt.
  • Der Handelsprozess ist einfach, da das Widget den sofortigen Kauf, Verkauf und die Verwaltung von Münzen ermöglicht.

Brave Browser, der datenschutzorientierte Blockchain-basierte Browser, der die BAT-Kryptowährung (Basic Attention Token) verwendet, hat gerade die Unterstützung des Kryptohandels angekündigt. Der integrierte Handel mit Kryptowährungen ist das Ergebnis der neuen Partnerschaft von Brave Software mit der Kryptowährungsbörse Binance.

Brave ermöglicht den Krypto-Handel im Browser mit dem Binance-Widget

Die Ankündigung von Brave, die gestern, am 24. März, veröffentlicht wurde, besagt, dass Brave-Benutzer jetzt nahtlos Kryptowährungs-Assets über Binance handeln können. Der Handel ist dank des neuen Binance-Widgets möglich, das jedes Mal verfügbar ist, wenn Benutzer einen neuen Tab öffnen.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

In der Ankündigung wurde auch betont, dass Brave damit der einzige Browser auf dem Markt ist, der integrierte Funktionen für den Kauf und Handel digitaler Währungen ermöglicht.

Mit dem Widget können Benutzer für US-amerikanische Händler auf Binance.com und Binance.US zugreifen. Es ermöglicht auch den Zugriff auf alle in der Börse aufgelisteten Krypto-Assets, einschließlich Bitcoin, Ethereum, XRP, Litecoin und andere. Benutzer können: „Krypto-Assets kaufen und verkaufen, Guthaben anzeigen und Einzahlungsadressen abrufen, ohne den Browser zu verlassen.“

Brendan Eich, Mitbegründer und CEO von Brave, fügte hinzu: „Der Handel mit Kryptowährungen kann für Benutzer, die mit solchen Assets nicht vertraut sind, eine entmutigende Aufgabe sein. Die Integration von Binance in den Brave-Browser macht den Prozess nahtlos und einfach.“ Solche Schritte sind in der heutigen Kryptoindustrie wichtig, da sie die Komplexität des Handels verringern, was dazu beitragen könnte, die Kryptoakzeptanz bei Benutzern zu fördern, die zuvor von dem übermäßig komplizierten Prozess eingeschüchtert waren.

Der Schritt wird die Interaktion mit Krypto einfacher als je zuvor machen

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, kommentierte den Schritt ebenfalls mit den Worten: „Das Binance-Widget im datenschutzorientierten Browser von Brave bietet eine sicherere Möglichkeit zum Kauf und Verkauf von Krypto und verringert die Reibung der Benutzer an Bord, Handel und Interaktion mit dem Binance-Ökosystem. Wir freuen uns auf unsere langfristige Partnerschaft mit Brave, um die Interaktion mit Krypto noch einfacher zu gestalten und in naher Zukunft mehr Nutzen zu fördern. “

Eine Version dieser Funktion kann laut Ankündigung als Teil von Braves Nightly-Desktop-Version heruntergeladen werden, während das Widget für die allgemeine Desktop-Version im April dieses Jahres veröffentlicht wird.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.