Tokio Krypto-Firma startet neues XRP-Überweisungsprogramm

Tokio Krypto-Firma startet neues XRP-Überweisungsprogramm
Written by:
Ali Raza
28th April, 15:10
  • Der bevorstehende Krypto-Austausch aus Tokio enthüllte ein neues XRP-Überweisungspilotprojekt.
  • Die Börse, FXcoin, gab nicht an, dass sie plant, die ODL-Technologie von Ripple zu verwenden.
  • Ihr leitender Stratege bestätigte jedoch, dass in Kürze inländische und grenzüberschreitende Zahlungen eintreffen werden.

FXcoin, ein beliebter Kryptogeldumtausch aus Tokio, bereitet die Einführung eines neuen Programms vor. Die neue Initiative dreht sich um ein Überweisungspilotprojekt, bei dem XRP verwendet werden soll.

Ein neuer Überweisungspilot kommt nach Japan

Die Börse, die vollständig reguliert ist, wurde bereits von der Financial Services Agency (FSA) genehmigt. Die Finanzaufsichtsbehörde des Landes erlaubte ihr ursprünglich, im Dezember 2019 Handelsdienstleistungen anzubieten. Jetzt, nur wenige Monate später, enthüllte FXcoin, dass sie neue Konten annimmt.

Sind Sie auf der Suche nach Schnell-Nachrichten, Hot-Tips und Marktanalysen? Melden Sie sich noch heute für den Invezz-Newsletter an.

FXcoin begann am 23. April mit der Annahme von Konten. Die Börse ergab, dass neben Bitcoin noch eine Reihe weiterer Kryptowährungen geplant sind. Er deutete zahlreiche Änderungen an, die wahrscheinlich in den nächsten Monaten eintreffen werden. Es wurde auch bekannt, dass sie plant, neue Produkte zu schaffen, die der Krypto-Welt neue Dienstprogramme bringen würden.

Ein solches Produkt ist einer seiner ersten Testpiloten – ein Überweisungsprodukt, das XRP verwenden würde. Das Produkt würde sowohl im In- als auch im Ausland eingesetzt werden, und es würde Ripples Krypto verwenden, um Transaktionen durchzuführen.

Wird der Austausch Ripple ODL verwenden?

Yasuo Matsuda, der leitende Stratege von FXcoin, hat sich kürzlich zu den Plänen geäußert. Er sagte, dass dies nur die erste in einer ganzen Reihe von Initiativen im Zusammenhang mit Krypto sei, die in der Finanzwelt ankommen werden.

Er fügte hinzu: „Wir werden mit dem Demonstrationsexperiment von Inlandsüberweisungen und Überweisungen aus Übersee durch XRP fortfahren, und schließlich mit globalem Cash-Management, Unternehmensfinanzierung und Handel. Wir möchten das Anwendungsspektrum auf Bereiche wie Finanzen ausweiten.

Die Börse war nicht ganz klar, ob dies bedeutet, dass das ODL-Produkt von Ripple zum Einsatz kommen wird. Wie viele vielleicht wissen, wird die Technologie von Ripple bereits von Banken und Finanzinstituten auf der ganzen Welt genutzt. Sie ermöglicht sofortige grenzüberschreitende Zahlungen, bei denen Ripple-Produkte und XRP zur Durchführung von Transaktionen verwendet werden.

Schließlich gab das Unternehmen bekannt, dass es im Mai endlich den Handel mit Bitcoin aufnehmen wird.

Invezz verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu ermöglichen. Mit der Nutzung von Invezz akzeptieren Sie unsere privacy policy.