Die Marktkapitalisierung von ERC-20 Stablecoins hat sich seit Januar fast verdoppelt

Die Marktkapitalisierung von ERC-20 Stablecoins hat sich seit Januar fast verdoppelt
Written by:
Ali Raza
22nd April, 10:32
Updated: 28th April, 13:33
  • Auf Äthereum basierende Stablecoins verzeichneten seit Jahresbeginn einen deutlichen Anstieg ihrer Marktkapitalisierung.
  • Tether dominiert derzeit den Markt mit mehr als 77% des Marktanteils, der um 117% gestiegen ist.
  • USDC besitzt die 51,44% des verbleibenden Anteils, obwohl sie starke Konkurrenz von BUSD und HUSD sieht.

Nach dem Ausbruch des Coronavirus zu Beginn dieses Jahres sind die traditionellen Märkte erneut zusammengebrochen. Es dauerte nicht lange, bis auch der Kryptowährungssektor folgte. Obwohl die Gründe dafür noch immer in der gesamten Gemeinschaft diskutiert werden, traf diese Periode nicht alle Münzen gleichermaßen.

Stablecoins explodieren beim Zusammenbruch des Krypto-Marktes

Die Stablecoins – und insbesondere die auf Ethereum basierenden Stablecoins – florierten während der unbeständigen Periode. Tatsächlich stieg ihre Marktkapitalisierung um fast 100% YTD und erreichte 6,25 Milliarden Dollar.

Einem von Matteo Leibowitz veröffentlichten Bericht zufolge hat dieser starke Anstieg wahrscheinlich zwei Gründe. Der erste Grund ist natürlich die jüngste Marktvolatilität. Der zweite ist jedoch die erwartete Inflation der ausländischen Währungen gegenüber dem USD, wie Leibowitz vermutet.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

Die Ethereum-Version von Tether (USDT) ist mit 77,84% Marktanteil nach wie vor die dominierende Münze. Die Eigenversorgung mit dieser Münze ist seit Jahresbeginn bis heute um rund 113% gestiegen. Er wuchs in weniger als vier Monaten von 2,3 Milliarden Dollar auf 4,9 Milliarden Dollar.

Die stärksten Nicht-Tether-Stablecoins

Gleichzeitig bleibt die Stablemünze des CENTRE-Konsortiums, USDC, die dominanteste unter den Nicht-Tether-Stablemünzen. Nach Abzug des Marktanteils von Tether gehören 51,44% des verbleibenden Betrags zu USDC.

In der Zwischenzeit sieht die USDC auch einen fairen Wettbewerb durch mehrere Neuankömmlinge. Einige Beispiele dafür sind Binance’s BinanceUSD (BUSD) und Huobi’s HuobiUSD (HUSD). HUSD konnte seine Marktkapitalisierung seit Anfang des Jahres um 48,09% steigern, während BUSD um 553,11% in die Höhe schnellte.

Was die PAX betrifft, so bleibt sie eine der seltenen Stablecoins, die einen Rückgang ihrer Marktkapitalisierung zu verzeichnen hatten. Die Marktkapitalisierung der PAX fiel um 21,3% YTD.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.